Reporter Eutin

Anleuchten am 1. Dezember am Schloss

Bilder
Bürgermeister Lars Winter und der Geschäftsführer der Fielmannakademie Lars Hellberg laden zum gemeinsamen Anleuchten auf der Schlossterrasse am Freitag, 1. Dezember ein.

Bürgermeister Lars Winter und der Geschäftsführer der Fielmannakademie Lars Hellberg laden zum gemeinsamen Anleuchten auf der Schlossterrasse am Freitag, 1. Dezember ein.

Plön (los). „...drei, zwei, eins – Plön leuchte“, heißt es am kommenden Freitag, 1. Dezember auf dem Schlossberg. Bereits seit vergangener Woche steht die Fielmanntanne fest im Fundament verankert. Zum siebten Mal laden die Stadt Plön und die Fielmann Akademie zum „Anleuchten“ ein, wenn die 2200 Lämpchen in den Zweigen der Nordmanntanne aufglühen, weithin über den Großen Plöner See sichtbar. Erstmals wird die Illumination nicht wie noch vor zwei Jahren von der „Ost-Laterne“ auf dem Schlossdach beziehungsweise von der Schlossterrasse aus wie 2016 gestartet. Statt dessen drücken Plöns Bürgervorsteher Dirk Krüger, Bürgermeister Lars Winter und die Geschäftsführer der Fielmannakademie, Georg Alexander Zeiss (Finanzvorstand der Fielmann AG) und Lars Hellberg den Startknopf dieses Mal nah am Geschehen und doch gut sichtbar auf der Rampe zum Innenhof oberhalb der Schlossterrasse. Hier sorgt auch das Kieler Blechbläserensemble für festlich-weihnachtliche Stimmung mit bekannten, mehrstimmig gesetzten Melodien. Der gemeinsame Countdown zu diesem Anleuchtfest beginnt kurz vor 18 Uhr. Auch hier gilt: Rechtzeitiges Erscheinen sichert die besten Plätze in Baum- und Budennähe. Ebenso sollte, wer den Kieler Knabenchor in der restaurierten Schlosskapelle, der heutigen Akademieaula erleben möchte, beizeiten vor Ort sein. Musikfreunde dürfen sich auf traditionelle, mehrstimmig gesungene Weihnachtslieder (a capella) aus dem Repertoire des Kinder- und Jugendchors freuen, dem ausschließlich Jungen angehören. Wer keinen Platz mehr erwischt, kann dem Knabenchor bei einem zweiten (etwas kürzeren) Auftritt im Freien zuhören. Der Chor ist dann ebenfalls auf der Rampe und von der Schlossterrasse aus gut zu sehen. Der mehr als 12 Meter hohe Christbaum ist eine Spende von Professor Günther Fielmann. Durch die Adventszeit und bis ins neue Jahr hinein soll das weihnachtliche Symbol große und kleine Plöner mit seinem Anblick erfreuen. Gewachsen ist der Baum auf Privatgrund in der Gemeinde Schlesen in der Probstei zwischen Preetz und Schönberg. Vermittelt hat ihn die beauftragte Preetzer Firma Trede Walddienst. Am Wochenende setzten (jeweils um 17 Uhr) der Musikzug Plön und am Sonntag die Bläser des Lebrader Posaunenchors die musikalische Adventseinstimmung fort. Die Buden öffnen ab 16.30.


Weitere Nachrichten Plön/Preetz
 Die Geschäftsführerin vom Verein Schusterstadt Preetz, Jill-Tatjana Gibson, Renate Weltrowski (Villa Kinderland), Dieter Jensen (Jensen Raumgestaltung – Bautenschutz), Axel Peters-Leber (Bücherstube), Gabriele Blum (Was das Herz begehrt) und Bürgermeister Björn Demmin laden zur Liveübertragung der Kieler Sommeroper „Aida“ ein und hoffen auf breite Spendenbereitschaft für die Eintritt freie Veranstaltung.

Musik auf dem Marktplatz

17.08.2019
Preetz (los). Die Liveübertragung der Kieler Sommeroper „Turandot“ war 2017 ein Riesenerfolg und hatte zahlreiches Publikum angelockt. Jetzt hoffen die Organisatoren auch für die Premiere von „Aida“ am 24. August auf einen Preetzer Bilderbuch-Sommerabend für alle...
Die neuen Fahrzeuge „LF 10“ (li.) und „TLF 3000“ (re.) verstärken ab sofort den Löschzugfuhrpark der Preetzer Feuerwehr

Zwei neue Löschfahrzeuge offiziell in Dienst gestellt

17.08.2019
Preetz (tg) Der diesjährige Blaulichttag hatte für die Besucher und Gäste von Nah und Fern Einiges zu bieten. Gute Stimmung herrschte auf dem Betriebsgelände der Preetzer Feuerwehr und nicht wenige nutzten die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen der...
Tanzbegeisterte Ascheberger: Christel Zilm-Rotzoll und Dr. Ulrich Zilm genossen den langen Abend auf der Schlossterrasse.

Poker mit Prognosen: Abwettern und weitermachen

16.08.2019
Plön (los). „Das war für uns die Woche über ein kleiner Poker“, sagt Nicolas Will, Küchenleitung der Fielmann Akademie Schloss Plön. Doch pünktlich zum Start des „White Dinner Picknicks“ am Sonnabend auf der Schlossterrasse schob die Abendsonne ansagegemäß die...
Die Organisatoren (v. r.) Lennart Korth und Marco Bischoff sowie Bürgermeister Lars Winter und Peter Mordhorst, Regionaldirektor der Plöner Förde Sparkasse als Sponsor freuen sich auf zahlreiche Teilnehmer und Zuschauer zum Anfeuern.                                   Foto: Schneider

27. Internationales Lauf -und Wanderfestival Großer Plöner See

15.08.2019
Plön (los). Es wird sportlich am Großen Plöner See. Der Boxring des Plöner TSV lädt am Sonntag, 25. August zum großen Volkslauf ein. Und der Countdown für die Anmeldungen läuft. Das „Internationale Lauf -und Wanderfestival Großer Plöner See“ findet 2019 bereits in...
Bildunterschrift „Kübra Kaplan“:?Stolzer Trainer René Küpper mit der Deutschen Vizemeisterin Kübra Kaplan (Boxclub Preetz).

Kübra Kaplan ist Deutsche Vizemeisterin

15.08.2019
Berlin/Preetz (t). Es war schon sehr beeindruckend bei den 97. Deutsche Meisterschaften der Elite (Männer und Frauen) im Rahmen der diesjährigen Finals im Kuppelsaal im Olympiapark in Berlin. 10 Deutsche Meisterschaften in verschiedenen Sportarten wurden in der...

UNTERNEHMEN DER REGION