Reporter Eutin

JHV der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Heringsdorf

Heringsdorf. (dh) Anlässlich der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Heringsdorf konnte der Gemeindewehrfu¨hrer Dennis Hopp, neben seinen Kameradinnen und Kameraden, zahlreiche Gäste aus der Gemeindevertretung und anderen Vereinen aus der Gemeinde begru¨ßen. Sie alle waren der Einladung gefolgt um die Jahresberichte zu verfolgen und den zahlreichen Beförderungen und Ehrungen beizuwohnen.
Das Jahr 2018 zählte zu den einsatzreichsten Jahren in der Geschichte der Freiwilligen Feuerwehren Fargemiel und Heringsdorf. Die Kameraden der FF Fargemiel wurden zu 19 Einsätzen gerufen und die Kameraden aus Heringsdorf mussten sogar 31-mal ausru¨cken.
Die Feuerwehren bestehen derzeit aus 76 Kameradinnen und Kameraden, aufgeteilt in 48 Aktive, 9 Mitglieder in der Jugendabteilung und 19 Kameraden in der Ehrenabteilung.
Im Anschluss an die Jahresberichte seiner Wehrfu¨hrer betonte Dennis Hopp die Notwendigkeit neue Kameraden zu werben, da die derzeitige Anzahl der aktiven Mitglieder, vor allem in der Ortsfeuerwehr Fargemiel, nicht ausreichend ist. Er begru¨ßt daher die Überlegungen der Gemeindevertretung die Motivation der Kameraden, durch gezielte Maßnahmen, zu stärken. Um den Weg zur Pflichtfeuerwehr nicht zu betreten, wird es allerdings Notwendig die Bu¨rger gezielt anzusprechen. Der Jugendwart Maik Plöger sprach in seinem Jahresbericht allen Spendern seinen Dank aus, die durch Geld- oder Sachspenden am Ausbau der „Hu¨tte“ fu¨r die Jugendfeuerwehr beteiligt waren.
Ehrwu¨rdig wurde es dann bei der Verpflichtung von Kameraden, den Beförderungen und Ehrungen. Mit Jan Lippmann, ehemaliger Kassenwart der Jugendfeuerwehr und Jonas Ku¨chler, ehemaliger Jugendgruppenleiter der Jugendfeuerwehr tauschten zwei langjährige Jugendfeuerwehrmitglieder den Jugendfeuerwehrhelm gegen den Einsatzhelm. Zusammen mit Bernd Hellmann, der aus eigenem Interesse zur Feuerwehr kam, wurden sie per Handschlag verpflichtet und anschließend zu Feuerwehrmännern befördert.
Zu Oberfeuerwehrmännern wurden die Kameraden Moritz Matzen und Thomas Giglberger befördert. Fu¨r die Dauer seiner Tätigkeit als Schriftfu¨hrer der Gemeindefeuerwehr wurde Raik Machein zum Hauptfeuerwehrmann 3 Sterne befördert. Mit dem Dienstzeitabzeichen fu¨r 20 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr wurde Dennis Knoop geehrt. Bernd Plöger erhielt das Dienstzeitabzeichen fu¨r 40 Jahre. Mit dem Brandschutzehrenzeichen in Silber, fu¨r 25 Jahre aktiven Feuerwehrdienst, wurde Björn Ploog geehrt. Bernd Zeidler bekam das Brandschutzehrenzeichen in Gold fu¨r 40 Jahre aktiven Feuerwehrdienst.
Auf eigenen Wunsch wurde der Ehrenamtswehrfu¨hrer Horst Matzen in die Ehrenabteilung der FF Heringsdorf u¨berstellt. Als Dank fu¨r seine aktive Zeit wurde ihm ein Präsent u¨berreicht.
Eine ganz besondere Wu¨rdigung seiner Dienste erfuhr der ehemalige Gemeindewehrfu¨hrer, amtierende Ortswehrfu¨hrer der FF Heringsdorf und neue Bu¨rgermeister der Gemeinde Heringsdorf Udo Scholz. Gemäß Vorschlag der Gemeindewehrfu¨hrung wurde durch die Gemeindevertretung beschlossen Udo Scholz zum Ehrengemeindewehrfu¨hrer zu ernennen.
Die Ehrung wurde durch die Stellvertretende Bu¨rgermeistern Beate Rinck durchgefu¨hrt.


