Reporter Eutin

Kleinere und größere Wünsche werden erfüllt

Bilder
Vereine, Verbände, Institutionen – fast 10000 Euro schüttete die Bürgerstiftung Preetz diesmal aus, um Projekte zu unterstützen.

Vereine, Verbände, Institutionen – fast 10000 Euro schüttete die Bürgerstiftung Preetz diesmal aus, um Projekte zu unterstützen.

Preetz (kud). 35 Anträge gab es diesmal. Der Stiftungsrat entschied: 13 Vereine, Verbände, Institutuinen werden berücksicht. 9 999 Euro, die bisher höchste Summe seit es die Stiftung gibt, wurde ausgeschüttet. Bürgermeister Björn Demmin verkündet dies stolz, als er bei der diesjährigen Preisverleihung im Ratssaal der Stadt alle Preisträger begrüßt.
„Im Jahre 2011 begann die Stiftung mit einem Startkapital von 50 000 Euro“, berichtet er. Inzwischen sei dies auf 170 000 Euro angewachsen, was die jährliche Ausschüttung vergrößere. „Der Stiftungsrat hielt 13 der eingegangenen Anträge für förderungswürdig.“ Zu verdanken sei dies alles der Fördesparkasse, die durch ihren finanziellen Einsatz das Engagement erst ermögliche.
Und das sind die Empfänger der Stiftungsgelder dieses Jahres: Der Preetzer Gesangverein erhält 1000 Euro zum 150jährigen Jubiläum. Dazu benötigt der Verein Noten für den Kinder- und Jugendchor, für ein Festkonzert am 12. Mai und für das Honorar für die Gruppe „Schlagersahne“, die mit neu arrangierten Schlagern aufwartet.
Die Volkschochschule Preetz feiert in diesem Jahr ihr 100jähriges Bestehen. Am 12. September steht ein Festakt auf dem Programm. Während des Jahres gibt es eine Vielzahl von Veranstaltungen, die alle Geld kosten. 1000 Euro spendiert die Bürgerstiftung.
Die Mitarbeiter des „Blauen Kreuz“ der evangelischen Kirche kümmern sich um Menschen, die aufgrund von Alkohol- oder Drogenmissbrauchs ihren Führerschein verloren haben und diesen jetzt mit einigem Aufwand zurückerlangen müssen. Derzeit betreut die Gruppe zehn Teilnehmer. 300 Euro sollen helfen, den Aufwand der Ehrenamtler zu mildern.
Das Wildtierheim des Fördervereins der Vogelschutzgruppe Preetz gibt es seit mehr als 50 Jahren. „Flügellahme“ Vögel werden hier aufgenommen und wieder flugfähig gemacht. 700 Euro sollen dank besserer Technik (PC, Handys) für eine bessere Erreichbarkeit der Mitarbeiter sorgen. Der Verein sucht dringend noch junge ehrenamtliche Helfer.
500 Euro fehlen der Jugendgruppe des Rassegeflügelzuchtvereins Preetz und Umgebung für den Kauf eines Vereinszeltes. Die Jugendgruppe des seit 110 Jahres bestehendes Vereins wächst konstinuierlich. Für Veranstaltungen mit „Dach über dem Kopf“ fehlt derzeit der Platz.
Der Kunstkreis Preetz möchte mehr Aufmerksamkeit in der Stadt erreichen und hätte gern ein Banner, das auf die Einrichtung hinweist. Auch Ortsunkundige hätten kaum eine Chance, den Kunstkreis zu finden, der aber viele interesssante Kulturangebote mache. 750 Euro gibt es jetzt von der Büprgerstiftung. Das Banner ist gerettet.
Der Segelclub Preetz ist begeistert. Erstmals wird eine Kreis-Jugend-Meisterschaft am Lanker See stattfinden. Das kostet Geld. 600 Euro gibt die Bürgerstiftung.
Sein 100jähriges Bestehen feiert der Kleingärtnerverein Preetz und lädt die Bürger der Stadt zu einer Vielzahl von Veranstaltungen ein. Der Verein bietet auch Kleingärten für Migranten an. Die Stiftung unterstützt dies mit 200 Euro.
500 Euro gibt es für den evangelischen Kindergarten. Der Förderverein möchte sich mit einem Konzert bei den Erziehern bedanken für extrem hohen persönlichen Einsatz, den die Mitarbeiter wegen krankheitsbedingter Ausfälle von Kollegen während eines langen Winters leisten mussten.
Auch der „Verein für integrale Begegnung“ erhält finanzielle Schützenhilfe. 500 Euro sollen helfen, den Verein per neuer homepage bekannter zu machen.
Das Diakonische Werk bekommt 500 Euro für einen Computer mit besonderen Möglichkeiten. Das Werk betreut Familien mit schwachem finanziellen Hintergruund und berät diese über die Möglichkeiten des Stromsparens.
„Kleine Raupe“ nennt sich eine Elterninitiative, die seit 40 Jahren eine Kindertagesstätte in Eigenregie betreibt. Nun ist das Spielhaus marode und soll mit 1449 Euro der Stiftung neu entstehen.
2000 Euro gibt es für die Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule. Deren Sozialarbeiterinnen haben Probleme mit Schülern, die „mit Worten nicht mehr erreichbar sind“. Ihnen soll ein Antiagressionstraining helfen, das von einem versierten Trainer über Sport angeboten wird.


Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Just4people?…

A Capella- Benefizkonzert

22.08.2019
Ascheberg (t). Die A Capella Gruppen Just4people, Multiple Voice und Art de Chor schließen sich zu einem Benefizauftritt zugunsten des Vereins „Hilfe für die Massai“ sowie aus Anlass einer Rosenhochzeit in den „eigenen Reihen“ am Sonnabend, 24. August in Ascheberg...
Die spannenden Drachenbootrennen gehören zu den sportlich attraktiven Höhepunkten des Plöner Stadtbuchtfestes. Foto: Schneider

Mitmachen, mitfeiern und mit anfeuern

22.08.2019
Plön (los). Spiele, Spaß, Sport und Musik: Dem Plöner Stadtbuchtfest wird auch in seiner 13. Auflage am kommenden Wochenende vom 23. bis Sonntag, 25. August mit Begeisterung entgegengefiebert. Zahlreiche Unterstützer, Vereine und Verbände haben sich an einer...
Torschütze gegen Concordia: Daniel Prost (PTSV).

Plön siegt im Derby knapp mit 1:0

18.08.2019
Kreis Plön (dif) So schnell geht es in der Liga. Schon der 4. Spieltag der Verbandsliga Ost ist am kommenden Wochenende angesetzt. Die ersten Teams mussten schon die eine oder andere Enttäuschung verkraften, haben aber auch die ersten Erfolge und Tore erzielt. Wir...
 Die Geschäftsführerin vom Verein Schusterstadt Preetz, Jill-Tatjana Gibson, Renate Weltrowski (Villa Kinderland), Dieter Jensen (Jensen Raumgestaltung – Bautenschutz), Axel Peters-Leber (Bücherstube), Gabriele Blum (Was das Herz begehrt) und Bürgermeister Björn Demmin laden zur Liveübertragung der Kieler Sommeroper „Aida“ ein und hoffen auf breite Spendenbereitschaft für die Eintritt freie Veranstaltung.

Musik auf dem Marktplatz

17.08.2019
Preetz (los). Die Liveübertragung der Kieler Sommeroper „Turandot“ war 2017 ein Riesenerfolg und hatte zahlreiches Publikum angelockt. Jetzt hoffen die Organisatoren auch für die Premiere von „Aida“ am 24. August auf einen Preetzer Bilderbuch-Sommerabend für alle...
Die neuen Fahrzeuge „LF 10“ (li.) und „TLF 3000“ (re.) verstärken ab sofort den Löschzugfuhrpark der Preetzer Feuerwehr

Zwei neue Löschfahrzeuge offiziell in Dienst gestellt

17.08.2019
Preetz (tg) Der diesjährige Blaulichttag hatte für die Besucher und Gäste von Nah und Fern Einiges zu bieten. Gute Stimmung herrschte auf dem Betriebsgelände der Preetzer Feuerwehr und nicht wenige nutzten die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen der...

UNTERNEHMEN DER REGION