Reporter Eutin

Auf den Spuren von Vera Huryn

Bilder
Auf den Spuren der Geschichte: Mit Historiker Dr. Karsten Dölger besuchten die Schüler eines der Lager, in denen die Polin Vera Huryn untergebracht war.

Auf den Spuren der Geschichte: Mit Historiker Dr. Karsten Dölger besuchten die Schüler eines der Lager, in denen die Polin Vera Huryn untergebracht war.

Plön (t). Beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten 2018/19 „So geht’s nicht weiter. Krise, Umbruch, Aufbruch“ wurden bundesweit 1.992 Beiträge von rund 5.600 Teilnehmern eingereicht. Der Geschichtswettbewerb ist der größte historische Forschungswettbewerb für junge Menschen in Deutschland und wird von der Körber-Stiftung geleitet. Einer der Preise geht an Schüler des Plöner Gymnasiums. Die drei Teilnehmerinnen der Geschichts-AG von Birte Belker, Cordelia Utermark, Emmy Jicha und Tonja Günter haben sich bei den regelmäßigen AG-Treffen und während der Projektwoche mit dem Schicksal der ehemaligen Zwangsarbeiterin Vera Huryn beschäftigt.
Die Polin Vera Huryn wurde während des zweiten Weltkriegs aus ihrem Heimatland nach Nazi-Deutschland verschleppt, um bei einem Bauern in Schmalensee Arbeitsdienst zu verrichten. Nach dem Krieg lebte die Frau noch bis in die 50-er Jahre hinein in verschiedenen Lagern in Schleswig-Holstein. Ihre Erlebnisse sind in Interviews festgehalten worden, sodass die Geschichts-AG diese und weitere Dokumente auswerten konnte, um den Lebensweg von Vera Huryn nachzuzeichnen. In der AG entstand so eine interaktive Karte, die neben Fotos und Dokumenten auch Original-Tonaufnahmen enthält. Zudem haben sie eines der Lager („Jägerslust“) gemeinsam mit Historiker Dr. Karsten Dölger besucht, um einen Eindruck über die damaligen Lebensverhältnisse der Polin zu bekommen. Für ihren Wettbewerbsbeitrag bekommt die Gruppe einen Förderpreis, der am 20. August 2019 im Landeshaus in Kiel im Rahmen einer Feierstunde verliehen wird.



Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Die Jagdhornbläser gaben das Signal zur Eröffnung der Veranstaltung in der Reithalle von Gut Panker.

Spezial-Ausstellung auf Gut Panker

04.07.2019
Probsteierhagen/Panker (t). Über viel Interesse und zahlreiche Meldungen konnte sich das Orga-Team der vierten Spezial-Ausstellung für Teckel der Teckelgruppe Probsteierhagen freuen, die auf Gut Panker stattfand. Ergänzt wurde die Veranstaltung mit einer gesonderten...
Die Plöner beteiligten sich mit Engagement an der Aktion Stadtradeln im September 2018.

Die beste Entwicklung hat Plön genommen!

04.07.2019
Neumünster (t). Im Rathaus Neumünster wurden die Gewinner des ADFC Fahrradklima-Test 2018 am Montag mit einer Urkunde geehrt. In Schleswig-Holstein sind 46 Städte und Gemeinden in die Wertung gekommen. Die Noten der meisten Städte im echten Norden sind schlechter...
Kuscheln hebt die Stimmung - und so trägt „Tilda“ auf ihre Art zum guten Arbeitsklima bei.

Aktion „Kollege Hund“ – ein tierischer Schnuppertag

03.07.2019
Lütjenburg (los). Wenn „Tilda“ zwischen T-Shirt- und Jeansständern auftaucht, schaltet wohl jeder im Modehaus Mews automatisch auf „Streichelmodus“ um. Freundlich wedelnd wird zu jedem Neuling Kontakt aufgenommen, jedes bekannte Gesicht mit feuchter Stupsnase begrüßt....

Bike Weekend in Plön

03.07.2019
Plön (t). „Kradrenalin pur“ verspricht das Bike Weekend am kommenden Wochenende auf dem Plöner Marktplatz. Die Veranstaltung von Freitag, 5. Juli bis Sonntag, 7. Juli findet bereits in ihrer 16. Auflage statt. Der Eintritt ist frei. Die gemeinsame Ausfahrt am...

Schulkinder fröhlich verabschiedet

03.07.2019
Grebin (t). Im Rahmen des Sommerfestes des Kindergartens „Die kleinen Strolche“ in Görnitz wurden drei Schulkinder aus dem Kindergarten der Gemeinde Grebin verabschiedet. Der Kindergarten der Gemeinde ist mit seinen 20 Plätzen in der Igelgruppe (3 bis 6 Jahre) und...

UNTERNEHMEN DER REGION