Reporter Eutin

Diebstahl eines Neuwagens aus Autohaus

Bilder

Lütjenburg (t). In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (16. Januar) stahlen Unbekannte einen Neuwagen vom Hof eines Autohauses in der Straße Auf dem Hasenkrug 12, in Lütjenburg. Gleichzeitig entwendeten die Täter vermutlich das Kennzeichen eines ebenfalls auf dem Hof abgestellten Pkw. Die Polizei sucht Zeugen. Mittwochvormittag stellte eine Angestellte des Autohauses fest, dass sowohl ein Pkw der Marke Renault als auch das Kennzeichen eines auf dem Hof abgestellten Pkw entwendet worden waren. Die ersten Ermittlungen ergaben, dass der entwendete Pkw mit dem sogenannten “Keyless Go” System ausgestattet ist, welches es erlaubt, das Fahrzeug ohne aktive Benutzung des Autoschlüssels zu entriegeln und durch das Betätigen des Startknopfes zu starten.
„Keyless-Go” birgt die Gefahr, dass Daten, die sich im Chip des Autoschlüssels befinden, mit entsprechender Technik aus einer Entfernung von mehreren Metern ausgelesen werden können. Im Anschluss kann der Pkw mittels diese Daten geöffnet und gestartet werden.
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und richtet folgende Fragen an mögliche Zeugen: Wem sind verdächtige Personen im Bereich des Autohauses aufgefallen? Wer hat einen Renault Megane Grandtour in schwarz, vermutlich mit dem entwendeten Kennzeichen “PLÖ-AS 427” ausgestattet, gesehen?
Wer hat das Fahrzeug auf einer nahegelegenen Tankstelle gesehen oder Personen beim Betanken mit einem Reservekanister beobachtet? Das Fahrzeug war von Seiten des Autohauses lediglich mit einer Reservebetankung versehen. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Plön unter der Telefonnummer 04522-5005 201 entgegen.


Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Daniel Kolbe sorgte für die erste Führung der Preetzer.

Stein besiegt den PTSV und springt auf Platz 2!

26.09.2019
Kreis Plön (dif). Die Gewinner des Wochenendes kommen aus Stein. Der TSV siegte im Top-Duell der Verbandsliga Ost knapp mit 3:2 gegen den Preetzer TSV und ist nun erster Verfolger des FC Kila Kiel. Der Tabellenführer nahm die Hürde Schinkel locker mit 4:0 und bleibt...
Zwei, die sich auskennen in der Preetzer Geschichte: Stadtführerin Anne-Kathrin Kalb und Friedhofsverwalter Detlef Beisner – hier am Grab des Friedhofsstifters Johann Gotthilf Pabst – führen am Tag der deutschen Einheit über den Preetzer Friedhof.

Von Linden, Revoluzzern, Krieg und wie aus Zweien Eins wurde

26.09.2019
Preetz (ed). Was hat die Schleswig-Holsteinische Erhebung mit dem Tag der deutschen Einheit zu tun? Oder ein Apotheker mit der Gründung des Preetzer Friedhofes? Oder die vier Grabplatten mit einem mysteriösen Flugzeugabsturz während des Zweiten Weltkrieges? Die...
Peter Pauselius und Klaus Schöllhorn präsentieren Beispiele aus dem Fundus der Werkzeichnungen des Tischlers Joachim Ramm.

Auf den Spuren der Tischlerei Ramm

26.09.2019
Preetz (los). Teile eines Nachlasses des 1953 verstorbenen Preetzer Tischlers Joachim Ramm machten sie neugierig: Peter Pauselius und Klaus Schöllhorn haben in einer Art Co-Projekt weitergeforscht und so ein Stückchen Stadtgeschichte aufgehellt. Jetzt hoffen beide,...

„Wissen ist Nacht!“

26.09.2019
Plön/Preetz (t). „Wissen ist Nacht“, heißt es wieder am Freitag, dem 27. September bei mehr als 150 Aktionen und Angeboten in der ganzen Region – mit dabei sind auch in diesem Jahr wieder Preetz und Plön mit spannenden Veranstaltungen für Klein und Groß.Der...
Der Gedenkstein: Er erinnert an Franz Bartels und sein mutiges Einschreiten.

Ein Stück dunkler Geschichte

26.09.2019
Preetz (kud). Der Weg: Idylle pur. Raisdorf, Neuwühren, Waldkapelle, Gedenkstätte. Auf einer kleinen Lichtung stehen Menschen und betrachten eine kleine Tafel, die in respektvollem Abstand zu einem Gedenkstein steht. Alle sind gekommen, um an das erschütternste...

UNTERNEHMEN DER REGION