Reporter Eutin
| Allgemein

Doppeltes DRK-Blutspendejubiläum in Lensahn

Bilder

Lütjensee/Lensahn. (svr) In der Lensahner Grund- und Gemeinschaftsschule wurden bei der jüngsten Blutspendeaktion des DRK Anfang Mai insgesamt 39,5 Liter Blut von 79 engagierten Spenderinnen und Spendern gesammelt, die jeweils einen halben Liter ihres Blutes für die Versorgung von Patienten im Norden abgegeben haben.

Zwei von ihnen konnten an diesem Tag sogar ein Spendejubiläum feiern: Gisela Johannsen aus Lensahn und Dagmar Rohde-Meschter aus Bliesdorf leisteten beide bereits ihre 100. Blutspende! Damit haben sie in mehreren Jahrzehnten der Spendetätigkeit zusammen insgesamt 100 Liter Blut gespendet. Für Frauen, die maximal vier Mal in 12 Monaten Blut spenden dürfen, sind 100 Spenden eine besondere Leistung. Gesunde Männer dürfen im Vergleich zu Frauen öfter spenden und können jährlich maximal sechs Blutspenden leisten.
 

Ingrid Graaf, DRK-Ortsvorsitzende in Lensahn, gratulierte beiden Jubilarinnen und überreichte neben einer Geschenkbox außerdem die Einladung zu einer festlichen Ehrungsgala, mit der sich das DRK jedes Jahr bei seinen besonders treuen Blutspenderinnen und -spendern bedankt.
In Lensahn kann am 1. August in der Zeit von 15 bis 19.30 Uhr das nächste Mal Blut gespendet werden. An diesem Tag wird sich der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost im Rahmen seiner Dankeschönaktion bei allen Spendern mit einem praktischen Einkaufsshopper für deren Engagement bedanken. Termine und Informationen zur Blutspende unter www.blutspende.de (bitte das jeweilige Bundesland anklicken) oder über das Servicetelefon 0800 11 949 11 (kostenlos erreichbar aus dem Dt. Festnetz).



Weitere Nachrichten Oldenburg
Oldenburgs Bürgermeister Martin Voigt und Sylvaine Mody tragen zum offiziellen Städtepartnerschaftstreffen im Rahmen des Parkfestes bei; Wehrführer André Hasselmann und Kamerad Oliver Wellendorf stellten das Entenrennen vor, bei dem neben Spaß auch Gewinne locken; bei Heike Müller, Michael Metzig und Michael Kümmel laufen die Fäden für die Organisation des Parkfestes zusammen. Von links: André Hasselmann, Heike Müller, Michael Kümmel, Michael Metzig, Sylvaine Mody, Martin Voigt und Oliver Wellendorf.

Parkfest am 23. Juni bietet ein vielfältiges Programm

18.06.2018
Oldenburg. (eb) „So macht das Arbeiten Spaß“, freute sich Michael Kümmel am 4. Juni bei der Präsentation des diesjährigen Parkfestprogramms im Bildungs- und Kulturzentrum in der Göhler Straße über die Vielzahl der Akteure, die mit ihren Angeboten das Parkfest...

Der Fußballweltmeister steht schon fest?…

16.06.2018
Oldenburg. (ss) Am letzten Samstag, 09.06.2018, fand kurz vor der offiziellen Fußball -WM in 10 Standorten in Norddeutschland, so auch in Oldenburg, die famila- Mini-WM statt. Der Oldenburger SV hat diese in Zusammenarbeit mit dem famila-Warenhaus in Oldenburg,...

Bundesligaschiedsrichter bringt mehr Klarheit zum Thema „Video-Assistenten“

16.06.2018
Lensahn. (nr) Was macht eigentlich ein Video-Assistent? Und wonach entscheidet er, wann er in ein laufendes Fußballspiel eingreift? Um das Thema etwas verständlicher und greifbarer zu machen, ist am Montag, den 04. Juni, der Bundesliga-Schiedsrichter und...
Die 10-jährige Mara im Ziel.

Schnelle Fahrer in heißen Kisten

14.06.2018
Oldenburg. Großen Zuspruch fand in diesem Jahr wieder das traditionelle ADAC Oldenburger Seifenkistenrennen. Organisiert von der Bürgergemeinschaft und dem Automobilclub Oldenburg, freuten sich die Mitorganisatoren Uwe Wolters und Team über die rege Teilnahme der...
Begleitet wurde die Eröffnung neben einem gastronomischen Angebot natürlich auch von den Weissenhäuser Strand Maskottchen Hops & Hasi, hier zusammen mit Fußballgolf-Mitarbeitern und Geschäftsführer David Depenau.

Fußballgolf - neue Anlage des Ferien- und Freizeitparks Weissenhäuser Strand wurde offiziell eröffnet

10.06.2018
Weissenhäuser Strand. (eb) Mit einem herzlichen „Willkommen!“ an alle geladenen Gäste und spontane Besucher eröffnete David Depenau, Geschäftsführer des Ferien- und Freizeitparks Weissenhäuser Strand, am letzten Freitag die Fußballgolf-Anlage als neues...

UNTERNEHMEN DER REGION