Reporter Eutin

Alles für die Bienen

Bilder

Preetz (kud). „Wir sind uns der Ehre bewusst, ganz offiziell eine bienenfreundliche Stadt zu sein. Wir werden auch in diesem Jahr weiter an diesem Status arbeiten.“ Bürgermeister Björn Demmin hat sich auf einer kleinen Grünfläche Ecke Pohnsdorfer Straße/ Klosterstraße eingefunden. Dort legen Heike Jappe und Hinrich Kay, die Gärtner der Gemeinde, noch letzte Hand an die nächste Fläche, die Insekten aller Art, vor allem Bienen, in diesem Jahr als „Restaurant“ dienen sollen.
„Als vor fünf Jahren die letzte Baumaßnahme an der Pohnsdorfer Straße beendet wurde, war der eigentliche Plan, die Fläche rund um den Brunnen weiter mit blühenden Blumen zu bepflanzen, der Rest sollte wie bisher Rasenfläche bleiben“, erzählt Heike Jappe. „Insekten hätten nur etwas von dem blühenden Teil gehabt. Die dort wachsenden Blumen locken aber keine Bienen an.“ Also musste eine neue Idee her. Und die klügelten die beiden Fachleute mit dem Leiter der Kommunalbetriebe Hinrich Vollertsen aus. „Wir wollten die Rasenfläche in eine Blumenwiese verwandeln, auf der in erster Linie Blumen blühen, die Bienen anlocken. Und wir wollten, dass dieses Beet zu jeder Jahreszeit außer im Winter ein blühender Augenschmaus für die vorbeifahrenden oder -gehenden Menschen wird.“
Die Vorarbeiten waren aufwändig. Der Rasen musste abgetragen, neuer Boden aufgebracht, Sträucher und Büsche gepflanzt werden. Jetzt stehen dort Pflanzen mit klingenden Namen wie „Sonnenhut“, „Storchenschnabel“, Indianernessel“, alle eingebettet in Holzschnitzel, die im Sommer das Austrocknen des Bodens verhindern und auch zu starken Bewuchs von Unkräutern verhindern sollen. „Im Winter“, so Heike Jappe, „halten sie den Boden für die Gewächse schön warm. Außerdem führen die Holzschnitzel dem Boden wichtige Nährstoffe zu.“
Bürgermeister Björn Demmin: „Ich bin sehr froh über diese neue Fläche, der in diesem Jahr noch weitere folgen werden. Ich freue mich immer wieder über derartige Anregungen unserer Mitarbeiter in allen Ämtern. Nur so können neue innovative Ideen die Stadt voranbringen.“


Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Torschütze gegen Concordia: Daniel Prost (PTSV).

Plön siegt im Derby knapp mit 1:0

18.08.2019
Kreis Plön (dif) So schnell geht es in der Liga. Schon der 4. Spieltag der Verbandsliga Ost ist am kommenden Wochenende angesetzt. Die ersten Teams mussten schon die eine oder andere Enttäuschung verkraften, haben aber auch die ersten Erfolge und Tore erzielt. Wir...
 Die Geschäftsführerin vom Verein Schusterstadt Preetz, Jill-Tatjana Gibson, Renate Weltrowski (Villa Kinderland), Dieter Jensen (Jensen Raumgestaltung – Bautenschutz), Axel Peters-Leber (Bücherstube), Gabriele Blum (Was das Herz begehrt) und Bürgermeister Björn Demmin laden zur Liveübertragung der Kieler Sommeroper „Aida“ ein und hoffen auf breite Spendenbereitschaft für die Eintritt freie Veranstaltung.

Musik auf dem Marktplatz

17.08.2019
Preetz (los). Die Liveübertragung der Kieler Sommeroper „Turandot“ war 2017 ein Riesenerfolg und hatte zahlreiches Publikum angelockt. Jetzt hoffen die Organisatoren auch für die Premiere von „Aida“ am 24. August auf einen Preetzer Bilderbuch-Sommerabend für alle...
Die neuen Fahrzeuge „LF 10“ (li.) und „TLF 3000“ (re.) verstärken ab sofort den Löschzugfuhrpark der Preetzer Feuerwehr

Zwei neue Löschfahrzeuge offiziell in Dienst gestellt

17.08.2019
Preetz (tg) Der diesjährige Blaulichttag hatte für die Besucher und Gäste von Nah und Fern Einiges zu bieten. Gute Stimmung herrschte auf dem Betriebsgelände der Preetzer Feuerwehr und nicht wenige nutzten die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen der...
Tanzbegeisterte Ascheberger: Christel Zilm-Rotzoll und Dr. Ulrich Zilm genossen den langen Abend auf der Schlossterrasse.

Poker mit Prognosen: Abwettern und weitermachen

16.08.2019
Plön (los). „Das war für uns die Woche über ein kleiner Poker“, sagt Nicolas Will, Küchenleitung der Fielmann Akademie Schloss Plön. Doch pünktlich zum Start des „White Dinner Picknicks“ am Sonnabend auf der Schlossterrasse schob die Abendsonne ansagegemäß die...
Die Organisatoren (v. r.) Lennart Korth und Marco Bischoff sowie Bürgermeister Lars Winter und Peter Mordhorst, Regionaldirektor der Plöner Förde Sparkasse als Sponsor freuen sich auf zahlreiche Teilnehmer und Zuschauer zum Anfeuern.                                   Foto: Schneider

27. Internationales Lauf -und Wanderfestival Großer Plöner See

15.08.2019
Plön (los). Es wird sportlich am Großen Plöner See. Der Boxring des Plöner TSV lädt am Sonntag, 25. August zum großen Volkslauf ein. Und der Countdown für die Anmeldungen läuft. Das „Internationale Lauf -und Wanderfestival Großer Plöner See“ findet 2019 bereits in...

UNTERNEHMEN DER REGION