Reporter Eutin

Alle Kreismeistertitel der Gespannfahrer verteidigt

Bilder

Futterkamp/Blekendorf (t). Wer im Sport als Kreismeister geehrt wurde, möchte diesen Titel natürlich bei der nächsten Gelegenheit wieder verteidigen. Das ist den Gespannfahrern während des Fahrturniers bei den Meisterschaften des Reiterbundes Plön in Futterkamp, Gemeinde Blekendorf in allen Anspannungsarten ausnahmslos gelungen. So konnte Iris Gottschalk aus Tornesch mit Lord Lou bei den Pony-Einspännern, Peter Heuser aus Gleschendorf mit Nina und Noni bei den Pony-Zweispännern, Nicole Feddersen aus Norstedt mit Felix bei den Pferdeeinspännern sowie Klaus Kambach aus Schmalfeld mit Avanti und Nedor bei den Pferdezweispännern erfolgreich ihre Kreismeistertitel verteidigen.
Mit einem enormen Starterfeld von über 80 genannten Gespannen starteten am Samstag die Dressur und Hindernisprüfungen der Kutschgespanne. Hier wurden für die Kreismeisterwertungen schon die ersten wichtigen Punkte für die kombinierte Prüfung gesammelt. Dabei zeichnete sich ein Kopf an Kopf Rennen zwischen Nicole Feddersen und Detlef Heise aus Selent ab. Da Feddersen aber mit einer deutlich besseren Dressur gegenüber Lokalmatador Heise mit Sancho im Geschirr, der im Kegelparcours die Nüstern vorn hatte, die kombinierte Prüfung für sich entschied, lag sie in der Gesamtwertung vor Detlef Heise als Vizekreismeister.
Rasant ging es auch wieder mit den Kleinsten in der Geländestrecke ab: so konnte sich Stefanie Kalsow aus Hof Selmsdorf mit Ihrem Shetty Swarte Metha von der Ostsee den Sieg und auch gleich den 2. Platz mit ihrem Shetty Simba vor der Kreismeisterin Iris Gotschalk sichern. S.Kalsow holte sich somit den Vize Kreismeistertitel vor Julika Bauer aus Pratjau sichern.
Auch die Nachwuchsfahrer an den Leinen beeindruckten in den Prüfungen die Richter und verwiesen so manchen Profi auf die hinteren Plätze. Am Ende der Jugendcupreihe mit Finale in Futterkamp überreichte Turnierchef Jürgen Lamp an Mira Maas aus Sechendorf die Gold- und an Teresa Lamp aus Brodersdorf die Silbermedaille. Dass weitere junge Nachwuchsfahrer nachlegen, zeigte auch das ansehnliche Starterfeld der WBO-Prüfungen vom Ein- bis Vierspänner mit ansehnlichen Leistungen. Eindrucksvoll präsentierte die junge Fahrerin Rosalie Finck aus Osdorf ihren Vierspänner in der Dressur und mit der schnellsten Fahrt, allerdings mit einem Abwurf, im Hindernisparcours.

Kreismeister des Kreis Reiterbundes Plön 2019
Eispänner Pferde: gold: Nicole Feddersen, silber: Detlef Heise
Zweispänner Pferde: gold: Klaus Kambach, silber: Horst Nothdurft
Einspänner Pony: gold: Iris Gottschalk, silber: Stephanie Kalsow, bronze: Julika Bauer
Zweispänner Pony: gold: Peter Heuser, silber: Dr.Ulrike Dellbrügge, bronze: Jessica Kruppa


Weitere Nachrichten Plön/Preetz

Markt der Kreativen

29.08.2019
Preetz (los). Schauen, staunen, shoppen und genießen: Der Verein Schusterstadt Preetz setzt seine Sommerhighlights 2019 im September fort und lädt kommenden Sonntag zum Kunsthandwerkermarkt ein, der von 10 bis 17 Uhr auf dem Markplatz stattfindet. Die Geschäfte der...
Dr. Malte Grabener (links) übergibt die Abteilung der Gefäßchirurgie der Sana Kliniken Ostholstein an Patrick Paulsen, bisheriger leitender Oberarzt der Abteilung, als neuen Chefarzt. Geschäftsführer Florian Glück (Mitte) freut sich über die gelungene Nachfolge.

Gefäßchirurgie mit neuem Chefarzt

26.08.2019
Eutin. (mh) Seit 1. August 2019 ist Patrick Paulsen neuer Chefarzt der Abteilung für Gefäßchirurgie an den Sana Klinik Ostholstein. Paulsen übernimmt damit die Nachfolge für Dr. med. Malte Grabener, der am 31. Juli nach fast 23 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand...
Torschütze gegen Concordia: Daniel Prost (PTSV).

Plön siegt im Derby knapp mit 1:0

18.08.2019
Kreis Plön (dif) So schnell geht es in der Liga. Schon der 4. Spieltag der Verbandsliga Ost ist am kommenden Wochenende angesetzt. Die ersten Teams mussten schon die eine oder andere Enttäuschung verkraften, haben aber auch die ersten Erfolge und Tore erzielt. Wir...
 Die Geschäftsführerin vom Verein Schusterstadt Preetz, Jill-Tatjana Gibson, Renate Weltrowski (Villa Kinderland), Dieter Jensen (Jensen Raumgestaltung – Bautenschutz), Axel Peters-Leber (Bücherstube), Gabriele Blum (Was das Herz begehrt) und Bürgermeister Björn Demmin laden zur Liveübertragung der Kieler Sommeroper „Aida“ ein und hoffen auf breite Spendenbereitschaft für die Eintritt freie Veranstaltung.

Musik auf dem Marktplatz

17.08.2019
Preetz (los). Die Liveübertragung der Kieler Sommeroper „Turandot“ war 2017 ein Riesenerfolg und hatte zahlreiches Publikum angelockt. Jetzt hoffen die Organisatoren auch für die Premiere von „Aida“ am 24. August auf einen Preetzer Bilderbuch-Sommerabend für alle...
Die neuen Fahrzeuge „LF 10“ (li.) und „TLF 3000“ (re.) verstärken ab sofort den Löschzugfuhrpark der Preetzer Feuerwehr

Zwei neue Löschfahrzeuge offiziell in Dienst gestellt

17.08.2019
Preetz (tg) Der diesjährige Blaulichttag hatte für die Besucher und Gäste von Nah und Fern Einiges zu bieten. Gute Stimmung herrschte auf dem Betriebsgelände der Preetzer Feuerwehr und nicht wenige nutzten die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen der...

UNTERNEHMEN DER REGION