Reporter Eutin
| Allgemein

Famose Schnäppchenrallye durch Schellhorn

Bilder

Schellhorn (los). Zum 6. Mal veranstaltet die Gemeinde Schellhorn den beliebten Straßenflohmarkt, initiiert und organisiert vom Schellhorner Aktivkreis. „Wir hoffen auf schönes Wetter, denn der Spaß kommt von alleine“, sagt Monika Gärtner auf den Erfolg der vergangenen Jahre rückblickend. Zahlreiche Teilnehmer bieten vor ihrer Haustür Nützliches und Skurriles, Pütt und Pann, Kleidung und Kinderspielzeug zu günstigen Flohmarktpreisen an. Gewiefte Schnäppchenjäger können sich auf eine sportliche Herausforderung freuen, die der „Zug durch die Gemeinde“ mit sich bringt. Die Veranstaltung am 21. Mai findet von 10 bis 16 Uhr statt. Teilnehmer, die zu Hause einen Stand betreiben möchten, melden sich bei Monika Gärtner vom Aktivkreis unter 04342/84386 an. Die Organisatoren erstellen von den Anmeldungen Listen, die dann am Veranstaltungstag mit einem Dorfplan auf dem Dorfplatz und am Ende und Anfang der Plöner Landstraße ausliegen werden. Zentraler Mittelpunkt des Flohmarkts und geselliger Klönschnack-Treffpunkt ist die Freiwillige Feuerwehr Schellhorn - vor dem Feuerwehrhaus werden Essen und Getränke angeboten, drinnen wird fröhlich gehandelt. Wer von der ersten Tour pausieren möchte, kann sich hier ausruhen und stärken. Zudem können Groß und Klein den Feuerwehrfuhrpark bestaunen. Die Schellhorner Blauröcke bieten zudem eine Aktion zur Kinderbespaßung an. Als Veranstaltungsfläche ist auch der Dorfplatz einbezogen sowie der Hof Heckel. Wer nicht zu Hause seinen Flohmarktstand betreiben möchte, kann auf diese beiden Bereiche ausweichen. Der Aktivkreis bittet auch hier um Anmeldung. Für alle Hausbesitzer, die sich in ihrer Straße an der Veranstaltung beteiligen wollen, gilt: Die Bürgersteige sind bitte freizuhalten



Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Gemeindewehrführer Jürgen Egerland beglückwünschte seinen neu gewählten Stellvertreter Kai Lässig.

Kai Lässig ist neuer stellvertretender Gemeindewehrführer

11.04.2018
Schwentinental (t). Ein vielseitiges und abwechslungsreiches Jahr liegt hinter den Feuerwehren der Stadt Schwentinental. Gemeindewehrführer Jürgen Egerland blickte bei der Jahreshauptversammlung mit Stolz darauf, die geforderte Sollstärke für die Einsatzkräfte das...
Genießen die Kaffeepause: Das Helferteam des Zeltlagers Adlerhorst.

Aufbruchstimmung im „Adlerhorst“

11.04.2018
Plön (los). Das Zeltlager Adlerhorst am Behler See ist startklar für seine 69. Saison. Ihre freien Tage in den Osterferien nutzten die 37 Spartenmitglieder der Freien Turnerschaft Kiel von 1893 für umfangreiche Vorbereitungen. Wie aus dem „Ei gepellt“ präsentiert...
Ältestenratsmitglied Franz Köpke (li.) und der sportliche Leiter Christian Heindorf (re.) ehrten für 65 Jahre Treue (v.l.) Ulrich Klein, Hildegard Gärtner und Hermann Leuenhagen

PTSV zeichnet erfolgreiche Sportler aus

14.03.2018
Preetz (tg) Die Sportlerinnen und Sportler des 1861 gegründeten Preetzer Turn- und Sportverein (PTSV) sind auch im vergangenen Jahr wieder regional und national überaus erfolgreich gewesen. „Ich weiß, wie mühsam das manchmal ist, aber es lohnt sich, sich zu...
Neue Ausgabe aus dem Stadtarchiv: Die Autoren Gudrun Lob und Peter Pauselius präsentieren die Preetzer Blätter mit viel Schusterstadt-Lesestoff in 10 Aufsätzen.

Neue Beiträge aus dem Preetzer Stadtarchiv

28.02.2018
Preetz (los). Warum wachsen kalifornische Küstenmammutbäume in Preetz? Wie stand es in der Schusterstadt um die Entwicklung der Gleichberechtigung der Frau? Und um welche Gestalten, die hier lebten, ranken sich erzählenswerte Anekdoten? Über diese und weitere...

Von Fischbrötchen über Handtücher bis zum Eis am Stiel

21.02.2018
Preetz (t). Es fing alles mit der Fragestellung an, wie man die Betriebswirtschaftslehre praxisorientierter und schülernah unterrichten und zugleich die Medienkompetenz der Schülerinnen und Schüler des 11. Jahrgangs der Fachrichtung „Business Management“ fördern...

UNTERNEHMEN DER REGION