Reporter Eutin

Seilbahn im Freizeitpark / Stadtpark ist eingeweiht

Bilder

Oldenburg. (eb) Am 17. Mai freuten sich Oldenburgs Bürgermeister Martin Voigt, zahlreiche Stadtverordnete, Fachbereichsleiter Jörg Saba und Florian Dora als stellvertretende Leitung der Kommunalen Dienste Oldenburg über die Fertigstellung der Seilbahn im Stadtpark in Oldenburg. Direkt am Verbindungsweg zwischen Adolf- Friedrich-Straße und Danziger Straße ist mit der Seilbahn ein stabiles Spielgerät aufgestellt worden, das nicht nur Kindern Freude bereitet. Über eine Entfernung von gut 30 Metern kann nun zu zweit um die Wette gefahren werden. Einig waren sich alle Anwesenden im Rahmen der Vorstellung des attraktiven Spielgerätes auch darüber, dass mit der Seilbahn das Freizeitangebot im Stadtpark wesentlich verbessert ist. In unmittelbarer Nähe zueinander stehen nun die Seilbahn, ein Kletterturm, die Boule-Bahn sowie die Trainingsgeräte und der Grillplatz für Spiel und Spaß öffentlich zur Verfügung. „Wir denken, die 14.000,- Euro für die Anschaffung der Seilbahn und die 3.000,- Euro für ihre Aufstellung sind gut angelegt und dienen der Attraktivierung des Stadtparks ebenso wie die wiederhergestellten Teichanlagen“, erläuterte Martin Voigt die Investition. Und damit neben dem Angebot an Freizeitaktivitäten auch die Möglichkeiten zum Ausruhen und entspanntem Zusammentreffen nicht zu kurz kommen, sind weitere Sitzgelegenheiten mit Tischen sowie Busch- und Baumanpflanzungen in Planung. Ebenfalls in näherer Planung ist ein neues Beachvolleyballfeld, das auf dem an der Kleinen Heide gelegenen Spielplatz realisiert werden soll. „Wir hoffen, dass dem Vandalismus mit unseren neuen Großspielgeräten Einhalt geboten wird, wozu auch die Materialauswahl an Recyclingkunststoffen beiträgt“, betonte Jörg Saba im Rahmen der offiziellen Einweihung der Seilbahn und ergänzte, dass den Anstoß zu ihrer Anschaffung ein Besuch an einer Oldenburger Grundschule gegeben hat.


Weitere Nachrichten Oldenburg
Foto: Arne Jappe (arj)

Widerstandsfähiger Geldautomat

17.10.2019
Heiligenhafen. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (15. auf 16. Oktober) missglückte in Heiligenhafen der Versuch, einen Geldautomaten mittels eines Autos aus seiner Wandverankerung herauszureißen.  Bei der Regionalleitstelle der...

Jay Jay sucht ein Zuhause

26.09.2019
Lübbersdorf. (ll) Jay Jay ist ein 2014 geborener, kastrierter Border-Collie, stammt aus einer Arbeitslinie und braucht somit viel körperliche sowie geistige Auslastung um seinen Bedürfnissen gerecht zu werden. Er ist mit Hündinnen verträglich und hat auch schon mit...

Jeder Mensch sollte einmal im Leben einen Baum pflanzen

26.09.2019
Oldenburg. (ll) Vor zwanzig Jahren hat Helmut Sonnenberg aus Göhl „seine“ Eiche am Wegrand, Richtung Giebelberg gepflanzt. Der junge Baum wurde im Laufe der Jahre gepflegt und ist zur einer stattlichen Größe herangewachsen und mit der Plakette „Sonnenberg-Eiche“...

Konfirmanden starteten in die Freizeit

26.09.2019
Grube. (ad) Am Anfang der Konfirmandenzeit luden die Pfadfinder der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Grube Mitte September die neuen Konfirmanden zu einer Kennlern-Freizeit ein. Ein Wochenende lang wurde mit viel Spiel und Spaß christliche Gemeinschaft erlebt und gelebt....
Die LeseLachmöwe wurde in der Stadtbücherei Oldenburg erstmals ausgeliehen.

Premiere für die LeseLachmöwe

26.09.2019
Oldenburg. (bg) Viel Trubel herrschte in der Stadtbücherei Oldenburg. Zu Gast waren Kinder des Kastanienhofs, die schon ganz gespannt waren auf eine ungewöhnliche Überraschung. Büchereileiterin Kathrin Brümmer und Stephan Doormann von der Sparkasse Holstein hielten...

UNTERNEHMEN DER REGION