Kristina Kolbe
| Allgemein

Unfallflucht auf der B 202

Bilder
Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 04361/10550 entgegen.

Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 04361/10550 entgegen.

Oldenburg. Am Dienstagnachmittag kam auf der Bundesstraße 202 zwischen Oldenburg und Lütjenburg ein Fiat von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben. Der Unfallverursacher flüchtete, die Polizei sucht Zeugen.
 
Gegen 14:15 Uhr befuhr ein 72-jähriger Mann mit seinem blauen Fiat Panda die Bundesstraße 202 von Oldenburg kommend in Richtung Lütjenburg. Auf dem Streckenabschnitt zwischen Hohenstein und Weißenhaus erkannte der Hamburger einen auf seiner Fahrbahn entgegen kommenden PKW, der zum Überholen angesetzt hatte.
 
Um dem entgegen kommenden PKW die Möglichkeit zu geben, den Überholvorgang zu beenden, bremste der Fiat-Fahrer ab. Dabei geriet er auf winterglatter Fahrbahn ins Rutschen, kam nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben. Durch die Wucht des Aufpralls drehte sich der Fiat um 180 Grad und schleuderte gegen einen Baum. Nach bisherigem Sachstand blieb der Hamburger unverletzt.
 
An seinem Fahrzeug entstand jedoch Sachschaden in Höhe von circa 4.000 Euro, der Wagen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der dem Geschädigten entgegen kommende Fahrzeugführer hielt nach dem Verkehrsunfall nicht an und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort.
 
Die Polizei in Oldenburg hat die Ermittlungen unter anderem wegen des Verdachts der Verkehrsunfallflucht aufgenommen. Es werden Zeugen gesucht, die Angaben zu dem Unfallhergang und insbesondere zu dem flüchtigen Auto machen können. Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 04361/10550 entgegen. (red)



Weitere Nachrichten Oldenburg

Streckendetails & Zuschauerzeiten der 9. OCC-Küstentrophy: 120 Oldtimer auf der Ostseerunde zwischen Schlössern & Seen

23.05.2018
Lübeck, Oldenburg. (hh) Die Oldtimer-Rallye am Meer schlägt ihr Lager vom 14. bis 17. Juni in Travemünde auf. Rallyehotel ist das A-ROSA, den Parc Fermé bildet der Brügmanngarten. Von der Strandpromenade ausgehend entdecken...
Die Beamten führten eine erfolgreiche Reanimation durch.

Die Polizei, dein Freund und Lebensretter

23.05.2018
Oldenburg. Am gestrigen Dienstagmorgen wurden Polizeibeamte in den Giddendorfer Weg geschickt, da dort ein Mann gestürzt sein sollte. Ein Rettungswagen war ebenfalls unterwegs. Vor Ort fanden die 19-jährige Polizeikommissarsanwärterin...
Der neue Rektor samt kollegen und Teilnehmern an der Feierstunde.

Der richtige Mann in der richtigen Funktion

18.05.2018
Oldenburg. (bg) Andreas Kröhl ist der neue Schulleiter der Wagrienschule in Oldenburg. Während einer Feierstunde wurde er von Schulrat Thomas Panten in sein Amt eingeführt. Ein Neuling ist Andreas Kröhl bekanntermaßen aber nicht, denn das Amt hatte er eigentlich...
Jutta Fahr (Kreisvorsitzende), Else von Ludowig (ehemalige Kreisvorsitzende), Wiebke Weilandt (Stv. Vorsitzende), Elke Beck (ehemalige Schriftführerin), Anke Möller (Beisitzerin). Verabschiedung von Else von Ludowig und Elke Beck, es fehlt Anne Muus-Seyfferth (ehemalige Stv. Vorsitzende)

Über 140 Landfrauen des Kreises Ostholstein feiern gemeinsam

05.05.2018
Oldenburg. (dw) Am Freitagabend, dem 20. April, fand das zweijährig stattfindende Treffen der Landfrauen aus dem Kreis Ostholstein in Oldenburg statt.Nachdem Frau Jutta Fahr, seit diesem Jahr neue Vorsitzende des Kreisvorstandes, Gäste und Mitglieder begrüßte,...
Die Leitung der Kita übernimmt die staatlich anerkannte Erzieherin Alisa Schmidt, die vorher die Krippengruppe in der Einrichtung geleitet hat. Claudia Marchlowitz überreicht ihrer Nachfolgerin mit vielen guten Wünschen den Staffelstab.

Eine Ära geht zu Ende Claudia Marchlowitz in den Ruhestand verabschiedet

04.05.2018
Gremersdorf. Kindergarten- und Schulkinder, Bürgermeister Henning Pries, Lehrer- und Elternschaft sowie die Kolleginnen aus der Kita Zwergenhöhle, alle waren anwesend um die beliebte Leiterin der Kita Claudia Marchlowitz in einer kleiner Feierstunde in den...

UNTERNEHMEN DER REGION