Reporter Eutin

Die „Oldenburger Dwarslöper“ proben für ihre April-Aufführungen

Bilder
Vom 11. bis 14. April 2019 stehen die Mitglieder der „Oldenburger Dwarslöper“ in Gremersdorf auf der Bühne. Die genauen Termine der Vorstellungen und der Start des Kartenvorverkaufs werden wie stets rechtzeitig bekannt gegeben.

Vom 11. bis 14. April 2019 stehen die Mitglieder der „Oldenburger Dwarslöper“ in Gremersdorf auf der Bühne. Die genauen Termine der Vorstellungen und der Start des Kartenvorverkaufs werden wie stets rechtzeitig bekannt gegeben.

Oldenburg. (rw /eb) In diesem Jahr erwartet die Besucher in der Sporthalle in Gremersdorf bei den Aufführungen der plattdeutschen Theatergruppe die „Oldenburger Dwarslöper“ mit dem Theaterstück „Gerlinde geiht nich!“ eine abwechslungsreiche „Geisterstunde“. Ausgangspunkt der Handlung ist der Tod von Gerlinde, die nach kurzer Krankheit das Zeitliche gesegnet hat. Im festen Glauben, dass ihr Kalle ohne sie verloren und nahezu lebensuntüchtig ist, möchte Gerlinde noch nicht endgültig ins Jenseits wechseln und erscheint Kalle einige Wochen nach ihrer Beerdigung immer wieder als Geist.
 
Ihre Mission hierbei: Sie will für Kalle eine neue Frau finden, die ihm in Zukunft in allen Lebenslagen zur Seite stehen und ihn auf das Beste versorgen soll. Kalle dagegen wittert als „frisch gebackener Witwer“ endlich die große Freiheit, verbunden mit der Chance auf große Abenteuer. Um diese ungestört erleben zu können, stellt sich für ihn immer dringender die Frage, wie um alles in der Welt er nun seine „untote Frau“ endgültig los werden kann. Und wie soll er dabei sein Umfeld davon überzeugen, nicht selbst verrückt geworden zu sein? Aber auch Gerlinde hat bei ihrem Vorhaben mit so manchen Schwierigkeiten zu kämpfen, denn „Widerstand aus den eigenen Reihen“ stellt sich ihr entgegen: Die längst verstorbene, ungeliebte Schwiegermutter gesellt sich zu ihr und „spuckt“ ihr gehörig in die Suppe.



Weitere Nachrichten Oldenburg
Sarah Hoppe (li), die gehrten Jugendlichen und Dagmar Brunner

Dagmar Brunner gab nach 10 Jahren Ehrenamt ab

11.04.2019
Oldenburg. (eb) Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der OSV-Jugend im März im Foyer der Blain-Halle herrschte eine harmonische Stimmung vor. Die 53 ab 12 Jahren wahlberechtigten Jugendlichen verfolgten mit großem Interesse die Ausführungen von Jugendwartin...

Bummeln, flanieren, shoppen?…

11.04.2019
Oldenburg. (tz) …?unter diesem Motto stand das vergangene verkaufsoffene Wochenende in Oldenburg. Bei bestem Wetter genossen viele Oldenburger und Gäste aus dem Umland das Frühlingsevent, veranstaltet vom Oldenburger Stadtmarketing. Vom Marktplatz bis über die...
Oberstleutnant Ralf Stachowiak überreichte im Beisein von Oldenburgs Bürgervorsteherin Susanne Knees und Oldenburgs Bürgermeister Martin Voigt den Spendenscheck in Höhe von 1.350 Euro an Claus-Peter Matthiensen, den 1. Vorsitzenden im Tierschutzverein Oldenburg und Umgebung e.V. von 1965, der sich mit seinem Vorgänger Hans-Walter Oldenburg über die willkommene Unterstützung zum Wohle der Tiere im Tierheim Lübbersdorf freute.

Frühjahrskonzert begeisterte und unterstützte Tierheim Lübbersdorf mit 1.350,- Euro

11.04.2019
Oldenburg. (eb) Beim diesjährigen Frühjahrskonzert des Marinemusikkorps Kiel unter Leitung von Herrn Fregattenkapitän Friedrich Szepansky konnte sich das Publikum über ein vielfältiges Kammermusikprogramm freuen. In unterschiedlichen Besetzungen führten die...
Vorsitzender Carsten Höper (l.) mit drei der 65-jährigen Mitglieder, die geehrt wurden. Foto: bg

Vom Wolfsmanagement bis zur Schienentrasse

10.04.2019
Oldenburg. (bg) Eine sehr umfassende Tagesordnung hatte sich die Kreisjägerschaft Oldenburg mit ihren 850 Mitgliedern, die in 13 Hegeringen organisiert sind, für ihre Jahreshauptversammlung im Schützenhof vorgenommen. Dank der straffen Versammlungsleitung durch den...

Oldenburger Frauentreff lud zur ersten Jahreshauptversammlung

10.04.2019
Oldenburg. Nach dem Austritt aus dem Landesverband des Hausfrauenbundes Schleswig-Holstein zum Ende des Jahres 2018, gründete sich der Hausfrauenbund Oldenburg unter dem neuen Namen „Oldenburger Frauentreff“. Die erste Jahreshauptversammlung fand damit kürzlich im...

UNTERNEHMEN DER REGION