Reporter Eutin
| Allgemein

Kurs auf die Deutsche Meisterschaft

Bilder
Morten Lender mit seinem Trainer René Küpper.

Morten Lender mit seinem Trainer René Küpper.

Schwentinental (t). Papiergewichtler Morten Lender (12 Jahre) vom Boxteam des Raisdorfer TSV fiebert den Deutschen Kadetten-Meisterschaften 2018 in Lindow/Mark (Brandenburg) entgegen. Der amtierende Landes- und Norddeutsche-Meister, der in seiner Altersklasse bei den Kadetten bis 41,5 KG zu den erfolgreichsten Amateurboxern des Landes Schleswig-Holstein im olympischen Amateurboxen gehört, konnte sich in den letzten Monaten im Vorwege durch besondere Leistungen und seinem sportlichen Ehrgeiz für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren. Der Youngster nimmt in einem sehr starken Teilnehmerfeld dieser Meisterschaft teil. “Es ist das erste große Turnier im Rahmen solch einer Meisterschaft für Morten”, so RTSV Cheftrainer René Küpper, der den sympathischen Schüler auf dieses wichtige Turnier einstellt und vorbereitet. “Nun sind es mindestens acht Trainingseinheiten, die ich in der Woche absolvieren muss und dabei verlangt mein Trainer, René Küpper, mir sehr viel ab und bringt mich an meine Grenzen”, erzählt der kleine Blondschopf aus Raisdorf aufgeregt. Aus ganz Deutschland werden die besten Boxer in der Alters- und Gewichtsklasse von Morten erwartet, so dass es im Mai zu spannenden Begegnungen bei dieser Deutschen Meisterschaft kommen wird.
Die Deutschen Kadetten-Meisterschaften finden vom Donnerstag, 10. Mai bis Sonntag, 13. Mai 2018 im Sport- und Bildungszentrum Lindow/Mark (Brandenburg) statt. Informationen zum Boxteam Raisdorfer TSV finden Sie unter www.boxteam-tsv.de



Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Angelika und Christian Bruschkat konnten ihr Glück gar nicht richtig fassen und waren sichtlich gerührt von der Ehre, nun für ein Jahr der Schützengilde als König zu dienen.

„Das wird ein tolles Jahr für Jung und Alt“

18.06.2018
Preetz (tg) Es war spannend bis zum Schluss und keiner der anwesenden Schützen im Festzelt wusste, wen die Wahl des Gildeschicksals in diesem Jahr treffen würde. Nachdem der Holzvogel unerwartet schnell abgeschossen war, wurde bis zur Proklamation des neuen Königs...
Hier schmeckt die Natur. Mit Begeisterung lassen sich die Preetzer Kinder für die Tricks des Gärtnerns gewinnen. Neben den kulinarischen Erfolgserlebnissen bietet das kleine Projekt-Paradies „Gärtnern mit Kindern“ An der Mühlenau 12 rund ums Jahr spannende Erlebnisse rund um die Pflanzen- und Tierwelt. Am Sonnabend steht die Gartenpforte Besuchern offen!

Die Kinder mit dem grünen Daumen

17.06.2018
Preetz (los). Der Preetzer Verein „Gärtnern mit Kindern“ öffnet im Rahmen des „Offenen Gartens“ am Sonnabend, 16. Juni von 10 bis 17 Uhr seine Türen. Besucher dürfen sich auf einen „Kinder-Garten“ im Wortsinn freuen, in dem sich Groß und Klein mit Hingabe der...
Auf der 30 Meter Strecke heißt es für die jungen Sprinter „Gas geben“.

Breitenauschule ist stolz auf fitte Nachwuchssportler

17.06.2018
Plön (los). Sport wird an der Breitenauschule groß geschrieben: Erstmals wurde im Rahmen einer Kooperation mit dem TSV Plön sowie mit Hilfe ehrenamtlicher Helfer des Vereins das Deutsche Sportabzeichen abgenommen. Die Veranstaltung mit Beteiligung aller Jahrgänge...

Zahnpflegeexperten auf großer Fahrt

15.06.2018
Plön (ed). Großes Gewusel am Anleger Fegetasche: Rund 200 Kinder mit ihren Eltern gehen an Bord der Plöner Seen-Fahrt – sie sind die Vertreter ihrer KiTa- oder Krippengruppen und Schulklassen, die alle erfolgreich am Kinder- und Jugendzahnpflegewettbewerbes des...
Die glücklichen Gewinner des Preetzer Fotowettbewerbs: 1. Platz Dirk Gehlhar (mi.), 2. Platz Gerd Dreßler (li.) und 3. Platz Otto Volk (re.).

Eindrucksvolle Impressionen der Schusterstadt

10.06.2018
Preetz (tg). Die Schusterstadt bietet mit seiner Natur, den Sehenswürdigkeiten und jährlichen Veranstaltungen viele schöne und interessante Fotomotive. Aus diesem Grund war es für die dreiköpfige Jury auch keine leichte Aufgabe, aus insgesamt 130 eingereichten...

UNTERNEHMEN DER REGION