Reporter Eutin
| Allgemein

Musikalische Erlebnisse im Grünen

Bilder
Die Grüne Note im Schlossgebiet fängt in diesem Jahr schon am Samstag vor Pfingsten an – mit einer Uraufführung zur Roland-Reche-Preisverleihung. Am Sonntag laden die Schüler und Lehrer der Kreismusikschule dann wieder zu zahlreichen musikalischen Erlebnissen im Grünen ein.

Die Grüne Note im Schlossgebiet fängt in diesem Jahr schon am Samstag vor Pfingsten an – mit einer Uraufführung zur Roland-Reche-Preisverleihung. Am Sonntag laden die Schüler und Lehrer der Kreismusikschule dann wieder zu zahlreichen musikalischen Erlebnissen im Grünen ein.

Plön (t). In diesem Jahr findet die Grüne Note der Kreismusikschule Plön bereits zum 25. Mal statt. Aus diesem Anlass wird bereits am Pfingstsamstag, 3. Juni ein Vorprogramm im Plöner Schlossgebiet stattfinden: Um 15 Uhr verleiht der Förderverein der Kreismusikschule Plön erstmals den Roland-Reche-Preis im Prinzenhaus, um 16 Uhr gibt es im Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön ein Streicherkonzert; der Tag endet mit einem Gitarrenkonzert der Klasse Peter Lohse um 18 Uhr im Prinzenhaus. Am Pfingstsonntag, dem 4. Juni gibt es dann um 11 Uhr im Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön das große Eröffnungskonzert mit einem zirka 200-köpfigen deutsch-polnischen Orchester, in dem unter anderem die Schülerinnen und Schüler der polnischen Partnermusikschule aus Kodzierzyn-Kole, das KMS-Pops Orchestra, die KMS-Streicher und die Kinder der Kultur-macht-stark-Kooperationsprojekte „Musik ist Klasse“ mit vielen Schülerinnen und Schülern aus Ascheberg, Plön, Preetz, Schönberg, Schönkirchen, Lütjenburg und Wakendorf teilnehmen. In weiteren Konzerten sind ab 13 Uhr die Bläser- und Streicherklassen aus Lütjenburg und Schönberg, Das Junior-orchester, das Räuberorchester, das KMS Pops Orchestra und Schülerinnen der Klavierklasse Larissa Heinke im Kulturforum zu hören. Auf der Reitbahn wird es eine Trommelaktion zum Mitmachen mit Jochen Steinberg geben. Im Naturpark-Haus steht ab 13 Uhr Popgesang und Klavier auf dem Programm, anschließend ab 14 Uhr geht es schlagkräftig mit der Schlagzeugklasse Paulgerfried Zulauf zu. In der Alten Schlossgärtnerei kann man ab 12 Uhr Musik für Klavier, Querflöte und ab 15 Uhr arabische Musik mit Taha Esmail hören. Im Prinzenhaus tritt dann um 13 Uhr der Pop- und Gospelchor Hohes C auf, anschließend gibt es Konzerte mit Klavier-, Querflöten- und Klarinettenmusik. Die Junge Camerata Academica unter Leitung von Isabel Morey gibt wieder ihr traditionelles Konzert in der Nikolaikirche um 13.30 Uhr. Alle kleinen und großen Musikbegeisterten dürfen sich auf ein buntes musikalisches Programm drinnen und draußen freuen. er Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Detaillierte Programme sind im Internet unter www.gruene-note.de zu finden.



Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Ein buntes Bild. Bürgermeister Björn Demmin (hinten rechts) und Regionaldirektor Helmut Neumann von der Fördesparkasse (hinten links) konnten in diesem Jahr 71 00 Euro für gemeinnützig engagierte Gruppierungen in Preetz Fördergelder ausschütten.

Eine gute Idee mit Anlaufschwierigkeiten

18.05.2018
Preetz (kud). Seit 2011 gibt es sie, die „Bürgerstiftung“ der Stadt Preetz. Zum zweiten Male fand die Ausschüttung jetzt in einer Feierstunde im Ratssaal statt. Acht gemeinnützige Vereine, Verbände und Initiativen erhielten Gelder, die ihre Arbeit zumindest...
Start der 31 Jollen.

Holsteiner Schinken bleibt beim Plöner-Segler-Verein

17.05.2018
Plön (t). Kaiserwetter blauer Himmel, Sonne und am Horizont gelbe Rapsfelder umsäumt mit frischem Maigrün bei Windstärken von 2-3 Bft begrüßten die hochmotivierten 31 Regattateilnehmer, 15 davon PSV-Mitglieder mit ihren O-Jollen zu ihrer ersten Ranglistenregatta...
Bürgermeister Björn Demmin (li.) und Dietmar Zgaga von der Firma Rosenbauer (re.) übergaben Wehrführer Manfred Wenselowski (2.v.li.) und Gerätewart Jens Klotz (2.v.re.) das neue HLF 20

Preetzer Feuerwehr verstärkt ihren Fuhrpark

16.05.2018
Preetz (tg). „Es gibt keinen besseren Tag, als diesen, ein neues Fahrzeug in Dienst zu stellen.“, freute sich Gemeindewehrführer Manfred Wenselowski. Die Reihen in der Fahrzeughalle der Freiwilligen Feuerwehr Preetz waren fast bis auf den letzten Platz besetzt....

„Teddy braucht Hilfe”

06.05.2018
Plön (t). Für Kinder in Kindertageseinrichtungen ist vom DRK ein Projekt konzipiert, dass sich „Teddy braucht Hilfe“ nennt. Daher waren zwei Mitarbeiter des Jugendrotkreuzes am 17. April im Kindergarten an der Osterkirche der Evangelisch-Lutherischen...
Bürgermeister Lars Winter übergibt den Schlüssel für das neue 300000 Euro teure Löschfahrzeug an Ex-Wehrführer Horst Stüwe, der diese wiederum dem Gruppenführer Alexander Gripp aushändigt.

Neues Löschfahrzeug in Dienst gestellt, alter Wehrführer verabschiedet

03.05.2018
Plön (los). „Die Modernisierung der Löschfahrzeuge ist abgeschlossen. Materiell ist die Zukunft der Feuerwehr gesichert“, freute sich Plöns Wehrführer Kai Böhrens anlässlich der offiziellen Indienststellung eines brandneuen LF 10. Die Plöner Wehr nutzte die...

UNTERNEHMEN DER REGION