Reporter Eutin

Der richtige Mann in der richtigen Funktion

Bilder
Der neue Rektor samt kollegen und Teilnehmern an der Feierstunde.

Der neue Rektor samt kollegen und Teilnehmern an der Feierstunde.

Oldenburg. (bg) Andreas Kröhl ist der neue Schulleiter der Wagrienschule in Oldenburg. Während einer Feierstunde wurde er von Schulrat Thomas Panten in sein Amt eingeführt. Ein Neuling ist Andreas Kröhl bekanntermaßen aber nicht, denn das Amt hatte er eigentlich schon vorher ausgeübt. Daran erinnerte auch der Schulrat bei der Übergabe der Ernennungsurkunde. „Sie sind der richtige Mann am richtigen Ort in der richtigen Funktion“, betonte Thomas Panten. Die besten Wünsche der Stadt überbrachte Bürgermeister Martin Voigt. Er wies darauf hin, dass Andreas Kröhl während seiner langjährigen Tätigkeit an der Schule „Gelassenheit und Ruhe“ ausgestrahlt hatte. „Sie hatten immer die Fortentwicklung der Wagrienschule im Auge behalten“, erklärte der Bürgermeister. „Bewahren sie sich auch in Zukunft die Freude an der Arbeit.“ In seiner Rede, die er nunmehr als Rektor halten konnte, blickte Andreas Kröhl auf seinen beruflichen Werdegang zurück. Ab 1985 war er zunächst an einer Hauptschule in Wilster tätig. Es folgten Jahre in Schlutup und Travemünde. Seit 1995 ist Andreas Kröhl an der Schule in Oldenburg, rückwirkend seit dem 1. März also auch als Schulleiter. Er versprach eine „konstante Zusammenarbeit“ mit dem Schulträger, dem Schulverein und seinen Kollegen. Die Kollegen hatten zuvor ihren „neuen“ Rektor mit einem Lied begrüßt. Zudem überreichten sie ihm ein gezeichnetes Porträt. Dass die „Verträge gemacht sind“ hatte ganz zu Beginn der Feierstunde bereits der Schulchor musikalisch kundgetan „Endlich haben wir dich“, sangen die Schüler. Auch Schülersprecher Jelle Sahmkow, der die Veranstaltung moderierte, freute sich im Namen der Schüler, dass Andreas Kröhl „nun ganz offiziell“ Schulleiter sei. Als weitere „Amtshandlung“ überreichte Andreas Kröhl an Monika Samways und Anna Jordt die Plakette „Verbraucherschule“. Diese Auszeichnung war der Schule von der Verbraucherzentrale Deutschland verliehen worden.



Weitere Nachrichten Oldenburg

DB Vertriebsmobil der Deutschen Bahn am Oldenburger Bahnhof

15.11.2018
Oldenburg. (mv) Seit dem Mittwochmorgen ist das Vertriebsmobil der Deutschen Bahn am Oldenburger Bahnhof im Einsatz. Bei dem fachkundigen Reiseberater der DB Uwe Kling können Fahrgäste nun wieder Reiseinformationen erhalten und Fahrkarten erwerben.Ursprünglich...
Freuen sich über die Ernennung der Sana Klinik Oldenburg zum akademischen Lehrkrankenhaus der Universität zu Lübeck. Prof. Dr. med. Frank Bode, Chefarzt der Kardiologie und PJ-Beauftragter der Sana Klinik Oldenburg und Hans-Jürgen Andresen, kaufmännischer Direktor der Sana Klinik Oldenburg während des PJ Info-abends an der Universität Lübeck am 6. November.

Sana Klinik Oldenburg jetzt Akademisches Lehrkrankenhaus

15.11.2018
Oldenburg. (mh) Seit Ende Oktober ist die Sana Klinik Oldenburg Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Lu¨beck. „Die Ernennung ist ein weiterer wichtiger Schritt fu¨r die zuku¨nftige Gesundheitsversorgung in Ostholstein, wir freuen uns u¨ber das Vertrauen...

Faszination Musik begeisterte Oldenburger

15.11.2018
Oldenburg. Ein Musik- und Show Highlight wurde den Zuschauern in der ausverkauften Blain-Halle (ehemals Großsporthalle) am vergangenen Sonnabend geboten. In zwei Vorstellungen begeisterten 218 nationale und internationale MusikerInnen sowie Akteure, und spielten...
Die Schülerinnen und Schüler stellten ihre Ideen nacheinander dem Publikum vor.

Ideen für berufliche Selbstständigkeit

15.11.2018
Oldenburg. (bg) Zu einer Präsentation ihrer Projektergebnisse hatten die Schülerinnen und Schüler der zwölften Klassen des Beruflichen Gymnasiums Oldenburg eingeladen. Beteiligt an der vorangegangenen Projektwoche waren alle fünf Klassen mit immerhin etwa 130...

Winterzeit ist Vorlesezeit

09.11.2018
Oldenburg. (mk) Zum vierten Mal gehen die „Dezembergeschichten“ als Vorlese-Initiative der Bu¨chereizentrale Schleswig-Holstein an den Start – auch in diesem Jahr mit einem doppelten Angebot fu¨r eine erweiterte Zielgruppe: Neben dem „Dezemberbuch des Jahres 2017“...

UNTERNEHMEN DER REGION