Reporter Eutin

Am 12. Mai ist Pflanzenmarkt

Bilder

Preetz (t). Der Frühling in Preetz steht im Zeichen des Gartens, denn am 12. Mai lockt der alljährliche Pflanzenmarkt Hobbygärtner und interessierte Besucher von 9 bis 16 Uhr an.
Neben dem grünen und bunten Angebot auf dem Marktplatz haben auch die Preetzer Geschäfte der Innenstadt im Rahmen eines verkaufsoffenen Sonntags geöffnet.
Nicht nur für den großen und akkurat gepflegten Hobbygarten, auch für den kleinen, wilden Vorgarten oder den urbanen Balkon finden die Besucher auf dem Preetzer Marktplatz heimische und exotische Pflanzen.
Private und kommerzielle Anbieter haben Kräuter, Stauden, Zwiebelgewächse, Gurken, Tomaten, Paprika, Zucchini, aber auch Beet-und Balkonpflanzen wie Margeriten, Petunien, Lobelien und viele mehr im Gepäck.
Aber auch schöne Deko und selbstgemachte Marmeladen sind in dem bunten Treiben zu finden.
Neben den Verkaufsständen präsentieren sich der „Verein Gärtnern mit Kindern“, der Kleingärtnerverein“, der „Imkerverein“ und die VHS- Dozentin Cornelia Berens zeigt kostenlos interessierten Hobbygärtnern zwischen 10 und 11 Uhr im Eingangsbereichs des Gesundheitszentrums am Löwen wie durch die Feldenkrais-Methode die Arbeit im Garten leichter geht.
Und dran denken: Am Sonntag ist Muttertag! Daher bietet der Pflanzenmarkt eine großartige Möglichkeit noch ein besonderes Geschenk zu ergattern, durch die Geschäfte zu bummeln oder bei einem Kaffee die freundliche Atmosphäre zu genießen.
Denn auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Es gibt einen Grillstand, Fischbrötchen, Crepes, Softeis und auch die Landschlachterei trägt zum kulinarischen Wohl bei. Wenn dann noch die Sonne scheint, wird der Tag auf dem Pflanzenmarkt ein perfekter Muttertagsausflug in die Schusterstadt Preetz.



Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Micaela Morgenthum und André Mehl freuen sich über jedes Möbelstück und über Hausratsgegenstände, die im Möbellager der Diakonie in Preetz in der Schellhorner Straße 5 (Hinterhof) landen.

Ein vollständiger Haushalt zum Minipreis

26.05.2019
Preetz (kud). Eine Wohnung gibt es, aber die ist so leer wie das Portemonnaie. Kurzum: Es fehlt an allem. Micaela Morgenthum und André Mehl wissen Rat. „Ein Einkauf in unserem Möbellager der Diakonie, und das Problem ist schnell gelöst.“Gut 400 Quadratmeter Fläche...
Vor einer Ausstellung bleibt wenig Zeit für die Malerei an der Staffelei.

Kreativität altert nicht

25.05.2019
Preetz (kud). Eigentlich ist sie Architektin. Aber Lebenswege erweisen sich – rückwärts betrachtet – nicht immer als gerade und planbar. Und so wurde aus der Architektin Karla-Maria Orlich schließlich eine Künstlerin, die seit nunmehr 30 Jahren in der Volkshochschule...

„Helgoland, wir kommen!“

23.05.2019
Plön (t). Bei der Regionalausscheidung im Schwentinental hat sich die Mannschaft des Gymnasiums Schloss Plön für den diesjährigen Helgoland-Staffelmarathon qualifiziert. Nach einem Jahr harten Trainings (dreimal pro Woche) und vorausgehenden Ausscheidungsläufen haben...
Fabienne und Svea hatten als kleines Dankeschön für die Spende ein hübsches Bild gemalt

Neue Wackelbrücke begeistert Kitakinder

22.05.2019
Preetz (tg). Großer Jubel herrschte bei den Jungen und Mädchen in der Evangelischen Kita in Preetz. Das Schutzgerüst von ihrem neuen Spielgerät ist endlich entfernt worden. Nun können alle ausgiebig auf der farbenfrohen Wackelbrücke spielen und tüchtig toben. „Unser...
Die Vorsitzende der Tafel Ute Schumacher, Stellvertreter Stefan Thomsen und Vorstandsmitglied Holger Bernhardt sowie der stellvertretende Vorsitzende des Landesverbandes Tafel Olf Leder haben die neuen Räume der Plöner Tafel im Rahmen einer Feierstunde eingeweiht.

Umzug in die Rodomstorstraße

22.05.2019
Plön (los). Die Plöner Tafel versorgt seine Kunden künftig in der Rodomstorstraße 14 („Alte Meierei“). Nach dem Umzug Ende April 2019 gab der Verein am Freitag den offiziellen Startschuss für die neue Sammel- und Ausgabestelle im Rahmen einer Feierstunde. Die...

UNTERNEHMEN DER REGION