Reporter Eutin

Plöner Boxtalent Sagariev holt Bronze bei der Deutschen Kadetten-Meisterschaft

Bilder
Stolz mit Pokal und Bronze um den Hals auf dem DM-Treppchen (Sagriev ganz rechts)

Stolz mit Pokal und Bronze um den Hals auf dem DM-Treppchen (Sagriev ganz rechts)

Plön (t). Magomed Sagariev vom Boxring TSV Plön stellte sich bei dieser Meisterschaft als das Box-Talent mit einem extrem starken Siegeswillen und einer enormer Disziplin heraus. Unbeeindruckt von den Bilanzen und Erfahrungen der DM-Favoriten in seiner Alters- & Gewichtsklasse boxte er seinen individuellen Stil. War er zuvor als Außenseiter aus Schleswig-Holstein mit seinen erst 8 Kämpfen und 7 Siegen betitelt worden. Zuvor signalisierte aber schon Boxring-Trainer Sergey Baklan, dass Sagariev bei dieser Meisterschaft eine Medaille erkämpfen wird. “Magomed ist zielstrebig und sehr trainingsfleißig - er weiß was er will und hat seinen eigenen Kopf”, teilte Baklan lächelnd mit. Der Plöner boxte sich in einem 12-er Feld bei die U-15 DM bei den Kadetten bis 43 KG im Papiergewicht in zwei Kämpfen solide durch die Runden und konnte seine ersten beiden Kämpfe im Achtelfinale gegen Miljan Cumic (GBG Wiesbaden / Hessen) und im Viertelfinale gegen Juri Belyayev vom TV Alzey (SWABV) mit einstimmigen Punktwertungen beenden. Sagariev nutze bedingungslos die Schwächen der Favriten aus und boxte mit kluger Technik und Taktik seinen Gegner aus. Im dritten Kampf unterlag Sagariev jedoch im Halbfinale dem Hamburger Meister Simon Rieth (AGON Hamburg), späterer DM-Vize-Meister, nur ganz knapp mit 2:3 Punkten. In diesem Kampf zog sich der Plöner einen Mittelhandanbruch zu, so dass dieser nun erst einmal verheilen muss. Eine sehr beachtliche Leistung des 14-jährigen Boxers von der wir ausgehen können, dass wir hier im Norden auf weitere Erfolge des Youngsters hoffen dürfen. Die verdiente Bronze-Medaille geht zum Boxring TSV Plön - Gratulation zur ersten Meisterschaftsmedaille.



Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Der verletzte Volkan Töreman mit dem Preetzer Trainerduo Heine und Möller.

Vorbereitungsphase in vollem Gange

13.02.2019
Kreis Plön (dif) Auch in der Verbandsliga Ost herrscht weiter die bei den Anhängern so „beliebte“ Winterpause. Kein Fußball am Wochenende, keine Spiele, keine Tore…und das noch bis Anfang März. Doch so ganz muss man nicht auf das Kicken verzichten. Die meisten Vereine...

Im Zeichen der Ehrungen

13.02.2019
Plön (los). Die Ehrung langjähriger Mitglieder stand im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Plöner Feuerwehr. Höhepunkt der Feierstunde war die Verleihung der Brandschutzehrenzeichen in Gold am Bande an Horst Stüwe und Ingo Schmäling. Stellvertretend für den...
Die erfolgreichen Junggesellen mit dem Vorsitzenden des Gesellenprüfungsausschusses Andreas Schmalz (2. v. rechts) und dem Abteilungsleiter des Berufsbildungszentrums Plön Manfred Braune (4. v. rechts).

Freisprechung der Kraftfahrzeug-Innung für den Kreis Plön

13.02.2019
Krummbek (t). In feierlichem Rahmen beging die Kraftfahrzeug-Innung für den Kreis Plön in Krummbek ihre diesjährige Freisprechungsfeier 2019. Im Beisein ihrer Ausbilder und Angehörigen erhielten insgesamt neun Junggesellen nach Ende ihrer 3½-jährigen Ausbildungszeit...
Synchronspringen auf der Mittellinie: Hier kommt es auf präzises Anreiten an.

Preetzer galoppieren für die Eisbären

13.02.2019
Wahlstorf/Neumünster (los). Wenn die 10-köpfige Springquadrille des Reitervereins Preetz und Umgebung im Galopp durchstartet, bebt der Hallenboden. Die Jugendlichen proben für den großen Auftritt beim Turnier in Neumünster, und dabei geht es rasant zur Sache: Immer...
Die White Lines spielen bei Brillen Rottler Heinzel. Foto: Schneider

Hier spielt die Musik!

13.02.2019
Preetz (los). Spaß, gute Laune und Musik: Wer das kommende Wochenende mit einem Besuch der Preetzer Kulturnacht einläutet, genießt einen langen Abend gute Unterhaltung in großer Auswahl.Das Besondere: Alle teilnehmenden Geschäftsleute entwickeln für ihre Läden ihre...

UNTERNEHMEN DER REGION