Reporter Eutin

Landpartie ins Wallmuseum

Bilder

Oldenburg. (hm) Am Sonntag, 30. September öffnet der Oldenburger Landmarkt von 11 – 17 Uhr wieder seine Pforten, um seine Besucher mit regionalen Produkten und kunsthandwerklichen Geschenkideen für Hof und Garten zu erfreuen.
Im Jubiläumsjahr der Stiftung Oldenburger Wall und des Oldenburger Wallmuseums wird das schöne Ständeangebot natürlich auch von süßen und herzhaften kulinarischen Angeboten sowie - passend zum Geburtstag - von musikalischem Programm der Gruppe „Blue Slang“ begleitet.
Der Landmarkt verspricht in diesem Jahr zu einer echten Landpartie, einem Stelldichein zu werden. Oldtimertrecker werden im Museum zu sehen sein, Landmaschinen Schmahl stellt seine Gartengeräte vor, Geflügelhof Albert mit seinen regionalen Produkten wird ebenso präsent sein, wie der Obsthof Lafrentz, der insbesondere den hiesigen Apfelsaft anbieten wird. Die Gärtnerei Beuck ist traditionell mit ihrem Gemüse vertreten, genauso wie eine große Auswahl an Gartenpflanzen. Fleisch- und Wurstwaren werden präsentiert von Fa. Rogge und erstmalig gibt es ein Käseangebot der Fa. Steensen (Milchtankstelle).
Der Rassegeflügelzuchtverein darf wieder begrüßt werden. Die Besucher dürfen sich neben Infoständen auch auf kleine Kostbarkeiten, wie selbstgemachte Marmeladen, Liköre, Öle oder Essig freuen. Taschen, Körbe, Schmuck und selbstgestrickte Socken – sogar „Treckersocken“ für die ganz Kleinen - runden das Angebot ab. Das Museum selbst wird mit den „Leuten von Starigard“ für die Belebung des Museumsdorfes sorgen und die Museumsbesucher auf eine Reise in die Vergangenheit vor 1000 Jahren begleiten.
Kaffee und Kuchen gibt es in diesem Jahr von den fleißigen Bäckerinnen des Wallmuseums und im Café des „Refektoriums“. Für die weiteren Getränke und herzhaften Gerichte sorgen die Firma Risse mit zünftiger Bratwurst und der Angelsportverein mit Fischbrötchen und mehr.
Für den Besuch des Landmarktes wird kein Eintritt erhoben, Besucher des Außengeländes des Wallmuseums zahlen den üblichen Eintrittspreis.



Weitere Nachrichten Oldenburg
Die Teilnehmer des Wettbewerbs „Sterne des Sports“ in Bronze mit Klaus Treimer während der Siegerehrung am letzten Donnerstag.

„Großer Stern des Sports“ 2018 in Bronze wurde dem SV Fehmarn von 1879 eV verliehen

29.09.2018
Lensahn. (fl/eb) Während einer Feierstunde am Donnertag, dem 20. September, überreichte Klaus Treimer (Vorstand der VR Bank Ostholstein Nord – Plön eG) den „Großen Stern des Sports“ in Bronze an den SV Fehmarn für ein herausragendes Integrationsprojekt. Die...

Spende fu¨r die Jugendfeuerwehr der Gemeinde Heringsdorf

26.09.2018
Spende fu¨r die Jugendfeuerwehrder Gemeinde HeringsdorfHeringsdorf. (dh) Am vergangenen Wochenende konnte sich die Jugendfeuerwehr der Gemeinde Heringsdorf u¨ber eine Spende in Höhe von 1500€ freuen. Dieses Geld kam aus dem Erlös des Bu¨cherflohmarktes auf dem Gut...

Liebevoller „Rausschmiss” für 12 Kinder im Göhler Kindergarten

08.08.2018
Göhl. (ab) Im ,Regenbogenland, wurden vergangene Woche das Ende der Kindergartenzeit mit dem traditionellen ,Rausschmiss, gefeiert, mit dem ein neuer Lebensabschnitt als Schulkind anbricht.Die Verabschiedung von Philipp Baumgart, Alexander Blumhardt, Cornelius...
Erstmals seit langen Jahren fand das Schulfest wieder am Nachmittag und frühen Abend statt, so dass viele Eltern die Veranstaltung besuchen und bereichern konnten.

Gelungenes Schulfest am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium

27.07.2018
Oldenburg. (bj) Am 5. Juli feierte das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in Oldenburg mit zahlreichen Gästen sein diesjähriges Schulfest. Erstmals seit langen Jahren fand das Schulfest wieder am Nachmittag und frühen Abend statt, so dass viele Eltern die Veranstaltung...
Léa Mortier und Sylvaine Mody am Rathausvorplatz am neu aufgestellten „Partnerstädte-Stein“.

Praktikantin aus Blain in der Stadt

27.06.2018
Oldenburg. (sm) Léa Mortier, Studentin aus der Nähe von Blain, absolviert seit dem 4. Juni ein Praktikum bei der KulTour GmbH. Den Kontakt hatten die Städtepartnerschaftskomitees hergestellt. Eine Unterkunft bietet ihr für den gesamten Zeitraum Familie Struck. „In...

UNTERNEHMEN DER REGION