Reporter Eutin

Neuer Bus von der „Aktion Mensch“

Bilder
Coretta Wichmann (2.v.re.), ihre ehrenamtlichen Helfer und “Schützlinge” freuen sich sehr über das neue Transportmittel.

Coretta Wichmann (2.v.re.), ihre ehrenamtlichen Helfer und “Schützlinge” freuen sich sehr über das neue Transportmittel.

Preetz (sh). Freude bei der Heilpädagogischen Ambulanz in Preetz: Vor der Tür steht ein nigelnagelneuer Ford Transit. Das schmucke Fahrzeugt löst den alten Kleintransporter ab, der es nicht mehr über den TÜV geschafft hatte. „Der Bus hatte gerade mal 11 Kilometer auf dem Tacho, als ich ihn im April aus Köln abholte“, erzählt Diakonin Coretta Wichmann, Leiterin der Einrichtung. „Sechs Gänge hat der Neun-Sitzer, Frontscheibenheizung und eine längere Ladefläche für viel Gepäck, Bollerwagen oder Rollstühle.“ Denn das Fahrzeug ist das Herzstück und unverzichtbar für die diversen Fahrdienste. Die Heilpädagogische Ambulanz des Diakonischen Werkes kümmert sich seit Jahrzehnten um geistig und mehrfach behinderte Menschen in Preetz und Umland. So werden Sommerfreizeiten, Freizeitclubs, Feste ebenso wie Religions-und Konfirmandenunterricht angeboten. „Wir fahren bis Schönberg Lütjenburg und Plön in die Freizeitclubs, touren über die Dörfer und holen die Erwachsenen und Jugendlichen dort ab und bringen sie auch wieder nach Hause“, erklärt Coretta Wichmann. „Die jungen Menschen mit Behinderungen sowie deren Angehörige wissen diese, für unsere Region einmaligen Angebote, sehr zu schätzen“, sagt Michael Steenbuck, Geschäftsführer des Diakonischen Werkes. Die Angebote bedeuteten eine Bereicherung durch die Begegnung mit anderen in abwechslungsreich gestalteten Rahmen. Eltern und Angehörige erführen Entlastung, wenn die jungen Erwachsenen abgeholt und wieder nach Hause gefahren würde oder auch einmal die Chance auf Ferien hätten, so Steenbuck. Möglich wurde die Anschaffung mit Unterstützung der „Aktion Mensch“, die 70 % der Finanzierung übernommen hat. „Ich habe bei der „Aktion Mensch“ seit Jahren ein Los, aber noch nie größere Beträge gewonnen“, verrät Steenbuck und freut sich: „Mit dem neuen Bus sind wir alle die Gewinner!“



Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Der verletzte Volkan Töreman mit dem Preetzer Trainerduo Heine und Möller.

Vorbereitungsphase in vollem Gange

13.02.2019
Kreis Plön (dif) Auch in der Verbandsliga Ost herrscht weiter die bei den Anhängern so „beliebte“ Winterpause. Kein Fußball am Wochenende, keine Spiele, keine Tore…und das noch bis Anfang März. Doch so ganz muss man nicht auf das Kicken verzichten. Die meisten Vereine...

Im Zeichen der Ehrungen

13.02.2019
Plön (los). Die Ehrung langjähriger Mitglieder stand im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Plöner Feuerwehr. Höhepunkt der Feierstunde war die Verleihung der Brandschutzehrenzeichen in Gold am Bande an Horst Stüwe und Ingo Schmäling. Stellvertretend für den...
Die erfolgreichen Junggesellen mit dem Vorsitzenden des Gesellenprüfungsausschusses Andreas Schmalz (2. v. rechts) und dem Abteilungsleiter des Berufsbildungszentrums Plön Manfred Braune (4. v. rechts).

Freisprechung der Kraftfahrzeug-Innung für den Kreis Plön

13.02.2019
Krummbek (t). In feierlichem Rahmen beging die Kraftfahrzeug-Innung für den Kreis Plön in Krummbek ihre diesjährige Freisprechungsfeier 2019. Im Beisein ihrer Ausbilder und Angehörigen erhielten insgesamt neun Junggesellen nach Ende ihrer 3½-jährigen Ausbildungszeit...
Synchronspringen auf der Mittellinie: Hier kommt es auf präzises Anreiten an.

Preetzer galoppieren für die Eisbären

13.02.2019
Wahlstorf/Neumünster (los). Wenn die 10-köpfige Springquadrille des Reitervereins Preetz und Umgebung im Galopp durchstartet, bebt der Hallenboden. Die Jugendlichen proben für den großen Auftritt beim Turnier in Neumünster, und dabei geht es rasant zur Sache: Immer...
Die White Lines spielen bei Brillen Rottler Heinzel. Foto: Schneider

Hier spielt die Musik!

13.02.2019
Preetz (los). Spaß, gute Laune und Musik: Wer das kommende Wochenende mit einem Besuch der Preetzer Kulturnacht einläutet, genießt einen langen Abend gute Unterhaltung in großer Auswahl.Das Besondere: Alle teilnehmenden Geschäftsleute entwickeln für ihre Läden ihre...

UNTERNEHMEN DER REGION