Reporter Eutin

Kreis Plön feiert seine Feuerwehren

Bilder
Für musikalische Begleitung sorgten die Feuerwehrmusikzüge aus Lütjenburg und Gadendorf

Für musikalische Begleitung sorgten die Feuerwehrmusikzüge aus Lütjenburg und Gadendorf

Preetz (tg). Es war ein feierlicher, würdevoller Abschluss und zugleich der Höhepunkt der viertägigen Jubiläumsfeierlichkeiten anlässlich des 125jährigen Bestehens des Kreisfeuerwehrverbandes Plön. Am vergangenen Sonntagvormittag versammelten sich unzählige Blauröcke der vielen Freiwilligen Feuerwehren aus dem gesamten Kreisgebiet auf dem Preetzer Cathrinplatz – feierlich gekleidet in Dienstanzug und begleitet von zwei Dutzend Löschfahrzeugen. Einige Abordnungen hatten für den Festumzug extra ihre traditionellen Feuerwehrfahnen mitgebracht. Stolz und Freude war bei allen Teilnehmern des Festmarsches deutlich zu spüren. Pünktlich um 11 Uhr startete die feierliche Marschformation, einmal quer durch die Schusterstadt, in Richtung der Feuerwehrtechnische Zentrale. Für gute Stimmung bei den Marschierenden und den vielen Schaulustigen sorgte das fröhliche Spiel der Feuerwehrmusikzüge aus Lütjenburg und Gadendorf. Fahrzeuge des THW und der Polizei reihten sich in die blau-rote Marschformation ein. Der große Festumzug der Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren lockte die Menschen auf die Straßen und so waren die Bürgersteige entlang der Marschroute dicht gefüllt mit vielen Schaulustigen. Hinter der Marschkolonne reihten sich zahlreiche Löschfahrzeuge ein: vom Tragkraftspritzfahrzeug, einem Hubrettungsfahrzeug, über dem Löschzug-Gefahrengut, bis hin zum Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug. Ein echter Hingucker war die historische Feuerspritze aus dem Jahre 1927, der Freiwilligen Feuerwehr aus Schönkirchen. Am Festzelt angekommen, feierten die Kameraden, zusammen mit ihren Gästen und Propst Erich Faehling, einen Festgottesdienst. Anschließend gab es einen zünftigen Frühschoppen, bei viel Spaß und guter Unterhaltung. Alles in allem ein gelungener Abschluss eines tollen Festwochenendes, das allen Feuerwehrmitgliedern noch lange in Erinnerung bleiben wird. Weiter mit den Festveranstaltungen im laufenden Jubiläumsjahr geht es nach den Sommerferien. Für den 1. September hat der Kreisfeuerwehrverband in der Plöner Innenstadt einen Blaulichttag geplant. Am 29. September gibt es einen Großen Zapfenstreich auf dem Lütjenburger Marktplatz und am 2. Dezember spielt das Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehren des Amtes Molfsee auf dem Feuerwehrkonzert in Wankendorf.



Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Den Vertrag zur Gründung einer Jugendberufsagentur unterzeichneten Landrätin Stephanie Ladwig, der Geschäftsführer in der Agentur für Arbeit Kiel Peter Garbrecht, der Geschäftsführer des Jobcenter Kreis Plön Michael Westerfeld, Schulrat Stefan Beeg, und der Geschäftsführer am Regionalen Bildungszentrum (RBZ) im Kreis Plön Axel Böhm.

Jugendberufsagentur im Kreis Plön gegründet

17.02.2019
Plön (los). Neue Schlüsselstelle beim Übergang von der Schule in die Ausbildung- und Arbeitswelt: Der Kreis, das Jobcenter Plön, die Agentur für Arbeit, die Schulen und das Regionale Bildungszentrum des Kreises Plön haben eine Kooperationsvereinbarung zur Gründung...
Der verletzte Volkan Töreman mit dem Preetzer Trainerduo Heine und Möller.

Vorbereitungsphase in vollem Gange

13.02.2019
Kreis Plön (dif) Auch in der Verbandsliga Ost herrscht weiter die bei den Anhängern so „beliebte“ Winterpause. Kein Fußball am Wochenende, keine Spiele, keine Tore…und das noch bis Anfang März. Doch so ganz muss man nicht auf das Kicken verzichten. Die meisten Vereine...

Im Zeichen der Ehrungen

13.02.2019
Plön (los). Die Ehrung langjähriger Mitglieder stand im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Plöner Feuerwehr. Höhepunkt der Feierstunde war die Verleihung der Brandschutzehrenzeichen in Gold am Bande an Horst Stüwe und Ingo Schmäling. Stellvertretend für den...
Die erfolgreichen Junggesellen mit dem Vorsitzenden des Gesellenprüfungsausschusses Andreas Schmalz (2. v. rechts) und dem Abteilungsleiter des Berufsbildungszentrums Plön Manfred Braune (4. v. rechts).

Freisprechung der Kraftfahrzeug-Innung für den Kreis Plön

13.02.2019
Krummbek (t). In feierlichem Rahmen beging die Kraftfahrzeug-Innung für den Kreis Plön in Krummbek ihre diesjährige Freisprechungsfeier 2019. Im Beisein ihrer Ausbilder und Angehörigen erhielten insgesamt neun Junggesellen nach Ende ihrer 3½-jährigen Ausbildungszeit...
Synchronspringen auf der Mittellinie: Hier kommt es auf präzises Anreiten an.

Preetzer galoppieren für die Eisbären

13.02.2019
Wahlstorf/Neumünster (los). Wenn die 10-köpfige Springquadrille des Reitervereins Preetz und Umgebung im Galopp durchstartet, bebt der Hallenboden. Die Jugendlichen proben für den großen Auftritt beim Turnier in Neumünster, und dabei geht es rasant zur Sache: Immer...

UNTERNEHMEN DER REGION