Reporter Eutin

Vorverkauf für „Faszination Musik” hat begonnen

Bilder

Oldenburg. (bg) Der Oldenburger Spielmannszug lädt am Sonnabend, den 10. November, zu seiner beliebten Show „Faszination Musik“ in die Blain-Halle (ehemals Großsporthalle) am Schauenburger Platz ein. Die teilnehmenden Musikgruppen sind in zwei Vorstellungen zu sehen, die um 14.00 und 19.00 Uhr beginnen. Der Einlass ist jeweils eine Stunde vorher. Es ist bereits die sechste Auflage von „Faszination Musik“. Der Veranstalter erwartet neben Musikvereinen aus Schleswig-Holstein und Niedersachsen auch Gäste aus den Niederlanden, Schweden und Dänemark. Damit wird die Show erstmals einen internationalen Charakter erhalten. Die Marchingband „Stormarn Magic“ war schon bei der ersten Veranstaltung im Jahr 2007 dabei. Dieses Mal zeigt sie ihre Show „Step by Step“. Auch der Musikzug aus Plön war bereits einmal im Jahr 2013 in Oldenburg zu Gast. Sie sind mit ihrem Motto „Party“ unterwegs. Zum ersten Mal dabei sind das Music-Corps „Klüver Sounds“ Kalübbe, der Schleswiger Spielmannszug und der Spielmannszug Flachsmeer aus dem Emsland. Aus den Niederlanden kommt die Showband Marum. Sie zeigt ihre Show „Mirror“. Das „Fristad Ungdomsorkester“ war bereits Gast der St. Johannisgilde im Jahr 2014. Nun nimmt das schwedische Schulorchester auch an „Faszination Musik“ teil und zeigt seine Show unter dem Motto „Alter Schwede“. Außerdem wird noch eine Garde aus Dänemark erwartet. „Bleibt zu hoffen, dass alle Teilnehmer den Weg in das richtige Oldenburg finden“, sorgt sich Organisationsmitglied Ole Landt. Denn Verwechslungen mit dem großen Oldenburg in Niedersachsen treten immer wieder auf. Am Sonnabend, 20. Oktober, findet von 11.00 bis 14.00 Uhr bei Edeka Nils Weinberg am Schauenburger Platz eine Vorverkaufsaktion statt. Aber auch schon jetzt bis zum Veranstaltungstag sind Eintrittskarten bei Speckmann & Vedder in der Johannisstraße erhältlich. Der Preis beträgt für Erwachsene acht Euro und für Kinder fünf Euro. Direkt vor Showbeginn sind Karten an den Tageskassen erhältlich, sofern diese noch nicht ausverkauft sind. Vor elf Jahren entstand die Idee des Spielmannszuges Oldenburg in Holstein zu der Musikschau „Faszination Musik“. Im November 2007 fand das erste Musikfest dieser Art in der Großsporthalle statt. Mit großem Erfolg, so dass daraus eine wiederkehrende, in der Marschmusik-Szene deutschlandweit bekannte Musikveranstaltung geworden ist. Den Organisatoren ist es gelungen, in den bisherigen fünf Veranstaltungen insgesamt 28 verschiedene Spielmannszüge, Showbands sowie Tanz- und Akrobatengruppen nach Oldenburg zu holen.



Weitere Nachrichten Oldenburg
Bürgervorsteherin Susanne Knees und Bürgermeister Martin Voigt ehrten Hedda Wehrmann für ihr ehrenamtliches Engagement.

Das Stadtgeschehen im Blick - Stadt Oldenburg lud ein zum Neujahrsempfang im Schützenhof

19.01.2019
Oldenburg. (bg) Es war der letzte Neujahrsempfang, den Martin Voigt in seiner Funktion als Bürgermeister der Stadt Oldenburg gemeinsam mit Bürgervorsteherin Susanne Knees leiten durfte. Ende des Jahres endet seine Amtszeit und bereits am 26. Mai wird sein...
Hans-Jürgen Löschky (vorne links) überreicht den alten Ältermannstock an Gildeschreiber Walfried Denker.

Hans-Jürgen Löschky stiftet neuen Ältermannstock

18.01.2019
Oldenburg. (bg) Wenn die Oldenburger St. Johannis Toten- und Schützengilde von 1192 am dritten Sonnabend im Januar ihren Ältermannwechsel vollzieht, ist der Ältermannstock ein wichtiges Symbol. Denn er zeichnet den alljährlich wechselnden 1. Ältermann als...
Auch für die Oldenburger Wehr ist engagierter Nachwuchs unverzichtbar. Neu aufgenommenen Mitglieder sind Bjarne Aagard, Florian Kinkel, Katharina von der Heyde, Benjamin Struve und Torsten Mothes.

Hohe Auszeichnungen bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Oldenburg vergeben

17.01.2019
Oldenburg. (eb) Die Aussage: „Das Ehrenamt ist eine unverzichtbare Stütze unserer Gesellschaftsordnung“ ist bei so mancher Veranstaltung zu vernehmen und doch sind bei aller Einsatzbereitschaft gelegentlich auch Grenzen erreicht. So geht es derzeit den...
Der frisch gewählte Jugendausschuss eingerahmt vom stellvertretenden Jugendfeuerwehrwart Jörn Krause und dem Jugendfeuerwehrwart Daniel Schönherr.

Die Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Oldenburg wählte neuen Jugendausschuss im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung

16.01.2019
Oldenburg. (eb) Routiniert begrüßte Jugendgruppenleiter Florian Kinkel am 4. Januar eine Vielzahl an Ehrengästen, Abordnungen befreundeter Wehren und seine 31 Kameradinnen und Kameraden zur diesjährigen...

Gemeinde Lensahn lud zum Neujahrsempfang

16.01.2019
Lensahn. (eb) Erfreut über die Resonanz, aber auch ein wenig betreten, weil nicht jeder Gast im Haus der Begegnung in Lensahn einen Sitzplatz gefunden hatte, begrüßte Bürgermeister Klaus Winter am 13. Januar Ehrengäste, interessierte Einwohnerinnen und Einwohner...

UNTERNEHMEN DER REGION