Reporter Eutin

Kreis Plön feiert seine Feuerwehren

Bilder
Für musikalische Begleitung sorgten die Feuerwehrmusikzüge aus Lütjenburg und Gadendorf

Für musikalische Begleitung sorgten die Feuerwehrmusikzüge aus Lütjenburg und Gadendorf

Preetz (tg). Es war ein feierlicher, würdevoller Abschluss und zugleich der Höhepunkt der viertägigen Jubiläumsfeierlichkeiten anlässlich des 125jährigen Bestehens des Kreisfeuerwehrverbandes Plön. Am vergangenen Sonntagvormittag versammelten sich unzählige Blauröcke der vielen Freiwilligen Feuerwehren aus dem gesamten Kreisgebiet auf dem Preetzer Cathrinplatz – feierlich gekleidet in Dienstanzug und begleitet von zwei Dutzend Löschfahrzeugen. Einige Abordnungen hatten für den Festumzug extra ihre traditionellen Feuerwehrfahnen mitgebracht. Stolz und Freude war bei allen Teilnehmern des Festmarsches deutlich zu spüren. Pünktlich um 11 Uhr startete die feierliche Marschformation, einmal quer durch die Schusterstadt, in Richtung der Feuerwehrtechnische Zentrale. Für gute Stimmung bei den Marschierenden und den vielen Schaulustigen sorgte das fröhliche Spiel der Feuerwehrmusikzüge aus Lütjenburg und Gadendorf. Fahrzeuge des THW und der Polizei reihten sich in die blau-rote Marschformation ein. Der große Festumzug der Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren lockte die Menschen auf die Straßen und so waren die Bürgersteige entlang der Marschroute dicht gefüllt mit vielen Schaulustigen. Hinter der Marschkolonne reihten sich zahlreiche Löschfahrzeuge ein: vom Tragkraftspritzfahrzeug, einem Hubrettungsfahrzeug, über dem Löschzug-Gefahrengut, bis hin zum Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug. Ein echter Hingucker war die historische Feuerspritze aus dem Jahre 1927, der Freiwilligen Feuerwehr aus Schönkirchen. Am Festzelt angekommen, feierten die Kameraden, zusammen mit ihren Gästen und Propst Erich Faehling, einen Festgottesdienst. Anschließend gab es einen zünftigen Frühschoppen, bei viel Spaß und guter Unterhaltung. Alles in allem ein gelungener Abschluss eines tollen Festwochenendes, das allen Feuerwehrmitgliedern noch lange in Erinnerung bleiben wird. Weiter mit den Festveranstaltungen im laufenden Jubiläumsjahr geht es nach den Sommerferien. Für den 1. September hat der Kreisfeuerwehrverband in der Plöner Innenstadt einen Blaulichttag geplant. Am 29. September gibt es einen Großen Zapfenstreich auf dem Lütjenburger Marktplatz und am 2. Dezember spielt das Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehren des Amtes Molfsee auf dem Feuerwehrkonzert in Wankendorf.



Weitere Nachrichten Plön/Preetz
(V. l.) Michael Westerwald, Geschäftsführer des Jobcenters im Kreis Plön, Dr. Dagmar Bez, Geschäftsführerin der AWO Bildung und Arbeit, Dr. Thilo Rohlfs, Arbeitsstaatssekretär.

Hoffnung auf Arbeit, Hoffnung auf neue Fachkräfte

14.04.2019
Plön (los). Sie haben in ihrer Heimat als Lkw-Fahrer gearbeitet, Krankenschwester, Elektriker oder in der Gastronomie. Trotzdem ist die Vermittlung Langzeitarbeitsloser mit Flucht- und Einwanderungshintergrund in den sogenannten ersten Arbeitsmarkt mitunter holperig....
V. l.) Stefan Leyk, Doreen Nickel, Heike Witthuhn und Mirco Hildebrandt (Centrumsleiter Vitanas Wankendorf).

Auf Erfolgen aufbauen

13.04.2019
Plön/Wankendorf (t). Zum 1. Januar 2019 trat das neue Teilhabechancengesetz in Kraft. Es bietet dem Jobcenter Plön die Möglichkeit, auf Erfolgen aus Projekten der Vergangenheit aufzubauen und Erkenntnisse aus dieser Arbeit gezielt, den Anforderungen des Arbeitsmarktes...
Dieser verletzte Mäusebussard wird nach seiner OP am Flügel momentan wieder aufgepäppelt

Förderverein Wildtierheim sucht neue Mitglieder

12.04.2019
Preetz (tg). Jedes Schicksal eines verletzten Wildtieres ist einzigartig und kann nicht pauschal bewertet werden. „In der Natur würden kranke Tiere wahrscheinlich eingehen, aber die Hoffnung auf Heilung gibt es immer.“, beschreibt Wiebke Bahruth, Wildtierheimleiterin,...
„Slawenfürst Kruto“ alias Jörn Kruse und Museumsleiterin Julia Meyer laden zum Besuch der Familienausstellung „Olsborg lebendig“ ein.

Reise ins Mittelalter

12.04.2019
Plön (t). Speziell für die kleinen Museumsbesucher startet am Mittwoch, 17. April eine Führung durch die aktuelle Familienausstellung „Olsborg lebendig“. Die Veranstaltung mit „Slawenfürst Kruto“ alias Jörn Kruse und Museumsleiterin Julia Meyer beginnt um 15 Uhr und...
Vereine, Verbände, Institutionen – fast 10000 Euro schüttete die Bürgerstiftung Preetz diesmal aus, um Projekte zu unterstützen.

Kleinere und größere Wünsche werden erfüllt

11.04.2019
Preetz (kud). 35 Anträge gab es diesmal. Der Stiftungsrat entschied: 13 Vereine, Verbände, Institutuinen werden berücksicht. 9 999 Euro, die bisher höchste Summe seit es die Stiftung gibt, wurde ausgeschüttet. Bürgermeister Björn Demmin verkündet dies stolz, als er...

UNTERNEHMEN DER REGION