Reporter Eutin

Schulkinderbetreuung in den Herbstferien

Bilder

Oldenburg. (tb) In der letzten Ferienwoche der Herbstferien haben 16 Schulkinder an den Kindertagesferien vom Kastanienhof Oldenburg teilgenommen. Die Kinder mit und ohne Beeinträchtigungen haben viele Aktionen gemeinsam erlebt. Um 09:00 Uhr begann das vielfältige Programm, doch viele Kinder nahmen schon am Frühdienst ab 07.30 Uhr teil, da viele Eltern berufstätig sind. Am Dienstag stand der Besuch auf dem Bauernhof der Familie Korfmann aus Lübbersdorf auf der Agenda. Am Donnerstag und Freitag fand ein Ausflug zum Bungsberg statt. Für berufstätige Eltern sind die Kindertagesferien ein Gewinn, da durch den Urlaub nicht alle Zeiten der Schulferien abgegolten werden kann. Da der Kastanienhof Oldenburg nun in allen Schulferien das Angebot der Kindertagesferien vorhält, ist es für Eltern einfacher die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu organisieren. Sie können ihren Jahresurlaub jetzt noch besser planen, um die Betreuung ihrer Kinder mit der Berufstätigkeit in Einklang zu bringen. Aber auch für Firmen sind die Kindertagesferien ein interessantes Instrument der Mitarbeiterbindung. Zunehmend buchen örtliche Unternehmen einen oder mehrere Plätze, um den beschäftigten Eltern die Betreuung ihrer Kinder in den Schulferien zu vereinfachen. In 2019 sind die Kindertagesferien in den Osterferien für die Zeit vom 08. bis 12. April 2019 eingeplant, in den Sommerferien sind es die ersten beiden Wochen der Ferien und im Herbst ist es die Zeit vom 14. bis 18. Oktober 2019. Formlose Voranmeldungen für die künftigen Ferienmaßnahmen nimmt der Kastanienhof Oldenburg jederzeit unter wollenweber@paritaet-sh.org entgegen. Neben dem Namen und Alter des Kindes wäre es erforderlich, die gewünschte Ferienzeit (Oster-, Sommer- oder Herbstferien 2019) zu benennen. Die konkreten Anmeldedaten werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.
Das Mehrgenerationenhaus Oldenburg ist seit über 10 Jahren ein Projekt des Kastanienhofes Oldenburg. Das Bundesfamilienministerium hat im Rahmen eines Aktionsprogramms den Kastanienhof Oldenburg als Modellstandort für den Kreis Ostholstein ausgewählt. Mehrgenerationenhäuser sollen zukunftsorientierte Angebote für ihre Region entwickeln.



Weitere Nachrichten Oldenburg

DB Vertriebsmobil der Deutschen Bahn am Oldenburger Bahnhof

15.11.2018
Oldenburg. (mv) Seit dem Mittwochmorgen ist das Vertriebsmobil der Deutschen Bahn am Oldenburger Bahnhof im Einsatz. Bei dem fachkundigen Reiseberater der DB Uwe Kling können Fahrgäste nun wieder Reiseinformationen erhalten und Fahrkarten erwerben.Ursprünglich...
Freuen sich über die Ernennung der Sana Klinik Oldenburg zum akademischen Lehrkrankenhaus der Universität zu Lübeck. Prof. Dr. med. Frank Bode, Chefarzt der Kardiologie und PJ-Beauftragter der Sana Klinik Oldenburg und Hans-Jürgen Andresen, kaufmännischer Direktor der Sana Klinik Oldenburg während des PJ Info-abends an der Universität Lübeck am 6. November.

Sana Klinik Oldenburg jetzt Akademisches Lehrkrankenhaus

15.11.2018
Oldenburg. (mh) Seit Ende Oktober ist die Sana Klinik Oldenburg Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Lu¨beck. „Die Ernennung ist ein weiterer wichtiger Schritt fu¨r die zuku¨nftige Gesundheitsversorgung in Ostholstein, wir freuen uns u¨ber das Vertrauen...

Faszination Musik begeisterte Oldenburger

15.11.2018
Oldenburg. Ein Musik- und Show Highlight wurde den Zuschauern in der ausverkauften Blain-Halle (ehemals Großsporthalle) am vergangenen Sonnabend geboten. In zwei Vorstellungen begeisterten 218 nationale und internationale MusikerInnen sowie Akteure, und spielten...
Die Schülerinnen und Schüler stellten ihre Ideen nacheinander dem Publikum vor.

Ideen für berufliche Selbstständigkeit

15.11.2018
Oldenburg. (bg) Zu einer Präsentation ihrer Projektergebnisse hatten die Schülerinnen und Schüler der zwölften Klassen des Beruflichen Gymnasiums Oldenburg eingeladen. Beteiligt an der vorangegangenen Projektwoche waren alle fünf Klassen mit immerhin etwa 130...

Winterzeit ist Vorlesezeit

09.11.2018
Oldenburg. (mk) Zum vierten Mal gehen die „Dezembergeschichten“ als Vorlese-Initiative der Bu¨chereizentrale Schleswig-Holstein an den Start – auch in diesem Jahr mit einem doppelten Angebot fu¨r eine erweiterte Zielgruppe: Neben dem „Dezemberbuch des Jahres 2017“...

UNTERNEHMEN DER REGION