Reporter Eutin

Plöner Boxtalent Sagariev holt Bronze bei der Deutschen Kadetten-Meisterschaft

Bilder
Stolz mit Pokal und Bronze um den Hals auf dem DM-Treppchen (Sagriev ganz rechts)

Stolz mit Pokal und Bronze um den Hals auf dem DM-Treppchen (Sagriev ganz rechts)

Plön (t). Magomed Sagariev vom Boxring TSV Plön stellte sich bei dieser Meisterschaft als das Box-Talent mit einem extrem starken Siegeswillen und einer enormer Disziplin heraus. Unbeeindruckt von den Bilanzen und Erfahrungen der DM-Favoriten in seiner Alters- & Gewichtsklasse boxte er seinen individuellen Stil. War er zuvor als Außenseiter aus Schleswig-Holstein mit seinen erst 8 Kämpfen und 7 Siegen betitelt worden. Zuvor signalisierte aber schon Boxring-Trainer Sergey Baklan, dass Sagariev bei dieser Meisterschaft eine Medaille erkämpfen wird. “Magomed ist zielstrebig und sehr trainingsfleißig - er weiß was er will und hat seinen eigenen Kopf”, teilte Baklan lächelnd mit. Der Plöner boxte sich in einem 12-er Feld bei die U-15 DM bei den Kadetten bis 43 KG im Papiergewicht in zwei Kämpfen solide durch die Runden und konnte seine ersten beiden Kämpfe im Achtelfinale gegen Miljan Cumic (GBG Wiesbaden / Hessen) und im Viertelfinale gegen Juri Belyayev vom TV Alzey (SWABV) mit einstimmigen Punktwertungen beenden. Sagariev nutze bedingungslos die Schwächen der Favriten aus und boxte mit kluger Technik und Taktik seinen Gegner aus. Im dritten Kampf unterlag Sagariev jedoch im Halbfinale dem Hamburger Meister Simon Rieth (AGON Hamburg), späterer DM-Vize-Meister, nur ganz knapp mit 2:3 Punkten. In diesem Kampf zog sich der Plöner einen Mittelhandanbruch zu, so dass dieser nun erst einmal verheilen muss. Eine sehr beachtliche Leistung des 14-jährigen Boxers von der wir ausgehen können, dass wir hier im Norden auf weitere Erfolge des Youngsters hoffen dürfen. Die verdiente Bronze-Medaille geht zum Boxring TSV Plön - Gratulation zur ersten Meisterschaftsmedaille.



Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Mit Hilfe von Bildern alltäglicher Dinge und bekannter Begriffe nimmt der erste Französisch-Unterricht schnell Fahrt auf.

France-Mobil zu Gast an der Plöner Gemeinschaftsschule

15.11.2018
Plön (los). „Je m’appelle Sara“, stellt sich Sara Bernet den Schülern im Medienraum der Plöner Gemeinschaftsschule Am Schiffsthal vor. Damit ist die Vorstellungsrunde im Stil eines Frage-Antwortspiels auch schon eröffnet. En français, s’il vous plait. Den Satz...
Die Weihnachtsbäume sind reif für die Ernte: Was vorn „vernetzt“ wird, fliegt hinten raus - auf Gut Kühren landen die Tannen im Handumdrehen transportfertig auf den Paletten.

Weihnachten kann kommen!

15.11.2018
Kühren (los). Start frei für die Männer mit der Motorkettensäge: Der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der Weihnachtsbaumproduzenten Axel Graf von Bülow, Peter Levsen Johannsen, Geschäftsführer der Landwirtschaftskammer sowie der Leiter der Forstabteilung Dr....
Die Kaisersöhne zu Tisch im Prinzenhaus.

Informationen häppchenweise serviert

09.11.2018
Plön (los). Das Plöner Kreis-Museum in der Johannisstraße 1 bietet ab Mitte November eine Reihe „Museums-Mittagspausen“ an, die Informationen zur aktuellen Sonderausstellung über „Bürgermeister J. C. Kinder – Plöner Heimatkunde um 1900“ gleich häppchenweise...
DRK-Teams mit Blutspende-Rekordhalter: (v. l.) Bianka Noack und Ursula Wernicke (DRK-Blutspendedienst Nord-Ost), Bernd Bormann, Martina Spickermann (DRK-Ortsverein Lütjenburg-Giekau), Hans Michaelis, Harald Hinz (DRK-Blutspendedienst Nord-Ost).

„Das ist Landesrekord“

09.11.2018
Tröndel (t). 53 Jahre lang hat Hans Michaelis regelmäßig mehrmals jährlich DRK-Blutspendetermine besucht. Gespendet hat er in Preetz, Lütjenburg, Schönkirchen oder auch an seinem früheren Arbeitsplatz im Marinearsenal in Kiel. 98 uneigennützig und unentgeltlich...
Der Vorstand des Vereins Thrip: Rüdiger Sartory (2. Vorsitzender) und Andrea Schäfer (1. Vorsitzende).

Förderverein Thrip e.V. feiert 10-jähriges Bestehen

09.11.2018
Kreis Plön (t). Betroffenheit und Engagement führten dazu, dass Thrip e.V., “Therapeutisches Reiten im Kreis Plön und Umgebung e.V.“, vor zehn Jahren von acht Gründungsmitgliedern gegründet wurde. Seitdem erlebten die Vereinsmitglieder entweder selbst, durch ein...

UNTERNEHMEN DER REGION