Reporter Eutin

Ein besonderer Nachmittag beim Oldenburger SV

Bilder

Oldenburg. (ss) Aus gleich drei verschiedenen Anlässen lud Heiko Struck, 1. Vorsitzender des Oldenburger SV, am Freitagnachmittag, den 31. Mai 2019, zu Kaffee und Kuchen in das Sportlerheim ein. Zum einen konnte der neue Kleinbus an den Oldenburger SV übergeben werden. Möglich wurde dies durch das Engagement von langjährigen Sponsoren. Ein herzliches Dankeschön geht vom OSV an das Mode- und Sporthaus Johannsen, Malermeister Gerd Nagel, die VR Bank, die Sozietät Emmrich, Kosmetikerin Daniela Grolms, den LEV, Peter Jensen und den Handball-Förderverein.

Der zweite Anlass war die Übergabe des Erlöses vom diesjährigen Oldie-Fun-Cup in Höhe von 2.010,- Euro an das Kinderhaus in der Johannisstraße, die Wald- und Schmetterlingsgruppe der Kita des Kinderschutzbundes, sowie an die Kita Priesterwiese. Aus dem nun schon 22 Jahre stattfindenden Turnier, das immer zum Jahresbeginn von den Alten Herren des OSV ausgerichtet wird, sind insgesamt über 40.000,- Euro für wohltätige Zwecke gespendet worden.

Und auch der dritte Anlass war ein sehr schöner: Kurt Siem ist nun neues Ehrenmitglied im Oldenburger SV. Da er bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung verhindert war, wurde die Übergabe der Ehrung nun nachgeholt. Kurt Siem, der kürzlich seinen 92 Geburtstag feiern konnte, ist aktives Mitglied in der Herzsportgruppe, beim Tischtennis, sowie beim Bowling. Bei den Jahreshauptversammlungen vertritt er die Herzsportgruppe, zeigt immer ein reges Interesse an allen Veranstaltungen des OSV und sagt offen seine Meinung. Der Vorstand freut sich, ein so engagiertes und aktives Ehrenmitglied zu haben.


Weitere Nachrichten Oldenburg
Foto: Arne Jappe (arj)

Widerstandsfähiger Geldautomat

17.10.2019
Heiligenhafen. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (15. auf 16. Oktober) missglückte in Heiligenhafen der Versuch, einen Geldautomaten mittels eines Autos aus seiner Wandverankerung herauszureißen.  Bei der Regionalleitstelle der...

Jay Jay sucht ein Zuhause

26.09.2019
Lübbersdorf. (ll) Jay Jay ist ein 2014 geborener, kastrierter Border-Collie, stammt aus einer Arbeitslinie und braucht somit viel körperliche sowie geistige Auslastung um seinen Bedürfnissen gerecht zu werden. Er ist mit Hündinnen verträglich und hat auch schon mit...
Von links nach rechts: Anne Hillmann, Ulrike Rasch (Jugenddiakonin), Petra Sander, Caren Kieb.

Lichterparty in Lensahn

26.09.2019
Lensahn. (ll) Am Donnerstag, den 31. Oktober findet zum 16. Mal die Lichtparty der Kirchengemeinde Lensahn statt. Das Organisations-Team hat mit der Planung dieses wunderschönen Festes schon begonnen. Neu ist in diesem Jahr, dass Kinder von 5 bis 6 Jahren ebenfalls...

Jeder Mensch sollte einmal im Leben einen Baum pflanzen

26.09.2019
Oldenburg. (ll) Vor zwanzig Jahren hat Helmut Sonnenberg aus Göhl „seine“ Eiche am Wegrand, Richtung Giebelberg gepflanzt. Der junge Baum wurde im Laufe der Jahre gepflegt und ist zur einer stattlichen Größe herangewachsen und mit der Plakette „Sonnenberg-Eiche“...

Konfirmanden starteten in die Freizeit

26.09.2019
Grube. (ad) Am Anfang der Konfirmandenzeit luden die Pfadfinder der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Grube Mitte September die neuen Konfirmanden zu einer Kennlern-Freizeit ein. Ein Wochenende lang wurde mit viel Spiel und Spaß christliche Gemeinschaft erlebt und gelebt....

UNTERNEHMEN DER REGION