Reporter Eutin

Verleihung Sportabzeichen

Bilder

Oldenburg. (ss) Am Freitag, den 18. Januar, war es endlich soweit: An Sportlerinnen und Sportlern aller Altersstufen wurden in der Großsporthalle die Sportabzeichen in Gold, Silber und Bronze übergeben. Auch der 2. Vorsitzende des Oldenburger SV Hans-Christian Görrissen und der Sportabzeichen-Obmann des Kreissportverbandes Günter Frentz waren dabei. In 2018 gab es wieder viele Teilnehmer, die mitgemacht haben. 252 von ihnen haben es geschafft, die Voraussetzungen für ein Sportabzeichen zu erfüllen. Das ist für Oldenburg ein neuer Rekord, nach 201 Sportabzeichen in 2017, und damit Rang 2 in ganz Ostholstein. In 2018 haben auch wieder viele Teams teilgenommen, die sich vielleicht doppelt freuen können, denn am 25. Februar findet noch die Verlosung des Mannschaftspreisgeldes von 500,- Euro für die Mannschaftskasse in Kiel statt. Mit am Start waren auch wieder einige Betriebe, wie z. B. das Finanzamt. Herausragend sind stellvertretend für alle hier zwei ganz besondere Sportler zu nennen: Siegfried Pikelke (80 Jahre alt) hat zum 59. Mal des Sportabzeichen erlangt und Heinz Schwiering zum 26. Mal. Christian Schmütz, der Hauptverantwortliche des Oldenburger SV für den Bereich Sportabzeichen, wurde von Günter Frentz für seinen Einsatz mit einer Urkunde ausgezeichnet. Er bedankte sich bei seinem Team für die gute Zusammenarbeit und das Engagement. Am Samstag, den 6. April, findet in Neustadt eine Prüferausbildung statt. Wer also ebenfalls Lust hat, das Sportabzeichenteam zu unterstützen, darf sich gern bei Christian Schmütz melden. Beim Sportabzeichen mitmachen kann jeder, auch ohne Mitgliedschaft im Oldenburger SV.
Das Team ruft auch auch alle ansässigen Betriebe auf, sich am Sportabzeichen zu beteiligen und würde sich freuen, wenn man in diesem Jahr die 300 erreichen könnte. Los geht es wieder im Juni immer donnerstags von 17 – 20 auf der Sportanlage beim Schauenburger Platz.



Weitere Nachrichten Oldenburg
Sarah Hoppe (li), die gehrten Jugendlichen und Dagmar Brunner

Dagmar Brunner gab nach 10 Jahren Ehrenamt ab

11.04.2019
Oldenburg. (eb) Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der OSV-Jugend im März im Foyer der Blain-Halle herrschte eine harmonische Stimmung vor. Die 53 ab 12 Jahren wahlberechtigten Jugendlichen verfolgten mit großem Interesse die Ausführungen von Jugendwartin...

Bummeln, flanieren, shoppen?…

11.04.2019
Oldenburg. (tz) …?unter diesem Motto stand das vergangene verkaufsoffene Wochenende in Oldenburg. Bei bestem Wetter genossen viele Oldenburger und Gäste aus dem Umland das Frühlingsevent, veranstaltet vom Oldenburger Stadtmarketing. Vom Marktplatz bis über die...
Oberstleutnant Ralf Stachowiak überreichte im Beisein von Oldenburgs Bürgervorsteherin Susanne Knees und Oldenburgs Bürgermeister Martin Voigt den Spendenscheck in Höhe von 1.350 Euro an Claus-Peter Matthiensen, den 1. Vorsitzenden im Tierschutzverein Oldenburg und Umgebung e.V. von 1965, der sich mit seinem Vorgänger Hans-Walter Oldenburg über die willkommene Unterstützung zum Wohle der Tiere im Tierheim Lübbersdorf freute.

Frühjahrskonzert begeisterte und unterstützte Tierheim Lübbersdorf mit 1.350,- Euro

11.04.2019
Oldenburg. (eb) Beim diesjährigen Frühjahrskonzert des Marinemusikkorps Kiel unter Leitung von Herrn Fregattenkapitän Friedrich Szepansky konnte sich das Publikum über ein vielfältiges Kammermusikprogramm freuen. In unterschiedlichen Besetzungen führten die...
Vorsitzender Carsten Höper (l.) mit drei der 65-jährigen Mitglieder, die geehrt wurden. Foto: bg

Vom Wolfsmanagement bis zur Schienentrasse

10.04.2019
Oldenburg. (bg) Eine sehr umfassende Tagesordnung hatte sich die Kreisjägerschaft Oldenburg mit ihren 850 Mitgliedern, die in 13 Hegeringen organisiert sind, für ihre Jahreshauptversammlung im Schützenhof vorgenommen. Dank der straffen Versammlungsleitung durch den...

Oldenburger Frauentreff lud zur ersten Jahreshauptversammlung

10.04.2019
Oldenburg. Nach dem Austritt aus dem Landesverband des Hausfrauenbundes Schleswig-Holstein zum Ende des Jahres 2018, gründete sich der Hausfrauenbund Oldenburg unter dem neuen Namen „Oldenburger Frauentreff“. Die erste Jahreshauptversammlung fand damit kürzlich im...

UNTERNEHMEN DER REGION