Reporter Eutin

Neue Lehrerinnen und Lehrer für Schulen im Kreis Plön vereidigt

Bilder
Die neuen Lehramtsanwärterinnen und -anwärter für den Kreis Plön mit dem Schulrat Stefan Beeg (rechts), Landrätin Stephanie Ladwig (daneben) sowie Heike Merckens (links) vom Lehrerbezirkspersonalrat.

Die neuen Lehramtsanwärterinnen und -anwärter für den Kreis Plön mit dem Schulrat Stefan Beeg (rechts), Landrätin Stephanie Ladwig (daneben) sowie Heike Merckens (links) vom Lehrerbezirkspersonalrat.

Kreis Plön (t). Acht neue Lehramtsanwärterinnen und -anwärter absolvieren seit Anfang Februar an Grund- und Gemeinschaftsschulen sowie Förderzentren im Kreis ihren Vorbereitungsdienst, das frühere Referendariat. Am 12. Februar wurden sie offiziell durch den Schulrat Stefan Beeg vereidigt, der ihnen herzliche Worte mit auf den Weg gab und die stetige Begleitung und Hilfe seitens des Schulamtes zusicherte. Landrätin Ladwig hob heraus, dass mit den vielfältigen Möglichkeiten als Lehrkraft auch eine große Verantwortung verbunden sei, die Leistungen und Neigungen der Kinder mit den Anforderungen des Lehrplans in Einklang zu bringen: „Sie werden nun Vorbild und Bezugsperson sein. Versuchen Sie, die Lehrkraft zu sein, die Sie sich selbst als Schülerin oder Schüler gewünscht haben. Dann werden sie den Lebensweg vieler Heranwachsender positiv prägen können.“ Während der feierlichen Vereidigungsveranstaltung erläuterte Schulrat Beeg den Beamtinnen und Beamten auf Widerruf ihre Rechte und Pflichten. Es blieb auch Zeit für Persönliches wie die Motivation, den schönsten Beruf, wie Schulrat Beeg es nannte, künftig im Kreis Plön ausüben zu wollen. Ein Großteil der Anwärterinnen und Anwärter berichtete von positiven Verbindungen in den Kreis Plön, die zur Auswahl der Wunschschulen führten. Landrätin Ladwig hatte es deshalb nicht schwer, die vielfältige Schullandschaft des Kreises zu loben und dabei auch die hohe Lebensqualität des Kreises Plön hervorzuheben: „Sie arbeiten nun nicht weit entfernt von der Ostsee, zahlreichen Seen und wunderschöner Natur. Da kann jede Pause zum kleinen Urlaub werden“, so Landrätin Ladwig. Schulrat Stefan Beeg beglückwünschte die neu vereidigten Lehramtsanwärterinnen und -anwärter zu ihrer Berufswahl. Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sei eine schöne Tätigkeit, für die insbesondere im Kreis Plön die große Unterstützung der Schulträger gute Rahmenbedingungen für moderne Schulstandorte biete. Für den neuen Lebensabschnitt sowie für ihre berufliche Zukunft wünschten Landrätin, Schulrat und auch die stellvertretende Bezirkspersonalratsvorsitzende Heike Merckens den neuen Lehrerinnen und Lehrern alles Gute. Vereidigt wurden die künftigen Grundschullehrer Birte Bockelmann (Grundschule am Schwentinepark in Schwentinental), Sarah Lüdtke (Grund- und Gemeinschaftsschule Schönkirchen), Antonia Mattheis (Grund- und Gemeinschaftsschule Schönkirchen) sowie Lena Stabenow (Grundschule Lütjenburg). Anwärter für das Lehramt an Sekundarschulen mit Schwerpunkt Sekundarstufe I: Svea Hoffmann (Gemeinschaftsschule Lütjenburg), Enkeleda Kelmendi (Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule Preetz), Nora Sophie Schroedter (Grund- und Gemeinschaftsschule Schwentinental) sowie Pascal Voß (Grund- und Gemeinschaftsschule Schönkirchen).



Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Der Preetzer Marcel Petersen mit Blick nach vorn.

Zufriedenheit in Plön - Sorgenfalten beim Preetzer TSV

18.01.2019
Plön/Preetz (dif). In wohl keiner Fußball-Liga im Land Schleswig-Holstein tummeln sich so viele Vereine aus den Bereichen Ostholstein oder dem Plöner Kreisgebiet, wie in der aktuellen Verbandsliga Ost und der Serie 2018/19. Für die Anhänger ein Riesenvorteil,...
Wiebke Rothenbücher, Brigitte Popp und Beate Röhling warben beim Neujahrsempfang der Gemeinde Schellhorn für die Notfalldosen.

„Aktivkreis“ wirbt für Notfalldosen

17.01.2019
Schellhorn (los). „In der Kürze liegt die Würze“: getreu diesem Motto servierte Schellhorns Bürgermeister Kai Johanssen beim Neujahrsempfang der Gemeinde im gut besuchten Gildehus ein kompaktes Informationspaket, das von einer Abordnung des Aktivkreises mit einer...
Top-Torjäger Laurynas Kulikas (2.v.l.) von Holstein Kiel

Wemmer und Blazevic „jagen“ Kronshagener Torjäger-Duo

16.01.2019
Kreis Plön (dif) Auch wenn es eine beliebte Floskel ist und wahrscheinlich „drei Euro für das Phrasenschwein“ bedeutet, so steht doch fest: Der Fußballsport lebt von den Toren. Deswegen stehen heute besonders die Torjäger im Fokus dieser Seite. Natürlich würden...
Sportlicher Einsatz: Die Kindergarde der Plöner Karnevalsgesellschaft Blau-Weiß begeisterte die Plöner Narren und ihre Gäste bei ihren Auftritten

Närrisches Volk in Feierlaune

16.01.2019
Wankendorf/Plön (los). Heinke I. (Wittke) heißt die neue Tollität der Plöner Karnevalsgesellschaft Blau-Weiß. Gemäß dem Vorbild der rheinischen Frohnaturen inthronisierten die Narren ihre Regentin und Ex-Gardemädchen im Rahmen organisierter Fröhlichkeit beim...
Jutta und Rolf Kostrzewa und Dagmar Grembowski – sie erhielten den Bürgerpreis 2019.

Mit Zuversicht ins Jahr 2019

16.01.2019
Preetz (kud). „Mit so vielen Gästen hatten wir wirklich nicht gerechnet. Hoffentlich reichen unsere 500 Häppchen, zu denen ich Sie alle im Anschluss an den offiziellen Teil einlade“. Bürgermeister Björn Demmin wirft ein strahlendes Lächeln in die Runde von...

UNTERNEHMEN DER REGION