Reporter Eutin

Fußballgolf - neue Anlage des Ferien- und Freizeitparks Weissenhäuser Strand wurde offiziell eröffnet

Bilder
Begleitet wurde die Eröffnung neben einem gastronomischen Angebot natürlich auch von den Weissenhäuser Strand Maskottchen Hops & Hasi, hier zusammen mit Fußballgolf-Mitarbeitern und Geschäftsführer David Depenau.

Begleitet wurde die Eröffnung neben einem gastronomischen Angebot natürlich auch von den Weissenhäuser Strand Maskottchen Hops & Hasi, hier zusammen mit Fußballgolf-Mitarbeitern und Geschäftsführer David Depenau.

Weissenhäuser Strand. (eb) Mit einem herzlichen „Willkommen!“ an alle geladenen Gäste und spontane Besucher eröffnete David Depenau, Geschäftsführer des Ferien- und Freizeitparks Weissenhäuser Strand, am letzten Freitag die Fußballgolf-Anlage als neues Freizeitangebot des Ferien- und Freizeitparks an der Seestraße. „Vor 3 Jahren wurde uns von der Familie Herzog hier dieses Grundstück in einer Größe von 50 Hektar angeboten, das wir als Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand natürlich schnell angenommen haben. Wir haben gerne gekauft, denn dieses Land bietet uns die einzige Möglichkeit uns zu vergrößern“, so der Geschäftsführer, der mit einem gesonderten Dank an die Familie Herzog fortsetzte. Von diesen 50 Hektar sind mit der Fußballgolf-Anlage inzwischen gute 5 Hektar in naturnaher Nutzung in das Freizeitangebot des Ferien- und Freizeitparks Weissenhäuser Strand eingeflossen. „Seit unserem Soft-opening Anfang Mai zählen wir im Schnitt täglich 100 Besucher auf dieser Anlage“, zeigte sich David Depenau zur offiziellen Eröffnung am 1. Juni zufrieden. Dank der Unterstützung seitens des Aufsichtsrates, der Gesellschafter und Mehrheitsgesellschafter, der Kolleginnen und Kollegen von Weissenhäuser Strand aus allen Bereichen von der Technik bis hin zum Marketing, Ingenieuren und Baufirmen aber auch der Gemeinde Wangels, konnten die Geschäftsführer David Depenau und Sascha Kaiser das Projekt verwirklichen. „Weitere Aktivitäten wird es in Kürze auf diesem Gelände allerdings nicht geben“, verriet David Depenau, da alle Kräfte auf den derzeitigen An- und Umbau des Subtropischen Badeparadieses gerichtet sind, das bis 2019 um ein Wellenbad bereichert wird. An seine kurze Begrüßung anschließend stellte David Depenau für die 18 zur Verfügung stehenden Bahnen jeweils ein Zweier-Team aus ehemaligen Profifußballspielern der Mannschaft Bayer Leverkusen und Ferienparkgästen oder externen Fußballgolf-Besuchern zusammen und gab den Startpfiff zur rund einstündigen Platzrunde ab. „Fußball ist ein Familienthema und Fußballgolf ist ein dazu passendes Outdoor-Thema“, freute sich der Geschäftsführer über die Begeisterung der Teams, die um 3 Siegerpokale wetteiferten. Beim Fußballgolf handelt es sich um eine Mischung aus Fußball und Golf, das seit den 80´er Jahren aus Schweden kommend immer mehr Anhänger findet. Gespielt wird daher wie beim Golf auf 18 Bahnen, wobei ein handelsüblicher Fußball mit dem Fuß mit möglichst wenigen Kicks über verschiedene Hindernisse bis zu einem großen Bodenloch gespielt und eingelocht wird. Weitere Informationen sind im Internet unter www.weissenhaeuserstrand.de/attraktionen/fussballgolf zu finden.



Weitere Nachrichten Oldenburg
Die Teilnehmer des Wettbewerbs „Sterne des Sports“ in Bronze mit Klaus Treimer während der Siegerehrung am letzten Donnerstag.

„Großer Stern des Sports“ 2018 in Bronze wurde dem SV Fehmarn von 1879 eV verliehen

29.09.2018
Lensahn. (fl/eb) Während einer Feierstunde am Donnertag, dem 20. September, überreichte Klaus Treimer (Vorstand der VR Bank Ostholstein Nord – Plön eG) den „Großen Stern des Sports“ in Bronze an den SV Fehmarn für ein herausragendes Integrationsprojekt. Die...

Landpartie ins Wallmuseum

26.09.2018
Oldenburg. (hm) Am Sonntag, 30. September öffnet der Oldenburger Landmarkt von 11 – 17 Uhr wieder seine Pforten, um seine Besucher mit regionalen Produkten und kunsthandwerklichen Geschenkideen für Hof und Garten zu erfreuen.Im Jubiläumsjahr der Stiftung...

Spende fu¨r die Jugendfeuerwehr der Gemeinde Heringsdorf

26.09.2018
Spende fu¨r die Jugendfeuerwehrder Gemeinde HeringsdorfHeringsdorf. (dh) Am vergangenen Wochenende konnte sich die Jugendfeuerwehr der Gemeinde Heringsdorf u¨ber eine Spende in Höhe von 1500€ freuen. Dieses Geld kam aus dem Erlös des Bu¨cherflohmarktes auf dem Gut...

Liebevoller „Rausschmiss” für 12 Kinder im Göhler Kindergarten

08.08.2018
Göhl. (ab) Im ,Regenbogenland, wurden vergangene Woche das Ende der Kindergartenzeit mit dem traditionellen ,Rausschmiss, gefeiert, mit dem ein neuer Lebensabschnitt als Schulkind anbricht.Die Verabschiedung von Philipp Baumgart, Alexander Blumhardt, Cornelius...
Erstmals seit langen Jahren fand das Schulfest wieder am Nachmittag und frühen Abend statt, so dass viele Eltern die Veranstaltung besuchen und bereichern konnten.

Gelungenes Schulfest am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium

27.07.2018
Oldenburg. (bj) Am 5. Juli feierte das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in Oldenburg mit zahlreichen Gästen sein diesjähriges Schulfest. Erstmals seit langen Jahren fand das Schulfest wieder am Nachmittag und frühen Abend statt, so dass viele Eltern die Veranstaltung...

UNTERNEHMEN DER REGION