Reporter Eutin

Schulkinderbetreuung in den Herbstferien

Bilder

Oldenburg. (tb) In der letzten Ferienwoche der Herbstferien haben 16 Schulkinder an den Kindertagesferien vom Kastanienhof Oldenburg teilgenommen. Die Kinder mit und ohne Beeinträchtigungen haben viele Aktionen gemeinsam erlebt. Um 09:00 Uhr begann das vielfältige Programm, doch viele Kinder nahmen schon am Frühdienst ab 07.30 Uhr teil, da viele Eltern berufstätig sind. Am Dienstag stand der Besuch auf dem Bauernhof der Familie Korfmann aus Lübbersdorf auf der Agenda. Am Donnerstag und Freitag fand ein Ausflug zum Bungsberg statt. Für berufstätige Eltern sind die Kindertagesferien ein Gewinn, da durch den Urlaub nicht alle Zeiten der Schulferien abgegolten werden kann. Da der Kastanienhof Oldenburg nun in allen Schulferien das Angebot der Kindertagesferien vorhält, ist es für Eltern einfacher die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu organisieren. Sie können ihren Jahresurlaub jetzt noch besser planen, um die Betreuung ihrer Kinder mit der Berufstätigkeit in Einklang zu bringen. Aber auch für Firmen sind die Kindertagesferien ein interessantes Instrument der Mitarbeiterbindung. Zunehmend buchen örtliche Unternehmen einen oder mehrere Plätze, um den beschäftigten Eltern die Betreuung ihrer Kinder in den Schulferien zu vereinfachen. In 2019 sind die Kindertagesferien in den Osterferien für die Zeit vom 08. bis 12. April 2019 eingeplant, in den Sommerferien sind es die ersten beiden Wochen der Ferien und im Herbst ist es die Zeit vom 14. bis 18. Oktober 2019. Formlose Voranmeldungen für die künftigen Ferienmaßnahmen nimmt der Kastanienhof Oldenburg jederzeit unter wollenweber@paritaet-sh.org entgegen. Neben dem Namen und Alter des Kindes wäre es erforderlich, die gewünschte Ferienzeit (Oster-, Sommer- oder Herbstferien 2019) zu benennen. Die konkreten Anmeldedaten werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.
Das Mehrgenerationenhaus Oldenburg ist seit über 10 Jahren ein Projekt des Kastanienhofes Oldenburg. Das Bundesfamilienministerium hat im Rahmen eines Aktionsprogramms den Kastanienhof Oldenburg als Modellstandort für den Kreis Ostholstein ausgewählt. Mehrgenerationenhäuser sollen zukunftsorientierte Angebote für ihre Region entwickeln.



Weitere Nachrichten Oldenburg
Seit über 40 Jahren ist Hans-Jürgen Löschky ehrenamtlich aktiv.

Ein Leben mit dem Ehrenamt

17.03.2019
Oldenburg. (eb) „Die menschlichen Zwischentöne berühren mich“, begründet Hans-Jürgen Löschky, der seit den 70‘er Jahren in Oldenburg fest verwurzelt ist, sein Engagement im Ehrenamt. Bereits als 18-jähriger hat er die Feuerwehr seines Heimatortes verstärkt und sich ab...
Henning Looft mit den Schülerinnen und Schülern, die am Sonnabend ihre Werke präsentierten.

Angehende Erzieherinnen und Erzieher thematisierten Joseph Beuys

16.03.2019
Lensahn. (eb) Die angehenden Erzieherinnen und Erzieher der Oberstufe in Abendform der Fachschule für Sozialpädagogik (FSPb-17) haben sich in diesem Jahr mit ihrem Fachkundelehrer Henning Looft im Fach Museumspädagogik während 2 vorblockten Sonnabenden ausgiebig mit...
Die lächelnden Gestalten „Funny Faces“ erobern Oldenburg

Oldenburg i.?H. bereitet sich auf das große Frühlings-Event "Mobilität- und Mode“ am 6. 7. April vor

15.03.2019
Oldenburg. (ah) Der Einzelhandel lädt am 07.04. zum verkaufsoffenen Sonntag. Der wohl älteste Autofahrer Schleswig-Holsteins dürfte gefunden sein. Am 6. und 7. April findet von 11.00 Uhr bis 18:00 Uhr in Oldenburg in Holstein zum ersten Mal der „Mobilitäts- und...
Bauamtsleiter Stefan Gabriel und Bürgermeister Martin Voigt nehmen mit der Denkmalplakette des Landes Schleswig-Holstein eine besondere Auszeichnung aus den Händen von Landeskonservator Dr. Michael Paarmann entgegen.

Bürgermeister Martin Voigt und Bauamtsleiter Stefan Gabriel freuten sich über Denkmalplakette

13.03.2019
Oldenburg. (eb) Am 5. März besuchte Landeskonservator Dr. Michael Paarmann mit Urkunde und Denkmalplakette des Landes Schleswig-Holstein Oldenburgs Bürgermeister und Oldenburgs Bauamtsleiter im Rathaus, um beiden für den pfleglichen Umgang der Stadt mit einem...
Am Sonntag (3. März) stimmten die Kleingärtner über diverse Tagesordnungspunkte ab.

Kleingärtner trafen sich zur Mitgliederversammlung

13.03.2019
Oldenburg. Die Stu¨hle der Cafeteria in der Werkstatt fu¨r angepasste Arbeit waren zur diesjährigen Jahresmitgliederversammlung des Kleingärtnerverein e.V. Oldenburg alle besetzt. Die Vorsitzende, Frau Karin Albrecht, dankte fu¨r die rege Teilnahme der Gartenfreude...

UNTERNEHMEN DER REGION