Reporter Eutin

Leerstand online kostenfrei eintragen – Stadtmarketing Oldenburg startet das Laden- und Gewerbeflächen-Management

Bilder
Foto: Archiv Stadtmarketing

Foto: Archiv Stadtmarketing

Oldenburg. (ah) Das Stadtmarketing bietet den Service, auf der neuen Website www.stadtmarketing-oldenburg.de, Leerstände und Gewerbeflächen kostenfrei einzutragen. Dieses Thema wird nicht nur Oldenburg in den nächsten Jahren beschäftigen. Kaufgewohnheiten und Konsumverhalten haben sich in den letzten Jahren extrem verändert. In der Oldenburger Innenstadt gibt es einige gewerbliche Immobilien, die auf einen neuen Mieter warten. Nicht nur die Neubesetzung ist wichtig. Auch eine Art „Frühwarnsystem“ ist laut dem Stadtmanager zukünftig geplant. Schon bei Generationswechsel, Nachfolgersuchen oder Geschäftsaufgaben wünscht sich das Stadtmarketing, unterstützend mitwirken zu dürfen. Auch eine Umnutzung von bestehenden Ladenflächen in Wohnraum ist oft eine gute Option.
Lokale Potenziale aufgreifen und mit kreativem Umgang der Leerstände und Brachflächen sowie neuen Nutzungen das Thema angehen. Gespräche mit den Eigentümern sollen dabei maßgeblich sein. Der Branchenmix der Innenstadt muss eine große Rolle spielen. „Diese besondere Herausforderung gibt es übrigens in den meisten Städten und es ist kein Oldenburg-spezifisches Thema“, so Bürgermeister Martin Voigt, der sich erfreut darüber zeigt, dass dies drängende Problem vom Stadtmarketing aufgegriffen wird. Unter dem Motto „Kurs auf neue Möglichkeiten“ hat das Stadtmarketing folgende Maßnahmen auf seine Agenda zur Umsetzung gesetzt: Bestandsaufnahme ab Dienstag 15.01.2019 > Selbstständige Eingabe der leerstehenden Immobilien und Gewerbeflächen durch Eigentümer und Makler auf der neuen Website stadtmarketing-oldenburg.de; Kontaktaufnahme zu den Eigentümern durch das Stadtmarketing > Flächen und Immobilien-Analyse; Einheitliche Plakate in den Geschäften zur Kontaktaufnahme (professionelle, gemeinschaftliche Darstellung)
Übersichtliche Darstellung der Immobilien und Flächen auf der Website Gründung > Runder Tisch „Eigentümer“; Tag der Ideen > Workshop für Jungunternehmer, Bürger, Akteure; Installation des „Veränderungs-Managements“ für Eigentümer/Gewerbetreibende, die Nachfolger oder Nachmieter suchen. Das Stadtmarketing soll dabei erste Anlaufstelle für Ideen werden und helfen, diese weiterzuentwickeln und umzusetzen. Engagierte Oldenburger, Jungunternehmer, Institutionen oder Geschäftsleute erhalten dadurch die Möglichkeit, mit Unterstützung der Eigentümer, des Stadtmarketings und weiterer Akteure ihre Ideen umzusetzen. Mit der neuen Immobilien-Datenbank sind alle verfügbaren Flächen zukünftig schnell abrufbar. Dabei betont der Stadtmanager, dass alle Aktivitäten für Eigentümer, Immobiliensuchende und Makler kostenfrei sind, denn wir treten nicht in Konkurrenz zu bestehenden Vermittlern der Branche. „Es gibt noch einige Maßnahmen, die helfen sollen, den ein oder anderen Leerstand zu besetzen“, ergänzt Alexander Hass.
Das Laden- und Gewerbeflächenmanagement erreichen Sie unter info@stadtmarketing-oldenburg.de und unter Telefon 04361 498-155.


Weitere Nachrichten Oldenburg

Jay Jay sucht ein Zuhause

26.09.2019
Lübbersdorf. (ll) Jay Jay ist ein 2014 geborener, kastrierter Border-Collie, stammt aus einer Arbeitslinie und braucht somit viel körperliche sowie geistige Auslastung um seinen Bedürfnissen gerecht zu werden. Er ist mit Hündinnen verträglich und hat auch schon mit...
Von links nach rechts: Anne Hillmann, Ulrike Rasch (Jugenddiakonin), Petra Sander, Caren Kieb.

Lichterparty in Lensahn

26.09.2019
Lensahn. (ll) Am Donnerstag, den 31. Oktober findet zum 16. Mal die Lichtparty der Kirchengemeinde Lensahn statt. Das Organisations-Team hat mit der Planung dieses wunderschönen Festes schon begonnen. Neu ist in diesem Jahr, dass Kinder von 5 bis 6 Jahren ebenfalls...

Jeder Mensch sollte einmal im Leben einen Baum pflanzen

26.09.2019
Oldenburg. (ll) Vor zwanzig Jahren hat Helmut Sonnenberg aus Göhl „seine“ Eiche am Wegrand, Richtung Giebelberg gepflanzt. Der junge Baum wurde im Laufe der Jahre gepflegt und ist zur einer stattlichen Größe herangewachsen und mit der Plakette „Sonnenberg-Eiche“...

Konfirmanden starteten in die Freizeit

26.09.2019
Grube. (ad) Am Anfang der Konfirmandenzeit luden die Pfadfinder der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Grube Mitte September die neuen Konfirmanden zu einer Kennlern-Freizeit ein. Ein Wochenende lang wurde mit viel Spiel und Spaß christliche Gemeinschaft erlebt und gelebt....
Die LeseLachmöwe wurde in der Stadtbücherei Oldenburg erstmals ausgeliehen.

Premiere für die LeseLachmöwe

26.09.2019
Oldenburg. (bg) Viel Trubel herrschte in der Stadtbücherei Oldenburg. Zu Gast waren Kinder des Kastanienhofs, die schon ganz gespannt waren auf eine ungewöhnliche Überraschung. Büchereileiterin Kathrin Brümmer und Stephan Doormann von der Sparkasse Holstein hielten...

UNTERNEHMEN DER REGION