Reporter Eutin

Endlich: Ball frei auch in der Verbandsliga Ost!

Bilder

Kreis Plön (dif). Der Countdown für die Rückrunde der Spielzeit 2018/19 läuft. Endlich rollt auch in der Verbandsliga Ost am kommenden Wochenende wieder das runde Leder. Nun wird sich zeigen wie gut oder schlecht welcher Verein in der Winterpause gearbeitet hat. Für den TSV Stein, den Dobersdorfer SV, den VfR Laboe und die Insel Fehmarn heißt es allerdings noch weiter: Zurücklehnen und Pausieren. Ihre Spiele fanden bereist anno 2018 statt.
Der Ausblick auf das Wochenende(2. 3. März 2019): Mit dem 19. Spieltag geht es in das Sportjahr 2019. Bereits im Vorfeld gewann ja der TSV Stein das Derby gegen den Dobersdorfer Sport-Verein mit 2:1 und nahm damit erfolgreich Revanche für die 0:1-Hinspielpleite beim Nachbarn. Auch Aufsteiger Laboe ist bereits mit dem Spieltag „durch“. Die unnötige 1:4-Heimpleite gegen die Insel Fehmarn dürfte aber nun verdaut sein. Das Hinspiel konnte man kurioserweise hoch mit 7:1 auswärts für sich entscheiden. Aktuell geht es für die anderen Teams der Liga am 2.März wie folgt los: Am Samstag trifft die 2.Mannschaft von Eutin 08 auf den Tabellendritten aus Dänischenhagen. Im ersten Vergleich unterlagen die Rosenstädter dem MTV mit 0:2. Ein Sieg zum Auftakt ist für den elften der Tabelle richtungsweisend. Mit einem 3:0-Sieg konnte der ASV Dersau gegen den FC Kilia aufwarten. So leicht wird es das Team vom Hasseldieksdammer Weg dem Neuling aber nicht wieder machen. Unter dem neuen sportlichen Leiter Harry Witt(kam von Inter Türkspor Kiel) hat der Traditionsverein im Winter mächtig am Kader geschraubt. Ob alles passt wird man in Dersau als erstes feststellen können. Kilia ist der große Unbekannte der Verbandsliga Ost. Ferner noch im Spieltag-Angebot ist die Paarung des Tabellenzweiten aus Kronshagen. Der TSV tritt bei Rot Schwarz an und behielt im Hinspiel mit 3:2 knapp die Oberhand. Am Sonntag kommt es dann zum immer wieder brisanten Derby mit dem Match des Preetzer TSV gegen den TSV Plön. Die Plöner gewannen damals mit 3:0 und liegen derzeit auf Rang vier. Regionen von denen man beim PTSV, als Ligafünfzehnter, derzeit nur träumen kann. Angesichts der prekären Lage ist aber ein Heimsieg von Nöten. Spitzenreiter Comet Kiel ist zeitgleich am Sonntag Gast bei der SG Bornhöved. Erster gegen Siebenter, eine Art „kleines Spitzenspiel“ also. Ligaschlusslicht TSV Malente vergleicht sich dann noch mit dem 1.FC Schinkel, die in der Klasse drei Ränge höher platziert sind. Sechs heiße Duelle stehen zum Auftakt auf dem Spielplan der VL Ost. So tippen wir in der Redaktion diese Paarungen: Eutin wird sich einen Zähler gegen den MTV Dänischenhagen sichern und auch der ASV Dersau kann ebenfalls mit einem Pluspunkt vom vielleicht noch nicht eingespielten runderneuerten FC Kilia wiederkommen. Kronshagen sollte sich am Samstag bei Rot Schwarz schadlos halten, auch wenn es einen knappen Sieg, Marke 2:1, geben wird. Die Cometen setzen ihren tollen Lauf weiter fort und werden sich auch von der Spielgemeinschaft aus Bornhöved nicht aufhalten lassen. Wenn sich die Träger der „roten Laterne“ vom TSV noch nicht gänzlich aufgegeben haben, könnte es zwischen Malente und Schinkel eine Punkteteilung geben. Für Preetz muss man auf einen knappen Heimerfolg hoffen, nicht weil wir dem Nachbarn aus Plön Schlechtes gönnen würden, aber der PTSV benötigt die Zähler weitaus dringender als die Gäste. Diese haben einen starken 4.Platz inne und können hier völlig befreit aufspielen. Von der Papierform her allerdings eine klare Angelegenheit für die Truppe von Coach Danilo Blank.


Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Torschütze gegen Concordia: Daniel Prost (PTSV).

Plön siegt im Derby knapp mit 1:0

18.08.2019
Kreis Plön (dif) So schnell geht es in der Liga. Schon der 4. Spieltag der Verbandsliga Ost ist am kommenden Wochenende angesetzt. Die ersten Teams mussten schon die eine oder andere Enttäuschung verkraften, haben aber auch die ersten Erfolge und Tore erzielt. Wir...
 Die Geschäftsführerin vom Verein Schusterstadt Preetz, Jill-Tatjana Gibson, Renate Weltrowski (Villa Kinderland), Dieter Jensen (Jensen Raumgestaltung – Bautenschutz), Axel Peters-Leber (Bücherstube), Gabriele Blum (Was das Herz begehrt) und Bürgermeister Björn Demmin laden zur Liveübertragung der Kieler Sommeroper „Aida“ ein und hoffen auf breite Spendenbereitschaft für die Eintritt freie Veranstaltung.

Musik auf dem Marktplatz

17.08.2019
Preetz (los). Die Liveübertragung der Kieler Sommeroper „Turandot“ war 2017 ein Riesenerfolg und hatte zahlreiches Publikum angelockt. Jetzt hoffen die Organisatoren auch für die Premiere von „Aida“ am 24. August auf einen Preetzer Bilderbuch-Sommerabend für alle...
Die neuen Fahrzeuge „LF 10“ (li.) und „TLF 3000“ (re.) verstärken ab sofort den Löschzugfuhrpark der Preetzer Feuerwehr

Zwei neue Löschfahrzeuge offiziell in Dienst gestellt

17.08.2019
Preetz (tg) Der diesjährige Blaulichttag hatte für die Besucher und Gäste von Nah und Fern Einiges zu bieten. Gute Stimmung herrschte auf dem Betriebsgelände der Preetzer Feuerwehr und nicht wenige nutzten die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen der...
Tanzbegeisterte Ascheberger: Christel Zilm-Rotzoll und Dr. Ulrich Zilm genossen den langen Abend auf der Schlossterrasse.

Poker mit Prognosen: Abwettern und weitermachen

16.08.2019
Plön (los). „Das war für uns die Woche über ein kleiner Poker“, sagt Nicolas Will, Küchenleitung der Fielmann Akademie Schloss Plön. Doch pünktlich zum Start des „White Dinner Picknicks“ am Sonnabend auf der Schlossterrasse schob die Abendsonne ansagegemäß die...
Die Organisatoren (v. r.) Lennart Korth und Marco Bischoff sowie Bürgermeister Lars Winter und Peter Mordhorst, Regionaldirektor der Plöner Förde Sparkasse als Sponsor freuen sich auf zahlreiche Teilnehmer und Zuschauer zum Anfeuern.                                   Foto: Schneider

27. Internationales Lauf -und Wanderfestival Großer Plöner See

15.08.2019
Plön (los). Es wird sportlich am Großen Plöner See. Der Boxring des Plöner TSV lädt am Sonntag, 25. August zum großen Volkslauf ein. Und der Countdown für die Anmeldungen läuft. Das „Internationale Lauf -und Wanderfestival Großer Plöner See“ findet 2019 bereits in...

UNTERNEHMEN DER REGION