Admin
| Allgemein

Unfallflucht in Oldenburg – Zeugen gesucht

Bilder
Unfallflucht in Oldenburg – Zeugen gesucht

Unfallflucht in Oldenburg – Zeugen gesucht

Bereits am vorigen Freitag (17.11.2017) kam es im Einmündungsbereich Bahnhofstraße / Holsteiner Straße zur Beschädigung eines Absperrgitters. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt. Den bisherigen Erkenntnissen der Polizei zufolge dürfte es sich bei dem verursachenden Fahrzeug um ein größeres Gespann handeln, einen Lkw oder Traktor mit Anhänger oder um einen Sattelzug.
 
Dieses Fahrzeug befuhr mit großer Wahrscheinlichkeit die Holsteiner Straße in Richtung Bahnhofstraße. Dort, wo die Holsteiner Straße in die Bahnhofstraße mündet, befindet sich in einer scharfen Rechtskurve ein Absperrgitter, welches das Überqueren der Fahrbahn an dieser Stelle durch Fußgänger verhindern soll. Der Fahrzeugführer des Gespanns dürfte der Spurenlage zufolge diesen Kurvenverlauf zu eng bzw. zu weit rechts durchfahren haben, so dass der Anhänger des Gespanns über den Bordstein lief und mehrere Meter des Metallgitters überrollte und dabei zerstörte.
 
Die bisherigen Befragungen der umliegenden Anwohner lassen den Schluss zu, dass sich der Unfall unmittelbar vor dem Entdecken durch einen Mitarbeiter des Bauhofes zugetragen haben müsste, also am Freitag, den 17.11.2017, kurz vor 12.00 Uhr. Die Unfallermittler der Polizeistation Oldenburg gehen davon aus, dass das Überfahren des Metallgitters gehörigen Lärm verursacht haben dürfte und erhoffen sich unter 04361 / 10 550 Hinweise von Zeugen auf den Verursacher oder auf das verursachende Fahrzeug.



Weitere Nachrichten Oldenburg

Streckendetails & Zuschauerzeiten der 9. OCC-Küstentrophy: 120 Oldtimer auf der Ostseerunde zwischen Schlössern & Seen

23.05.2018
Lübeck, Oldenburg. (hh) Die Oldtimer-Rallye am Meer schlägt ihr Lager vom 14. bis 17. Juni in Travemünde auf. Rallyehotel ist das A-ROSA, den Parc Fermé bildet der Brügmanngarten. Von der Strandpromenade ausgehend entdecken...
Die Beamten führten eine erfolgreiche Reanimation durch.

Die Polizei, dein Freund und Lebensretter

23.05.2018
Oldenburg. Am gestrigen Dienstagmorgen wurden Polizeibeamte in den Giddendorfer Weg geschickt, da dort ein Mann gestürzt sein sollte. Ein Rettungswagen war ebenfalls unterwegs. Vor Ort fanden die 19-jährige Polizeikommissarsanwärterin...
Der neue Rektor samt kollegen und Teilnehmern an der Feierstunde.

Der richtige Mann in der richtigen Funktion

18.05.2018
Oldenburg. (bg) Andreas Kröhl ist der neue Schulleiter der Wagrienschule in Oldenburg. Während einer Feierstunde wurde er von Schulrat Thomas Panten in sein Amt eingeführt. Ein Neuling ist Andreas Kröhl bekanntermaßen aber nicht, denn das Amt hatte er eigentlich...
Jutta Fahr (Kreisvorsitzende), Else von Ludowig (ehemalige Kreisvorsitzende), Wiebke Weilandt (Stv. Vorsitzende), Elke Beck (ehemalige Schriftführerin), Anke Möller (Beisitzerin). Verabschiedung von Else von Ludowig und Elke Beck, es fehlt Anne Muus-Seyfferth (ehemalige Stv. Vorsitzende)

Über 140 Landfrauen des Kreises Ostholstein feiern gemeinsam

05.05.2018
Oldenburg. (dw) Am Freitagabend, dem 20. April, fand das zweijährig stattfindende Treffen der Landfrauen aus dem Kreis Ostholstein in Oldenburg statt.Nachdem Frau Jutta Fahr, seit diesem Jahr neue Vorsitzende des Kreisvorstandes, Gäste und Mitglieder begrüßte,...
Die Leitung der Kita übernimmt die staatlich anerkannte Erzieherin Alisa Schmidt, die vorher die Krippengruppe in der Einrichtung geleitet hat. Claudia Marchlowitz überreicht ihrer Nachfolgerin mit vielen guten Wünschen den Staffelstab.

Eine Ära geht zu Ende Claudia Marchlowitz in den Ruhestand verabschiedet

04.05.2018
Gremersdorf. Kindergarten- und Schulkinder, Bürgermeister Henning Pries, Lehrer- und Elternschaft sowie die Kolleginnen aus der Kita Zwergenhöhle, alle waren anwesend um die beliebte Leiterin der Kita Claudia Marchlowitz in einer kleiner Feierstunde in den...

UNTERNEHMEN DER REGION