Reporter Eutin

TSV Lütjenburg erhält den Hans-Korth-Integrationspreis

Bilder
(V. l. h.) Sven Thode, Peter Klasen, Wolfgang Hoffmann, Jörn Ginnut, Reiner Scheff, Heidi Lenkewitz, Rolf Scheff sowie (v. l. v.) Hossein Amini, Jürgen Blauert, Dirk Prieß und Almjad Alkoud.

(V. l. h.) Sven Thode, Peter Klasen, Wolfgang Hoffmann, Jörn Ginnut, Reiner Scheff, Heidi Lenkewitz, Rolf Scheff sowie (v. l. v.) Hossein Amini, Jürgen Blauert, Dirk Prieß und Almjad Alkoud.

Lütjenburg (t). Der Kreissportverband Plön hat den TSV Lütjenburg mit dem Hans-Korth-Integrationspreis ausgezeichnet. Vergeben wurde dieser erstmals im Rahmen des Kreissportverbandstags Ende März 2018. Er ist in diesem Jahr mit 1000 Euro dotiert.
Der Preis wird für besondere Leistungen oder Sportprojekte im Bereich der Integration vergeben und erinnert an den Sportfunktionär Hans Korth, der 2017 verstorben ist. Der TSV Lütjenburg wurde damit für seine Flüchtlingsarbeit geehrt. Der Verein hat sich dabei insbesondere im Bereich Fußballsport engagiert. So wurde vor zwei Jahren die erste Fußball-Mannschaft aus Flüchtlingen aufgestellt und zum regulären Spielbetrieb in der B-Klasse angemeldet. Als Meister ihrer Klasse stiegen sie sogar in die A-Klasse auf. Der Vorsitzende des Kreissportverbandes Plön Sven Thode gratulierte Fußball-Obmann Rolf Scheff und dem Vereinsvorsitzenden des TSV Lütjenburg Jürgen Blauert zu der Auszeichnung. „Der TSV Lütjenburg ist ein würdiger erster Preisträger“, hob er hervor. Die Arbeit sei vorbildlich für alle Vereine im Kreis Plön. „Sie soll ein Ansporn sein, in der Integration nicht nachzulassen“, unterstrich Thode.
Bewerbungen um den Hans-Korth-Integrationspreis 2019 nimmt der Kreissportverband ab September 2018 entgegen. Dazu ist eine kurze Umschreibung des Projektes erwünscht, die es der Jury ermöglicht, sich ein Bild davon zu machen. Die Preisverleihung erfolgt im nächsten Frühjahr.


Weitere Nachrichten Oldenburg
Dank der guten Kontakte von Oldenburgs Stadtmanager Alexander Hass (l.) kommt ein besonderes Konzert nach Oldenburg, auf das sich auch Heike Müller und Michael Kümmel von der KulTour Oldenburg in Holstein gGmbH bereits freuen und wegen der zu erwartenden großen Nachfrage kurzfristig zum Kartenkauf raten.

ELFENTHAL (Maite Itoiz und John Kelly)

27.08.2019
Oldenburg. (mk/eb) Maite Itoiz und John Kelly gastieren mit ELFENTHAL am Montag, den 21. Oktober, in Oldenburg. Das Konzert beginnt um 20.00 Uhr in der Blain-Halle. Die KulTour Oldenburg in Holstein gGmbH konnte in Zusammenarbeit mit dem Stadtmarketing dieses...
Alexander Hass, Heike Müller und Michael Kümmel freuen sich auf einen unterhaltsamen Sonnabend mit Sommerparty und Stadtradeln.

„31. August - Sommerparty und Stadtradeln“

22.08.2019
Oldenburg. (ah) Der 31. August steht in Oldenburg ganz im Zeichen einer langen Feier über den Tag bis in den späten Abend. Die KulTour Oldenburg in Holstein gGmbH und das Stadtmarketing lassen es zum Ausklang des Sommers noch einmal richtig krachen. Tagsüber steht der...
Seifenkisten-Rennfahrer Alexander Jubel, Christian Kahl und Peter Jubel von der Bürgergemeinschaft Oldenburg, Siegmar Witzleben sowie Uwe Wolters vom Automobil-Club Oldenburg e.V. im ADAC und Oldenburgs 1. Stadtrat Jens Junkersdorf haben sich am Donnerstag zur symbolischen Spendenübergabe vor dem Oldenburger Rathaus versammelt.

Großzügige Spende erfreute Bürgergemeinschaft

16.08.2019
Oldenburg. (sw/eb) Vor 34 Jahren regte der ehemalige Kommandant des Truppenübungsplatzes Putlos, Herr Oberstleutnant a.D. Siegmar Witzleben, im Rahmen eines „Tages der offenen Tür“ auf dem Übungsplatz ein Seifenkistenrennen an, das auf Anhieb großen Zuspruch fand....
Im Bildungs- und Kulturzentrum wurde bei der Präsentation des neuen Programmhefts der Volkshochschulen auch über das 100-jährige Bestehen der Volkshochschulen in Deutschland informiert, wozu es die ein oder andere Veranstaltung auch in unserer Region gibt.

Das neue Programmheft der Volkshochschulen wird verteilt

15.08.2019
Oldenburg / Lensahn / Heiligenhafen / Fehmarn. (eb / mk). Am Mittwoch, dem 7. August, freute sich Michael Kümmel als Leiter der Volkshochschule Oldenburg und damit Gastgeber im Bildungs- und Kulturzentrum in der Göhler Straße 56, gemeinsam mit seinen Kolleginnen und...

Luftsportclub Condor erhält 500 € Spende vom Rotary Club Oldenburg für die Jugendarbeit

08.08.2019
Grube. (kk) Wie in den letzten Jahren besuchten die Mitglieder des Rotary Clubs Oldenburg wieder den Luftsportclub Condor (LSC) in Grube, um sich auf den neuesten Stand bringen zu lassen. Der Vorsitzende Jens Griebel erläuterte den Gästen insbesondere die...

UNTERNEHMEN DER REGION