Reporter Eutin

Jeder Mensch sollte einmal im Leben einen Baum pflanzen

Bilder

Oldenburg. (ll) Vor zwanzig Jahren hat Helmut Sonnenberg aus Göhl „seine“ Eiche am Wegrand, Richtung Giebelberg gepflanzt. Der junge Baum wurde im Laufe der Jahre gepflegt und ist zur einer stattlichen Größe herangewachsen und mit der Plakette „Sonnenberg-Eiche“ gekennzeichnet. Im gleichen Zeitraum gründete sich eine aktive Radfahrergruppe. Zum 20. Jahrestag der Eiche, trafen sich neben Helmut Sonnenberg, Helmuth Becker, Jochen Seidel, Gerhard Dietrich, Heinz Schwiering, Jürgen Brauer, Günter Behrend, Günther Theede, Karl Viehstaedt, Wolfgang Behm, Siegfried Weimann, Harald Schröder, Detlef Kinzelmann, Günter Wulf, Gerd Lentz, Horst Dieter Jahn, Werner Puls, und Hans Spahrbier unter der Eiche und ließen es sich nicht nehmen auf das Wohl des Baumes anzustoßen.
 
Die junggebliebenen, aktiven Feizeitradler, aus dem Raum Oldenburg fahren auch heute noch in den Sommermonaten zusammen eine Strecke von geschätzten 30 km. Zu erwähnen ist, das ein Sportfreund von der Insel Fehmarn zu der Gruppe gehört und nach wie vor dabei ist und an den Unternehmungen teilnimmt. Im Winter treffen sie sich in der Göhler Sporthalle und betreiben verschiedene Ballsportarten . Helmut Sonnenberg freut es besonders, dass seine Enkelkinder in seine Fußstapfen getreten sind und neben der „Sonnenberg-Eiche“ zwei Eichen gepflanzt haben getreu dem Motto „Jeder Mensch sollte einmal im Leben einen Baum pflanzen“.


Weitere Nachrichten Oldenburg
Tanja Kording vom Amt Oldenburg-Land, Greta Booß und Ilse Heberlein legten bei der Vorbereitung der Ausstellung letzte Hand an. „Die wechselnden Ausstellungen in unserem Amt sind bei Mitarbeitern und Kunden immer sehr beliebt“, freute sich Tanja Kording über die neuen Werke im Amt Oldenburg-Land.

Amt Oldenburg-Land begrüßt Kundinnen und Kunden mit Werken von Greta Booß

23.10.2019
Oldenburg. (eb) Seit Anfang Oktober bis Ende des Jahres ist eine kleine Auswahl an Acryl-Malereien und Farbholzschnitten der Hamburger Künstlerin Greta Booß auf den Fluren im Amt Oldenburg-Land (Hinter den Höfen 2 in 23758 Oldenburg) für Besucherinnen und Besucher zu...
Bürgermeister Martin Voigt (rechts im Bild) erhält die Ökozertifikate von Lars May.

Stadt Oldenburg klimaneutral versorgt

23.10.2019
Oldenburg. (lm) Das Engagement der Stadt Oldenburg in Holstein in Sachen klimaschonender Energieverwendung wurde jetzt durch die Stadtwerke Oldenburg in Holstein mit der Übergabe von entsprechenden Zertifikaten gewürdigt.Noch weit vor Beginn der...
An der Spendenübergabe nahmen teil (v. l.) Mirco Rahlf, Birk Hittscher, Kurt Wieckhorst und Julia Boller. Foto: bg

Sportliches Schießen für einen guten Zweck

17.10.2019
Hansühn. (bg) Der Förderverein der Kindertagesstätte Räuberhöhle in Hansühn hat von der Militärischen Kameradschaft Testorf von 1864 eine Spende in Höhe von 907,11 Euro erhalten. Den symbolischen Scheck überreichten der 1. Vorsitzende Mirco Rahlf, der Ehrenvorsitzende...

Rotary Club Oldenburg spendete 500 € für den Ernst-Ludwig-Kirchner-Verein

17.10.2019
Oldenburg. (kk) Zwischen dem Rotary Club Oldenburg in Holstein und dem Ernst-Ludwig-Kirchner-Verein e. V. besteht eine langjährige Verbundenheit. Die Rotarier nehmen regen Anteil an den Aktivitäten des gemeinnützigen Vereins. Jährlich besuchen die Mitglieder die...
Offiziell hatte die Gruber Pfadfinder-Gruppe „Eulen“ schon vor den Sommerferien ihre allerletzte Gruppenstunde und somit ihren Abschied gefeiert. Im anschließenden Zeltlager wurden die Gruppenleiter/innen Merle Rathke, Lukas Leja und Amalia-Beatrix Dias-Santos (Foto: hinten Mitte v. l.) dann aus ihrem Dienst und ihrer Pflicht ehrenvoll mit großem Dank von der Kirchengemeinde entbunden.

Gruber Pfadfinder-Gruppe „Eulen“ feierte ihr Gruppenleiter-Team

17.10.2019
Grube. (ad) Dass sie die „Eulen“ sechs Jahre lang mit viel Liebe und viel Mühe geleitet haben, dankten kürzlich auch die Kinder. Zusammen mit ihren Eltern (stellvertretend im Foto hinten v. l. Doreen Nissen und Simone Mißling) organisierten sie ein kleines Dankeschön...

UNTERNEHMEN DER REGION