Petra Remshardt

Hubertusmesse

Grube. Alle Freunde der konzertanten Jagdmusik sind herzlich eingeladen zur Hubertusmesse der Kreisjägerschaft Oldenburg am Sonntag, dem 13. November um 18 Uhr in die St. Jürgen Kirche zu Grube. Der Gottesdienst wird gestaltet von der Parforcehornbläsergruppe Freischütz Eutin unter der Leitung von Michael Mull und Pastor Fuchs. Vor dem Gottesdienst begrüßen die Bläser der Jagdhornbläsergruppe Fehmarn unter der Leitung von Herrn Witt mit Signalen, Märschen oder Fanfaren. (red)



Weitere Nachrichten Oldenburg
Dr. Vera Laurenz – Heuser inspiziert ihren neuen Steingarten am Eiszeitmuseum.

„Ich will Menschen neugierig machen!“ -

12.08.2018
Neue Leitung im Eiszeitmuseum: Dr. Vera Laurenz-HeuserLütjenburg/Darry. (kud) Im Gegensatz zu dem Thema, das sie seit kurzem verwaltet, ist sie jung, lebenssprühend und kein bisschen starr: Dr. Vera Laurenz – Heuser steht in „ihrem“ Eiszeitmuseum in Darry, hat den...
Die St. Johannisgilde ist in Doberlug-Kirchhain angetreten.

St. Johannisgilde immer auf Tour

10.08.2018
Oldenburg. (bg) Mit 44 Gildeschwestern und -brüdern war die Oldenburger St. Johannis Toten- und Schützengilde von 1192 zu Gast in Doberlug-Kirchhain in der Niederlausitz. Die Gilde hatte von der dortigen Privilegierten Schützengilde von 1718 Kirchhain eine...
Günter Reinhold schöpft Wasser zur Bewässerung der Bäume.

Sommerwetter lässt Rekordernte erwarten

09.08.2018
Oldenburg. (eb) Was des einen sein Freud ist des anderen sein Leid, besagt ein altes Sprichwort, das in übertragenem Sinn auch auf die Streuobstwiese hinter der Liliencronstraße zutrifft, die von Oldenburgs Ehrenbürger Günter Reinhold liebevoll in immensem...

Liebevoller „Rausschmiss” für 12 Kinder im Göhler Kindergarten

08.08.2018
Göhl. (ab) Im ,Regenbogenland, wurden vergangene Woche das Ende der Kindergartenzeit mit dem traditionellen ,Rausschmiss, gefeiert, mit dem ein neuer Lebensabschnitt als Schulkind anbricht.Die Verabschiedung von Philipp Baumgart, Alexander Blumhardt, Cornelius...

Zeitarbeit wird immer öfter zur attraktiven Karriereoption

08.08.2018
Zeitarbeit wird teilweise noch immer als Abstellgleis und Sammelbecken prekärer, unattraktiver Beschäftigungsverhältnisse angesehen. Was in der Öffentlichkeit noch nicht wirklich wahrgenommen wird: Dieses negative Bild entspricht inzwischen nicht mehr der...

UNTERNEHMEN DER REGION