Weitere Nachrichten Oldenburg
Dank der guten Kontakte von Oldenburgs Stadtmanager Alexander Hass (l.) kommt ein besonderes Konzert nach Oldenburg, auf das sich auch Heike Müller und Michael Kümmel von der KulTour Oldenburg in Holstein gGmbH bereits freuen und wegen der zu erwartenden großen Nachfrage kurzfristig zum Kartenkauf raten.

ELFENTHAL (Maite Itoiz und John Kelly)

27.08.2019
Oldenburg. (mk/eb) Maite Itoiz und John Kelly gastieren mit ELFENTHAL am Montag, den 21. Oktober, in Oldenburg. Das Konzert beginnt um 20.00 Uhr in der Blain-Halle. Die KulTour Oldenburg in Holstein gGmbH konnte in Zusammenarbeit mit dem Stadtmarketing dieses...
Alexander Hass, Heike Müller und Michael Kümmel freuen sich auf einen unterhaltsamen Sonnabend mit Sommerparty und Stadtradeln.

„31. August - Sommerparty und Stadtradeln“

22.08.2019
Oldenburg. (ah) Der 31. August steht in Oldenburg ganz im Zeichen einer langen Feier über den Tag bis in den späten Abend. Die KulTour Oldenburg in Holstein gGmbH und das Stadtmarketing lassen es zum Ausklang des Sommers noch einmal richtig krachen. Tagsüber steht der...
Seifenkisten-Rennfahrer Alexander Jubel, Christian Kahl und Peter Jubel von der Bürgergemeinschaft Oldenburg, Siegmar Witzleben sowie Uwe Wolters vom Automobil-Club Oldenburg e.V. im ADAC und Oldenburgs 1. Stadtrat Jens Junkersdorf haben sich am Donnerstag zur symbolischen Spendenübergabe vor dem Oldenburger Rathaus versammelt.

Großzügige Spende erfreute Bürgergemeinschaft

16.08.2019
Oldenburg. (sw/eb) Vor 34 Jahren regte der ehemalige Kommandant des Truppenübungsplatzes Putlos, Herr Oberstleutnant a.D. Siegmar Witzleben, im Rahmen eines „Tages der offenen Tür“ auf dem Übungsplatz ein Seifenkistenrennen an, das auf Anhieb großen Zuspruch fand....
Im Bildungs- und Kulturzentrum wurde bei der Präsentation des neuen Programmhefts der Volkshochschulen auch über das 100-jährige Bestehen der Volkshochschulen in Deutschland informiert, wozu es die ein oder andere Veranstaltung auch in unserer Region gibt.

Das neue Programmheft der Volkshochschulen wird verteilt

15.08.2019
Oldenburg / Lensahn / Heiligenhafen / Fehmarn. (eb / mk). Am Mittwoch, dem 7. August, freute sich Michael Kümmel als Leiter der Volkshochschule Oldenburg und damit Gastgeber im Bildungs- und Kulturzentrum in der Göhler Straße 56, gemeinsam mit seinen Kolleginnen und...

Luftsportclub Condor erhält 500 € Spende vom Rotary Club Oldenburg für die Jugendarbeit

08.08.2019
Grube. (kk) Wie in den letzten Jahren besuchten die Mitglieder des Rotary Clubs Oldenburg wieder den Luftsportclub Condor (LSC) in Grube, um sich auf den neuesten Stand bringen zu lassen. Der Vorsitzende Jens Griebel erläuterte den Gästen insbesondere die...

UNTERNEHMEN DER REGION