Reporter Eutin

Kreis-Lauf-Plön: Zum Schluss ein großes Fest

Bilder
Sie haben den neuen Spielplatz der FT schon einmal getestet und für gut befunden (v.li.): Kurt Lesky, Ralf Löhndorf und Jacques Dulac laden am 11. Juni zu einem bunten Familiennachmittag am Zieleinlauf des Plöner Kreis-Laufs.

Sie haben den neuen Spielplatz der FT schon einmal getestet und für gut befunden (v.li.): Kurt Lesky, Ralf Löhndorf und Jacques Dulac laden am 11. Juni zu einem bunten Familiennachmittag am Zieleinlauf des Plöner Kreis-Laufs.

Preetz (sh). Es ist bereits der 13. Kreis-Lauf-Plön, der am kommenden Sonntag, dem 11. Juni, um 9 Uhr auf dem Plöner Marktplatz startet. Der in Deutschland einmalige Staffellauf führt über 100 Kilometer durch einige der schönsten Gegenden des Kreises Plön. Organisiert vom Rotary Club Plön und vom Kreissportverband endet der Lauf traditionell in der Schusterstadt auf dem Sportgelände der Freien Turnerschaft (FT) mit der Siegerehrung um 18 Uhr. In diesem Jahr wird jedoch schon ab 13 Uhr gefeiert. Während nach und nach die Staffelläufer ihr Ziel erreichen, spielt die Band „Five To Match“ auf und hausgemachte Kuchen, Kaffee und allerlei Leckeres vom Grill sowie kalte Getränke warten auf die hungrigen Besucher. Das JUKS Mobil des Kreisjugendrings bringt tolle Mitmachspiele für die Kleinen mit und zum ersten Mal darf offiziell der neue Spielplatz der FT gestürmt werden. Mit einer hölzernen Kletterburg, Brücke, Schaukel und Rutsche in einer riesigen Sandkiste hat die FT einen Kindertraum verwirklicht. „Den wollen wir feierlich einweihen“, so der erste Vorsitzende der FT Ralf Löhndorf. Gemeinsam mit Kurt Lesky und Jacques Dulac legt er letzte Hand an das Spielgerät und hängt die Schaukel auf. Erst seit vergangenem Jahr gibt es in Preetz eine Cricket-Mannschaft. Der Sport, der Schlagball, Brennball und Baseball ähnelt ist in vielen Ländern des Commonwealth sehr beliebt und wurde von afghanischen Flüchtlingen nach Preetz gebracht. Am Sonntag darf gestaunt werden, wie hoch der Spaßfaktor dieses Ballsports ist und wie es geling, den Ball mit einem Schläger abzuwehren. Um 15 Uhr startet der Nordic Walking Lauf auf die 10-km-Strecke und um 15.15 Uhr dürfen die Kleinen zum Bambini-Lauf durchstarten. „Hier darf mitmachen, wer möchte, eine Anmeldung ist nicht erforderlich“, lädt Kurt Lesky ein. „Die Strecke ist 600 Meter lang.“ Beim Kreis-Lauf geht es nicht um professionellen Sport. Die Staffelteams – mindestens 16 Läufer oder Läuferinnen starten pro Staffel – kommen aus Vereinen, Firmen, Institutionen oder sind Hobbyläufer. Auch der Nordic Walking Lauf der FT ist für „Jedermann“ – eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich. „Wir wollen einen schönen Nachmittag erleben und jeder ist eingeladen, mitzufeiern“, so die Veranstalter. Wo? Bei der Freien Turnerschaft Preetz, Kührener Str. 144, Fichtestadion.



Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Stadtführerin Anne-Kathrin Kalb und Friedhofsverwalter Detlef Beisner laden zur 34. Friedhofsführung am kommenden Mittwoch, 3. Oktober ein.  Foto: Schneider

Auf den Spuren der Preetzer Geschichte

28.09.2018
Preetz (los). 13 „Kampfgenossen“ ist der Gedenkstein von 1873 auf dem Alten Friedhof gewidmet. Sie waren beim Schleswig-Holsteinischen Aufstand (1846-51) im Kampf gefallen und hatten schließlich im Preetzer Lazarett ihr Leben gelassen. Für Stadtführerin...
Zahlreiche Schwimmer stellten sich der sportlichen Herausforderung.

Preetzer Pokalschwimmen 2018

28.09.2018
Preetz (t). Der Preetzer TSV (PTSV) als Veranstalter des 32. Preetzer Pokalschwimmens konnte sich am 22. September über rege Teilnahme freuen. Zahlreiche Nachwuchssportler aus 11 Sportvereinen des Landes Schleswig-Holstein stellten sich dem Wettkampf, um auf...
Versenkten die Kupferkapsel im Grundstein: Bianca Lüßenhop (v.l.), Vorsitzende des Gesundheitsausschusses, Landrätin Stephanie Ladwig, Dennis Mihlan, Vorsitzender des Bau- und Umweltausschusses, und Jörg Früchtenicht vom Bremer Architekturbüro GSP

Feierliche Grundsteinlegung für Rettungswache

28.09.2018
Preetz (tg). „Mache das Haus den Bauherren zufrieden!“. Mit diesen Worten und einem symbolischen Hammerschlag auf den Grundstein schloss Landrätin Stephanie Ladwig die feierliche Zeremonie und gab den offiziellen Startschuss für den Bau der neuen Rettungswache....
Dahlien sind ihre Lieblingsblumen. Auf dem Klostergelände hat Viktoria von Flemming ein Beet angelegt, das mit seinen reichhaltigen Farbschattierungen verblüfft.

Ein Lebenskreis vollendet sich

28.09.2018
Preetz (kud). Ihr herzliches Lachen ist ansteckend. Sie liebt ihren großen Esstisch, weil daran immer wieder liebe Menschen Platz nehmen, die sie, die begeisterte Köchin, bewirten kann. „Das sind Begegnungen, die Freude machen“. Viktoria von Flemming, Priörin des...
Geben seit 25 Jahren alles für den Club. Von links: Thomas Vollmann, Andrea Kruse, Stefan Vollmann und Kai Kobarg.

Sparclub Spektral gönnte sich zum „25-jährigen“ ein neues Logo

22.09.2018
Schönkirchen (t). Im August 1993 gründete sich der „Sparclub Spectral“. Im gleichnamigen Musikcafe -Spectral in der Dorfstraße 4,Schönkirchen ging es in den Anfangsjahren hoch her. Mann musste am Wochenende um einen Platz am Tresen kämpfen. Sonntags war es etwas...

UNTERNEHMEN DER REGION