Reporter Eutin

Der richtige Mann in der richtigen Funktion

Bilder
Der neue Rektor samt kollegen und Teilnehmern an der Feierstunde.

Der neue Rektor samt kollegen und Teilnehmern an der Feierstunde.

Oldenburg. (bg) Andreas Kröhl ist der neue Schulleiter der Wagrienschule in Oldenburg. Während einer Feierstunde wurde er von Schulrat Thomas Panten in sein Amt eingeführt. Ein Neuling ist Andreas Kröhl bekanntermaßen aber nicht, denn das Amt hatte er eigentlich schon vorher ausgeübt. Daran erinnerte auch der Schulrat bei der Übergabe der Ernennungsurkunde. „Sie sind der richtige Mann am richtigen Ort in der richtigen Funktion“, betonte Thomas Panten. Die besten Wünsche der Stadt überbrachte Bürgermeister Martin Voigt. Er wies darauf hin, dass Andreas Kröhl während seiner langjährigen Tätigkeit an der Schule „Gelassenheit und Ruhe“ ausgestrahlt hatte. „Sie hatten immer die Fortentwicklung der Wagrienschule im Auge behalten“, erklärte der Bürgermeister. „Bewahren sie sich auch in Zukunft die Freude an der Arbeit.“ In seiner Rede, die er nunmehr als Rektor halten konnte, blickte Andreas Kröhl auf seinen beruflichen Werdegang zurück. Ab 1985 war er zunächst an einer Hauptschule in Wilster tätig. Es folgten Jahre in Schlutup und Travemünde. Seit 1995 ist Andreas Kröhl an der Schule in Oldenburg, rückwirkend seit dem 1. März also auch als Schulleiter. Er versprach eine „konstante Zusammenarbeit“ mit dem Schulträger, dem Schulverein und seinen Kollegen. Die Kollegen hatten zuvor ihren „neuen“ Rektor mit einem Lied begrüßt. Zudem überreichten sie ihm ein gezeichnetes Porträt. Dass die „Verträge gemacht sind“ hatte ganz zu Beginn der Feierstunde bereits der Schulchor musikalisch kundgetan „Endlich haben wir dich“, sangen die Schüler. Auch Schülersprecher Jelle Sahmkow, der die Veranstaltung moderierte, freute sich im Namen der Schüler, dass Andreas Kröhl „nun ganz offiziell“ Schulleiter sei. Als weitere „Amtshandlung“ überreichte Andreas Kröhl an Monika Samways und Anna Jordt die Plakette „Verbraucherschule“. Diese Auszeichnung war der Schule von der Verbraucherzentrale Deutschland verliehen worden.



Weitere Nachrichten Oldenburg
Seit über 40 Jahren ist Hans-Jürgen Löschky ehrenamtlich aktiv.

Ein Leben mit dem Ehrenamt

17.03.2019
Oldenburg. (eb) „Die menschlichen Zwischentöne berühren mich“, begründet Hans-Jürgen Löschky, der seit den 70‘er Jahren in Oldenburg fest verwurzelt ist, sein Engagement im Ehrenamt. Bereits als 18-jähriger hat er die Feuerwehr seines Heimatortes verstärkt und sich ab...
Henning Looft mit den Schülerinnen und Schülern, die am Sonnabend ihre Werke präsentierten.

Angehende Erzieherinnen und Erzieher thematisierten Joseph Beuys

16.03.2019
Lensahn. (eb) Die angehenden Erzieherinnen und Erzieher der Oberstufe in Abendform der Fachschule für Sozialpädagogik (FSPb-17) haben sich in diesem Jahr mit ihrem Fachkundelehrer Henning Looft im Fach Museumspädagogik während 2 vorblockten Sonnabenden ausgiebig mit...
Die lächelnden Gestalten „Funny Faces“ erobern Oldenburg

Oldenburg i.?H. bereitet sich auf das große Frühlings-Event "Mobilität- und Mode“ am 6. 7. April vor

15.03.2019
Oldenburg. (ah) Der Einzelhandel lädt am 07.04. zum verkaufsoffenen Sonntag. Der wohl älteste Autofahrer Schleswig-Holsteins dürfte gefunden sein. Am 6. und 7. April findet von 11.00 Uhr bis 18:00 Uhr in Oldenburg in Holstein zum ersten Mal der „Mobilitäts- und...
Bauamtsleiter Stefan Gabriel und Bürgermeister Martin Voigt nehmen mit der Denkmalplakette des Landes Schleswig-Holstein eine besondere Auszeichnung aus den Händen von Landeskonservator Dr. Michael Paarmann entgegen.

Bürgermeister Martin Voigt und Bauamtsleiter Stefan Gabriel freuten sich über Denkmalplakette

13.03.2019
Oldenburg. (eb) Am 5. März besuchte Landeskonservator Dr. Michael Paarmann mit Urkunde und Denkmalplakette des Landes Schleswig-Holstein Oldenburgs Bürgermeister und Oldenburgs Bauamtsleiter im Rathaus, um beiden für den pfleglichen Umgang der Stadt mit einem...
Am Sonntag (3. März) stimmten die Kleingärtner über diverse Tagesordnungspunkte ab.

Kleingärtner trafen sich zur Mitgliederversammlung

13.03.2019
Oldenburg. Die Stu¨hle der Cafeteria in der Werkstatt fu¨r angepasste Arbeit waren zur diesjährigen Jahresmitgliederversammlung des Kleingärtnerverein e.V. Oldenburg alle besetzt. Die Vorsitzende, Frau Karin Albrecht, dankte fu¨r die rege Teilnahme der Gartenfreude...

UNTERNEHMEN DER REGION