Reporter Eutin

Ein großer Dank für ehrenamtliches Engagement

Bilder
Mit einer Feierstunde im Plöner Museum des Kreises verabschiedeten Landrätin Stephanie Ladwig (m.) und Kreispräsident Stefan Leyk (l.) die Bürgermeister, Amtsvorsteher und Bürgervorsteher der Gemeinden.

Mit einer Feierstunde im Plöner Museum des Kreises verabschiedeten Landrätin Stephanie Ladwig (m.) und Kreispräsident Stefan Leyk (l.) die Bürgermeister, Amtsvorsteher und Bürgervorsteher der Gemeinden.

Plön (los). Mit einer Feierstunde im Plöner Kreis-Museum haben Landrätin Stephanie Ladwig, Kreispräsident Stefan Leyk und der Vorsitzende des Kreisverbandes des Schleswig-Holsteinischen Gemeindetags und Bürgermeister von Stolpe Holger Bajorat die nach der Kommunalwahl im Mai ausgeschiedenen Amtsvorsteher, Bürgervorsteher und Bürgermeister der Gemeinden des Kreises Plön verabschiedet. Gewürdigt wurde damit ein teils langjähriges ehrenamtliches Engagement.
 
Verabschiedet wurden Dirk Krüger (Plön, Bürgervorsteher 2013 bis 2018), Angelika Hitzbleck (Raisdorf, Schwentinental, Bürgervorsteherin 1986 bis 2008 sowie 2008 bis 2018), Dr. Norbert Langfeldt (Lehmkuhlen/Preetz-Land, Bürgermeister 1994 bis 2018, Amtsvorsteher 2003 bis 2018), Peter Zimprich (Schönkirchen/Schrevenborn, seit 1990 kommunalpolitisch aktiv, Bürgermeister 2013 bis Ende 2016, Bürgervorsteher 2017 bis 2018), Eckhard Jensen (Schönkirchen/Schrevenborn, seit 1972 kommunalpolitisch aktiv, Bürgervorsteher 1982 bis 1986, Bürgermeister 2007 bis 2013, Amtsvorsteher 2013 bis 2018), Antje Josten (Selent, Selent/Schlesen, Bürgermeisterin 1994 bis 1998 sowie 2000 bis 2018, Amtsvorsteherin 1994 bis 1998), Udo Runow (Bönebüttel, Bürgermeister 1994 bis 2018), Joachim Schmidt (Bösdorf, Bürgermeister 1994 bis 2018), Holger Nohrden (Großharrie/Bokhorst-Wankendorf, Bürgermeister 2015 bis 2018), Heidemarie Scheel (Ruhwinkel/Bokhorst-Wankendorf, Bürgermeisterin 2013 bis 2018), Dieter Wittke (Dörnick/Großer Plöner See, Bürgermeister 2016 bis 2018), Klaus-Heinrich Pentzlin (Grebin/Großer Plöner See, Bürgermeister 2017 bis 2018), Günter Schnathmeier (Kalübbe/Großer Plöner See, Bürgermeister 2003 bis 2018), Uwe Koch (Rathjensdorf, Großer Plöner See, Bürgermeister 2008 bis 2018), Heinrich Sachau (Behrensdorf/Lütjenburg, Bürgermeister 2013 bis Ende 2016), Matthias Potrafky (Hohwacht/Lütjenburg, Bürgermeister 2004 bis 2008, 2013 bis 2018), Stefan Ehrk (Klamp/Lütjenburg, Bürgermeister 2003 bis 2018), Jürgen Mölln (Barmissen/Preetz-Land, Bürgermeister 2003 bis 2018), Peter Steiner (Großbarkau/Preetz-Land, Bürgermeister 2008 bis 2018), Franz Schwarten (Kirchbarkau/Preetz-Land, Bürgermeister 2003 bis 2018), Uwe Hallmann (Klein Barkau/Preetz-Land, Bürgermeister 1990 bis 2016), Gisela Rinck (Kühren/Preetz-Land, Bürgermeisterin 2009 bis 2018), Anke Jahnke (Nettelsee/Preetz-Land, Bürgermeisterin 2002 bis 2018), Wolf-Dietrich Rath (Pohnsdorf/Preetz-Land, Bürgermeister 2003 bis 2018), Karl Oberem (Warnau/Preetz-Land, Bürgermeister 2003 bis 2018), Joachim Gafert (Barsbek/Probstei, Bürgermeister 2003 bis 2018), Heike Mews (Brodersdorf/Probstei, Bürgermeisterin 2003 bis 2018), Dieter Dehnk (Fahren/Probstei, Bürgermeister 1981 bis 1990 und 1998 bis 2017), Helmut Wichelmann (Höhndorf/Probstei, Bürgermeister 1994 bis 2018), Rainer Longk (Köhn/Probstei, Bürgermeister 2013 bis 2018), Kirsten Walsemann (Krokau/Probstei, Bürgermeisterin 2013 bis 2018), Ulrike Mordhorst (Laboe/Probstei, Bürgermeisterin 2015 bis 2018), Annette Blöcker (Passade/Probstei, Bürgermeisterin 2013 bis 2018), Klaus Pfeiffer (Probsteierhagen/Probstei, Bürgermeister 2013 bis 2018), Antje Klein (Schönberg/Probstei, aktuell aus keinem Amt ausgeschieden, war aber über 40 Jahre in der Gemeindevertretung aktiv sowie stellvertretende Bürgermeisterin und Bürgervorsteherin), Heinz Lamp (Wisch/Probstei, Bürgermeister 2003 bis 2018), Gabriele Kalinka (Dobersdorf/Selent-Schlesen, Bürgermeisterin 2000 bis 2018), Sönke Voß (Fargau-Pratjau/Selent-Schlesen, Bürgermeister 2013 bis 2018), Hans-Harald Harländer (Schlesen/Selent-Schlesen, Bürgermeister 2013 bis 2018), Alexander Orth (Heikendorf/Schrevenborn, Bürgermeister 2013 bis 2018) und Jens Heinze (Mönkeberg/Schrevenborn, Bürgermeister 2002 bis 2018)



Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Reiner Wilhelm präsentiert seinen „Barockengel“, einen BMW der 60-er Jahre. Fotos: Schneider

Preetzer Oldtimertreffen erwies sich als Publikumsmagnet

12.08.2018
Preetz (los). Glänzendes Chrom, polierte Lacke, edles Interieur: Autos längst vergangener Jahrzehnte zu fahren ist ein Lebensgefühl der besonderen Art. Diesen Eindruck vermittelten am vergangenen Sonntag zahlreiche Teilnehmer des ersten Preetzer Oldtimertreffens...
Zug um Zug in Richtung „Schachmatt“: Vereinsmeister Winus Müller spielt neun Gegner gleichzeitig aus. Fotos: Schneider

Rauchende Köpfe auf dem Plöner Marktplatz

11.08.2018
Plön (los). Ehre und Ruhm gebührt, wer hier gewinnt: „Wenn ich ans Brett komme, bitte ziehen“, sagt Winus Müller in die erwartungsfrohe Runde, „dann ziehe ich“. Schon kann die Partie Simultanschach starten. Ein paar Neugierige haben sich um die ungewöhnliche...
Freuen sich über einen erfolgreichen Zwischenschritt rund um die Rettung der Knoblauchkröten: Jan Birk (Stadt Preetz), Fritz Heydemann (Marius Böger Stiftung, Plön), Harald Christiansen (NABU Preetz) und Hauke Drews (Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein).

Die Feldmark lebt!

11.08.2018
Preetz (los). Im friedlichen Landschaftsidyll zwischen Vierbrooksredder und Postfelder Weg steppt zwar nicht der sprichwörtliche Bär. Doch dafür tobt hier das Leben, insbesondere im Kleinen. Rund 600 kleine Knoblauchkröten haben sich vergangene Woche auf den Weg...
Die Freiwillige Feuerwehr Plön organisierte im Rahmen einer Behindertenfreizeit des Bundeswehr Sozialwerks für ihre Besucher ein „quatschnasses Vergnügen“ am Feuerwehrgerätehaus

Mit allen Wassern gewaschen?…

10.08.2018
Plön (los). Erst heiße Waffeln, dann kaltes Wasser. Mit einem „coolen“ Löschangriff der besonderen Art hat die Plöner Freiwillige Feuerwehr den Teilnehmern einer Behindertenfreizeit als ihren Gästen einen patschnassen Empfang mit „Alleinstellungsmerkmal“ beschert....

Neues vom PlönBad

09.08.2018
Plön (t). Das PlönBad hatte in der Zeit vom 9. Juli bis einschließlich 29. Juli 2018 geschlossen, um diverse Wartungsarbeiten in der Technik (zum Beispiel im Bereich der Lüftungs-, Heizungs- und Wasseraufbereitungstechnik sowie an der Chlorgasanlage) auszuführen....

UNTERNEHMEN DER REGION