Reporter Eutin

Informationen häppchenweise serviert

Bilder
Die Kaisersöhne zu Tisch im Prinzenhaus.

Die Kaisersöhne zu Tisch im Prinzenhaus.

Plön (los). Das Plöner Kreis-Museum in der Johannisstraße 1 bietet ab Mitte November eine Reihe „Museums-Mittagspausen“ an, die Informationen zur aktuellen Sonderausstellung über „Bürgermeister J. C. Kinder – Plöner Heimatkunde um 1900“ gleich häppchenweise liefern. Wie kamen die Kaisersöhne nach Plön? Wie kam es zur Gründung der Biologischen Station (heute Max-Planck-Institut für Evolutionsbiologie)? Warum ist Plöner Urkundenbuch so berühmt, dass es in der Reihe „History of Europe“ der Brithish Library erschienen ist? Was schreibt Bürgermeister J. C. Kinder in seinen unveröffentlichten Lebenserinnerungen über die Besuche der Kaiserin in Plön?
Im Anschluss an die kompakte Führung mit Museumsleiterin Julia Meyer - „in der Kürze liegt die Würze“ - folgt der kulinarische Teil. Im Foyer können die Teilnehmer in gemütlicher Runde ein belegtes Brötchen (von Bäckerei Beyer) und ein Getränk zu sich nehmen.
Die rund halbstündige Infoveranstaltung findet an den Donnerstagen 15. und 22. November sowie am 6. Dezember statt und beginnt jeweils um 12.45 Uhr. Die Kosten betragen 6 Euro pro Person. Eine Anmeldung ist erforderlich und kann bis zum Vortag erfolgen. Kontakt: 04522-744391.
Informationen zur Ausstellung
Johannes Christian Kinder wurde 1843 in Lunden/Dithmarschen geboren. Von 1857 bis 1861 ging er auf eigenem Wunsch auf die Plöner Gelehrtenschule und studierte nach seiner Reifeprüfung Rechtswissenschaften in Heidelberg und Kiel. Nach seiner Tätigkeit als Privatsekretär des Fürsten Lichnowsky in Österreich und beim Landrat in Pinneberg wurde er 1879 zum Plöner Bürger-meister gewählt. 30 Jahre stand er an der Spitze der Stadtverwaltung und wurde bei seiner Verabschiedung aufgrund zahlreicher Verdienste zum ersten Ehrenbürger der Stadt Plön ernannt.
Er hat nicht nur den Finanzhaushalt der Stadt in Ordnung gebracht. Durch seine Initiative entstanden mehrere Bildungsinstitutionen, u.a. das Plöner Gymnasium, die Prinzenschule im Schlosspark, die Warteschule am Kannegießerberg, das Alumnat und die Mädchenschule in der Rodomstorstraße und die Biologische Station (heute Max-Planck-Institut für Evolutionsbiologie).
Trotz starker beruflicher Beanspruchung hat er unzählige heimatkundliche Beiträge veröffentlicht. Das „Urkundenbuch der Stadt Plön“ und seine „Beiträge zur Stadtgeschichte“ können als wichtigste Grundlagenwerke der Plöner Heimatkunde bezeichnet werden. Nicht zuletzt war er Begründer des ersten „Plöner Volksmuseums“.
Große Teile seines Nachlasses befinden sich heute im Archiv unseres Museums. Sein Schreibtisch, der im Frühjahr 2018 aus Familienbesitz in die Sammlung gekommen ist und an dem er viele seiner Schriften verfasst hat, bildet den Kern der Ausstellung, die sein umfangreiches Werk beleuchtet.
Die Ausstellung endet am 9. Dezember.


Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Torschütze gegen Concordia: Daniel Prost (PTSV).

Plön siegt im Derby knapp mit 1:0

18.08.2019
Kreis Plön (dif) So schnell geht es in der Liga. Schon der 4. Spieltag der Verbandsliga Ost ist am kommenden Wochenende angesetzt. Die ersten Teams mussten schon die eine oder andere Enttäuschung verkraften, haben aber auch die ersten Erfolge und Tore erzielt. Wir...
 Die Geschäftsführerin vom Verein Schusterstadt Preetz, Jill-Tatjana Gibson, Renate Weltrowski (Villa Kinderland), Dieter Jensen (Jensen Raumgestaltung – Bautenschutz), Axel Peters-Leber (Bücherstube), Gabriele Blum (Was das Herz begehrt) und Bürgermeister Björn Demmin laden zur Liveübertragung der Kieler Sommeroper „Aida“ ein und hoffen auf breite Spendenbereitschaft für die Eintritt freie Veranstaltung.

Musik auf dem Marktplatz

17.08.2019
Preetz (los). Die Liveübertragung der Kieler Sommeroper „Turandot“ war 2017 ein Riesenerfolg und hatte zahlreiches Publikum angelockt. Jetzt hoffen die Organisatoren auch für die Premiere von „Aida“ am 24. August auf einen Preetzer Bilderbuch-Sommerabend für alle...
Die neuen Fahrzeuge „LF 10“ (li.) und „TLF 3000“ (re.) verstärken ab sofort den Löschzugfuhrpark der Preetzer Feuerwehr

Zwei neue Löschfahrzeuge offiziell in Dienst gestellt

17.08.2019
Preetz (tg) Der diesjährige Blaulichttag hatte für die Besucher und Gäste von Nah und Fern Einiges zu bieten. Gute Stimmung herrschte auf dem Betriebsgelände der Preetzer Feuerwehr und nicht wenige nutzten die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen der...
Tanzbegeisterte Ascheberger: Christel Zilm-Rotzoll und Dr. Ulrich Zilm genossen den langen Abend auf der Schlossterrasse.

Poker mit Prognosen: Abwettern und weitermachen

16.08.2019
Plön (los). „Das war für uns die Woche über ein kleiner Poker“, sagt Nicolas Will, Küchenleitung der Fielmann Akademie Schloss Plön. Doch pünktlich zum Start des „White Dinner Picknicks“ am Sonnabend auf der Schlossterrasse schob die Abendsonne ansagegemäß die...
Die Organisatoren (v. r.) Lennart Korth und Marco Bischoff sowie Bürgermeister Lars Winter und Peter Mordhorst, Regionaldirektor der Plöner Förde Sparkasse als Sponsor freuen sich auf zahlreiche Teilnehmer und Zuschauer zum Anfeuern.                                   Foto: Schneider

27. Internationales Lauf -und Wanderfestival Großer Plöner See

15.08.2019
Plön (los). Es wird sportlich am Großen Plöner See. Der Boxring des Plöner TSV lädt am Sonntag, 25. August zum großen Volkslauf ein. Und der Countdown für die Anmeldungen läuft. Das „Internationale Lauf -und Wanderfestival Großer Plöner See“ findet 2019 bereits in...

UNTERNEHMEN DER REGION