Reporter Eutin

Ehemaligentreffen der „Oldenburger Jäger“

Oldenburg. (ll)Das 4. Ehemaligentreffen des Jägerbataillon 391/512 wurde vom Organisationsteam Bernd Goldbach, Carsten Kruse, Stefan Balzereit, Detlef Wulf, Michael Schmitz und Guido Melzer ausgezeichnet organisiert.In 12 Monaten hat das Team es geschafft, knapp 160 Teilnehmer „ zusammen zu trommeln“. Viele hatten sich aus den Augen verloren, deshalb war die Wiedersehensfreude riesig. Schon zu Beginn hörte man des Öfteren „ Mensch, dass es dich noch gibt, du bist es wirklich“. Nach dem Eintreffen folgte die offizielle Begrüßung der Anwesenden durch Bernd Goldbach und ein kurzes Gedenken an die inzwischen leider schon verstorbenen Kameraden. In einer Ausstellungsecke konnten die Gäste in der Bataillonschronik in alten Dokumenten und Fotoalben stöbern oder sich eine Bilderpräsentation anschauen die per Beamer auf eine Leinwand projiziert wurde. Dabei wurden alte Zeiten wieder lebendig und man schwelgte in alten Erinnerungen. Hierbei merkte man immer wieder, in Putlos haben sich die „ Oldenburger Jäger“ wohlgefühlt.Nach dem Erinnerungsfoto hatte der Kantinenwirt Martin Setzer das Zepter übernommen. Durch sein Team wurden alle Gäste hervorragend bewirtet. Bei Grillfleisch, Wurst und kalten Getränken kam es immer wieder zu gemeinsamen Erinnerungen und tollen Gesprächen. Sätze wie: „Du warst doch vor 44 Jahren mein Ausbilder“, „was haben wir nicht alles erlebt“, „Kameradschaft, die ich so nie wieder erlebt habe“ oder „früher sahst du mal schlanker aus“ fielen immer wieder.Im Anschluss stand ein Rundgang durch die ehemalige „Wagrien-Kaserne“ auf dem Programm. Hier kam bei den Teilnehmern etwas Wehmut auf. Einige Gebäude sind durch die Nichtnutzung dem Verfall preisgegeben, sodass hier über kurz oder lang nur noch ein Abriss helfen kann.Bis zum späten Abend wurden noch Geschichten und Anekdoten in angenehmer Atmosphäre im Casinogarten der Truppenübungsplatzkommandantur Putlos ausgetauscht. Ein herzliches Dankeschön an den „Spieß“ der TrÜbPlKdtr-Putlos Stabsfeldwebel Löcher für die tolle Unterstützung bei der Planung und Durchführung des Ehemaligentreffen der „ Oldenburger Jäger“
Das Orgateam


Weitere Nachrichten Oldenburg
Seifenkisten-Rennfahrer Alexander Jubel, Christian Kahl und Peter Jubel von der Bürgergemeinschaft Oldenburg, Siegmar Witzleben sowie Uwe Wolters vom Automobil-Club Oldenburg e.V. im ADAC und Oldenburgs 1. Stadtrat Jens Junkersdorf haben sich am Donnerstag zur symbolischen Spendenübergabe vor dem Oldenburger Rathaus versammelt.

Großzügige Spende erfreute Bürgergemeinschaft

16.08.2019
Oldenburg. (sw/eb) Vor 34 Jahren regte der ehemalige Kommandant des Truppenübungsplatzes Putlos, Herr Oberstleutnant a.D. Siegmar Witzleben, im Rahmen eines „Tages der offenen Tür“ auf dem Übungsplatz ein Seifenkistenrennen an, das auf Anhieb großen Zuspruch fand....
Im Bildungs- und Kulturzentrum wurde bei der Präsentation des neuen Programmhefts der Volkshochschulen auch über das 100-jährige Bestehen der Volkshochschulen in Deutschland informiert, wozu es die ein oder andere Veranstaltung auch in unserer Region gibt.

Das neue Programmheft der Volkshochschulen wird verteilt

15.08.2019
Oldenburg / Lensahn / Heiligenhafen / Fehmarn. (eb / mk). Am Mittwoch, dem 7. August, freute sich Michael Kümmel als Leiter der Volkshochschule Oldenburg und damit Gastgeber im Bildungs- und Kulturzentrum in der Göhler Straße 56, gemeinsam mit seinen Kolleginnen und...

Luftsportclub Condor erhält 500 € Spende vom Rotary Club Oldenburg für die Jugendarbeit

08.08.2019
Grube. (kk) Wie in den letzten Jahren besuchten die Mitglieder des Rotary Clubs Oldenburg wieder den Luftsportclub Condor (LSC) in Grube, um sich auf den neuesten Stand bringen zu lassen. Der Vorsitzende Jens Griebel erläuterte den Gästen insbesondere die...
Stadtmanager Alexander Hass, Bürgermeister Martin Voigt und Ute Petersen-Sauren zeigen bei einem Ortstermin im Oldenburger Rathaus zur Fairtrade Towns Kampagne in Oldenburg, dass bereits viele tägliche Verbrauchsgüter auch als „Fairtrade-Produkte“ erhältlich sind.

Oldenburg auf gutem Weg zur „Fairtrade-Town“

08.08.2019
Oldenburg. (eb) Bereits am 12. Dezember 2018 ist in der Stadtverordnetenversammlung der Beschluss gefasst worden, das „Fair Trade Town Siegel“ als Markenzeichen für verantwortungsvolles und faires Handeln auch nach Oldenburg zu holen. Seitdem hat sich eine...
Über ihren erfolgreichen Abschluss freuten sich die ehemaligen Auszubildenden mit Birgitt Soost und Garrido Miguel (Bildmitte)

Azubi-Abschlussfeier zeigte Erfolg des Projekts „MobiPro“

08.08.2019
Weissenhäuser Strand / OH. (eb) In diesem Jahr schloss sich der Kreis eines vielversprechenden und erfolgreichen Projekts, durch das junge Spanierinnen und Spanier die Chance auf eine Ausbildung im Hotel- und Gaststättengewerbe sowie einen Einstieg in den deutschen...

UNTERNEHMEN DER REGION