Reporter Eutin

Musikalische Erlebnisse im Grünen

Bilder
Die Grüne Note im Schlossgebiet fängt in diesem Jahr schon am Samstag vor Pfingsten an – mit einer Uraufführung zur Roland-Reche-Preisverleihung. Am Sonntag laden die Schüler und Lehrer der Kreismusikschule dann wieder zu zahlreichen musikalischen Erlebnissen im Grünen ein.

Die Grüne Note im Schlossgebiet fängt in diesem Jahr schon am Samstag vor Pfingsten an – mit einer Uraufführung zur Roland-Reche-Preisverleihung. Am Sonntag laden die Schüler und Lehrer der Kreismusikschule dann wieder zu zahlreichen musikalischen Erlebnissen im Grünen ein.

Plön (t). In diesem Jahr findet die Grüne Note der Kreismusikschule Plön bereits zum 25. Mal statt. Aus diesem Anlass wird bereits am Pfingstsamstag, 3. Juni ein Vorprogramm im Plöner Schlossgebiet stattfinden: Um 15 Uhr verleiht der Förderverein der Kreismusikschule Plön erstmals den Roland-Reche-Preis im Prinzenhaus, um 16 Uhr gibt es im Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön ein Streicherkonzert; der Tag endet mit einem Gitarrenkonzert der Klasse Peter Lohse um 18 Uhr im Prinzenhaus. Am Pfingstsonntag, dem 4. Juni gibt es dann um 11 Uhr im Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön das große Eröffnungskonzert mit einem zirka 200-köpfigen deutsch-polnischen Orchester, in dem unter anderem die Schülerinnen und Schüler der polnischen Partnermusikschule aus Kodzierzyn-Kole, das KMS-Pops Orchestra, die KMS-Streicher und die Kinder der Kultur-macht-stark-Kooperationsprojekte „Musik ist Klasse“ mit vielen Schülerinnen und Schülern aus Ascheberg, Plön, Preetz, Schönberg, Schönkirchen, Lütjenburg und Wakendorf teilnehmen. In weiteren Konzerten sind ab 13 Uhr die Bläser- und Streicherklassen aus Lütjenburg und Schönberg, Das Junior-orchester, das Räuberorchester, das KMS Pops Orchestra und Schülerinnen der Klavierklasse Larissa Heinke im Kulturforum zu hören. Auf der Reitbahn wird es eine Trommelaktion zum Mitmachen mit Jochen Steinberg geben. Im Naturpark-Haus steht ab 13 Uhr Popgesang und Klavier auf dem Programm, anschließend ab 14 Uhr geht es schlagkräftig mit der Schlagzeugklasse Paulgerfried Zulauf zu. In der Alten Schlossgärtnerei kann man ab 12 Uhr Musik für Klavier, Querflöte und ab 15 Uhr arabische Musik mit Taha Esmail hören. Im Prinzenhaus tritt dann um 13 Uhr der Pop- und Gospelchor Hohes C auf, anschließend gibt es Konzerte mit Klavier-, Querflöten- und Klarinettenmusik. Die Junge Camerata Academica unter Leitung von Isabel Morey gibt wieder ihr traditionelles Konzert in der Nikolaikirche um 13.30 Uhr. Alle kleinen und großen Musikbegeisterten dürfen sich auf ein buntes musikalisches Programm drinnen und draußen freuen. er Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Detaillierte Programme sind im Internet unter www.gruene-note.de zu finden.



Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Bürgermeister Lars Winter und Direktor Diethard Tautz eröffneten den Evolutionspfad an seiner ersten Station an der Marktbrücke.

Der Evolution auf der Spur

20.09.2018
Plön (los). Die Plöner Marktbrücke an der Stadtbucht lädt als Ausgangspunkt eines informativen Weges Wissensdurstige künftig dazu ein, sich auf die Spuren der Entwicklung des Lebens zu begeben. Das Plöner Max-Planck-Institut (MPI) entwickelte den „Evolutionspfad“...
NDR- Kulturmoderator Michael Schreiber, Graf von Reventlou, Journalist Konrad Bockemöhl (v.l.).

„Ein total verrückter Mensch“

20.09.2018
Kiel-Neumühlen (kud). 1985: Der damalige Ministerpräsident Uwe Barschel und Starpianist Justus Frantz ernten in Schleswig-Holstein eher Spott als Anerkennung. Ein Schleswig-Holstein-Festival soll es geben. Und der weltberühmte Komponist Leonard Bernstein soll das...
Die Anwärter für das Lehramt an Grundschulen (von links) Anna Eobaldt, Claudia Dodenhoff, Sarah Dybek, Ulrike Becker, Silja Viktoria Wietzke, Mattias Hoffmann, Rabea Bohrmann, und Alexander Jöhnck.

Neue Pädagogen für den Kreis Plön

19.09.2018
Kreis Plön (los). „Sie kommen in eine günstige Zeit, wo Sie sehr gute Aussichten für eine dauerhafte Weiterbeschäftigung haben“, begrüßte Schulrat Stefan Beeg die neuen Lehramtsanwärter des Kreises Plön anlässlich ihrer Vereidigung im Kreishaus. Mit dem...
Nach dem Motto „Es gibt kein schlechtes Wetter - nur schlechte Kleidung“ werben die Vertreter der teilnehmenden Gemeinden Preetz und Plön, die Bürgermeister Björn Demmin und Lars Winter, der Radverkehrsbeauftragte der Stadt Plön Wolfgang Homeyer und Kollegin Johanna Bihl sowie die Preetzer Klimaschutzbeauftragte Marret Bähr abermals um Teilnehmer bei der Aktion Stadtradeln 2018.

Gemeinsame „Kilometer-Sammelaktion“ zur „Halbzeit“

18.09.2018
Plön/Preetz (los). Über einen „großartigen Auftakt des Stadtradelns“ am 2. September in seiner Gemeinde freute sich Bürgermeister Björn Demmin. Rund 35 Preetzer hatten sich morgens mit dem Verein Schusterstadt auf den Weg nach Schönkirchen gemacht, um vereint die...
Liam Kunow absolvierte ein Praktikum bei einem Lokomotivenhersteller, u. a. im Bereich Entwicklung und Konstruktion

Infobörse macht Berufsalltag greifbar

17.09.2018
Preetz (tg). Für alle 17 angehenden energietechnischen Assistenten des Berufsbildungszentrums Plön (BBZ) am Preetzer Standort war das vierwöchige Praktikum im zurückliegenden Sommer eine sehr spannende und erfahrungsreiche Zeit. Fern der Schulbank konnten die...

UNTERNEHMEN DER REGION