Reporter Eutin

„Aktivkreis“ wirbt für Notfalldosen

Bilder

Schellhorn (los). „In der Kürze liegt die Würze“: getreu diesem Motto servierte Schellhorns Bürgermeister Kai Johanssen beim Neujahrsempfang der Gemeinde im gut besuchten Gildehus ein kompaktes Informationspaket, das von einer Abordnung des Aktivkreises mit einer „Werbepause“ für Notfalldosen wirkungsvoll aufgelockert wurde. Angeschoben hatten das Projekt Wiebke Rothenbücher, Brigitte Popp und Beate Röhling, die sich in der offenen Gruppe – kein Verein – ehrenamtlich für ihre Gemeinde engagieren. Ihr Anliegen: Überzeugungsarbeit für die kleine Info-Büchse, die Hilfskräften im Notfall auf die richtige Spur bringen kann. Was dies bedeutet, wusste Wiebke Rothenbücher aus erster Hand zu berichten, eine Bekannte betreffend: „Ich musste den Rettungswagen rufen“, erzählte sie rückblickend. Doch als die Sanitäter vor Ort waren, sah Rothenbücher sich mit dem Umstand konfrontiert, relevante Fragen zu der nicht ansprechbaren Patientin beantworten zu müssen. Diesen Part hätte die Notfalldose übernommen: Gefüllt mit wichtigen Informationen setzt sie die Hilfskräfte detailliert in Kenntnis, an welchen Erkrankungen der Patient leidet, welche Medikamente er benötigt und wer benachrichtigt werden sollte. Damit niemand lange suchen muss, wird die Notfalldose stets im Kühlschrank untergebracht. „Denn dieser steht in jedem Haushalt“, so Rothenbücher. Den Hinweis darauf gibt ein Aufkleber, der an die Innenseite der Haustür gehört.
150 Dosen à 5 Euro spendete bereits die Schwentineapotheke, um den Aktivkreis bei seinem Projekt zu unterstützen. Die Gruppe hat weitere 200 Euro für neue Notfalldosen gespendet und plant bereits einen Sponsorenlauf. Eine Verteilstation ist in der örtlichen Förde Sparkassen Filiale eingerichtet.



Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Auf den Spuren der Geschichte: Mit Historiker Dr. Karsten Dölger besuchten die Schüler eines der Lager, in denen die Polin Vera Huryn untergebracht war.

Auf den Spuren von Vera Huryn

06.07.2019
Plön (t). Beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten 2018/19 „So geht’s nicht weiter. Krise, Umbruch, Aufbruch“ wurden bundesweit 1.992 Beiträge von rund 5.600 Teilnehmern eingereicht. Der Geschichtswettbewerb ist der größte historische Forschungswettbewerb für...
Die Jagdhornbläser gaben das Signal zur Eröffnung der Veranstaltung in der Reithalle von Gut Panker.

Spezial-Ausstellung auf Gut Panker

04.07.2019
Probsteierhagen/Panker (t). Über viel Interesse und zahlreiche Meldungen konnte sich das Orga-Team der vierten Spezial-Ausstellung für Teckel der Teckelgruppe Probsteierhagen freuen, die auf Gut Panker stattfand. Ergänzt wurde die Veranstaltung mit einer gesonderten...
Die Plöner beteiligten sich mit Engagement an der Aktion Stadtradeln im September 2018.

Die beste Entwicklung hat Plön genommen!

04.07.2019
Neumünster (t). Im Rathaus Neumünster wurden die Gewinner des ADFC Fahrradklima-Test 2018 am Montag mit einer Urkunde geehrt. In Schleswig-Holstein sind 46 Städte und Gemeinden in die Wertung gekommen. Die Noten der meisten Städte im echten Norden sind schlechter...
Kuscheln hebt die Stimmung - und so trägt „Tilda“ auf ihre Art zum guten Arbeitsklima bei.

Aktion „Kollege Hund“ – ein tierischer Schnuppertag

03.07.2019
Lütjenburg (los). Wenn „Tilda“ zwischen T-Shirt- und Jeansständern auftaucht, schaltet wohl jeder im Modehaus Mews automatisch auf „Streichelmodus“ um. Freundlich wedelnd wird zu jedem Neuling Kontakt aufgenommen, jedes bekannte Gesicht mit feuchter Stupsnase begrüßt....

Bike Weekend in Plön

03.07.2019
Plön (t). „Kradrenalin pur“ verspricht das Bike Weekend am kommenden Wochenende auf dem Plöner Marktplatz. Die Veranstaltung von Freitag, 5. Juli bis Sonntag, 7. Juli findet bereits in ihrer 16. Auflage statt. Der Eintritt ist frei. Die gemeinsame Ausfahrt am...

UNTERNEHMEN DER REGION