Reporter Eutin
| Allgemein

Plöner Boxtalent Sagariev holt Bronze bei der Deutschen Kadetten-Meisterschaft

Bilder
Stolz mit Pokal und Bronze um den Hals auf dem DM-Treppchen (Sagriev ganz rechts)

Stolz mit Pokal und Bronze um den Hals auf dem DM-Treppchen (Sagriev ganz rechts)

Plön (t). Magomed Sagariev vom Boxring TSV Plön stellte sich bei dieser Meisterschaft als das Box-Talent mit einem extrem starken Siegeswillen und einer enormer Disziplin heraus. Unbeeindruckt von den Bilanzen und Erfahrungen der DM-Favoriten in seiner Alters- & Gewichtsklasse boxte er seinen individuellen Stil. War er zuvor als Außenseiter aus Schleswig-Holstein mit seinen erst 8 Kämpfen und 7 Siegen betitelt worden. Zuvor signalisierte aber schon Boxring-Trainer Sergey Baklan, dass Sagariev bei dieser Meisterschaft eine Medaille erkämpfen wird. “Magomed ist zielstrebig und sehr trainingsfleißig - er weiß was er will und hat seinen eigenen Kopf”, teilte Baklan lächelnd mit. Der Plöner boxte sich in einem 12-er Feld bei die U-15 DM bei den Kadetten bis 43 KG im Papiergewicht in zwei Kämpfen solide durch die Runden und konnte seine ersten beiden Kämpfe im Achtelfinale gegen Miljan Cumic (GBG Wiesbaden / Hessen) und im Viertelfinale gegen Juri Belyayev vom TV Alzey (SWABV) mit einstimmigen Punktwertungen beenden. Sagariev nutze bedingungslos die Schwächen der Favriten aus und boxte mit kluger Technik und Taktik seinen Gegner aus. Im dritten Kampf unterlag Sagariev jedoch im Halbfinale dem Hamburger Meister Simon Rieth (AGON Hamburg), späterer DM-Vize-Meister, nur ganz knapp mit 2:3 Punkten. In diesem Kampf zog sich der Plöner einen Mittelhandanbruch zu, so dass dieser nun erst einmal verheilen muss. Eine sehr beachtliche Leistung des 14-jährigen Boxers von der wir ausgehen können, dass wir hier im Norden auf weitere Erfolge des Youngsters hoffen dürfen. Die verdiente Bronze-Medaille geht zum Boxring TSV Plön - Gratulation zur ersten Meisterschaftsmedaille.



Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Das neue Königspaar der Plöner Schützengilde: Christiane und Claus-Henrick Estorff.

Ein neues Königspaar für die Plöner Gilde

21.07.2018
Plön (los). Die Plöner Schützen feiern Christiane und Claus-Henrick Estorff als Königspaar in ihrem neuen Gildejahr 2018/19 und zugleich ihr letztes „Mittwochs-Königspaar“ – künftig rückt das Fest auf Beschluss der Generalversammlung der Mitglieder auf den Freitag...
Priörin Viktoria von Flemming und die Vertreter des Fördervereins Gesellschaft der Freunde des Klosters Preetz Dr. Karlheinz Heuser (rechts, 1. stellvertretender Vorsitzender) und Hans Peter Kochen (zweiter Stellvertreter) freuen sich über einen weiteren Etappensieg auf dem Weg zum Abschluss der Restauration der Bilderbibel in der Preetzer Klosterkirche.

Runderneuerung der Preetzer „Bilderbibel“ wird fortgesetzt

19.07.2018
Preetz (los). Die „Bilderbibel“ auf der Rückwand des alten Nonnengestühls in der Preetzer Klosterkirche ist ein Meisterwerk ihrer Art. Doch an dem Kunstschatz nagt der „Zahn der Zeit“. Um drohendem Verfall entgegenzuwirken, startete 2013 die Restaurierung der...
Jeden Tag ein anderes Team. Aber alle ziehen an einem Strang, wenn es darum geht, den Kunden der „Plöner Tafel“ Leckeres zu präsentieren.

„Wir suchen helfende Hände mit Hirn und Herz“

07.06.2018
Plön (kud). Ute Schumacher und Stefan Thomsen freuen sich. „Diesmal können wir sogar frische Champignons und Blumensträuße anbieten.“ Es ist Mittwoch, 10 Uhr. Um 14.30 Uhr erwarten die beiden und ihr Team viele Käufer. Und denen wollen sie die Waren so...
Landrätin Stephanie Ladwig und Kreispräsident Peter Sönnichsen ernannten in Plön den ersten ehrenamtlichen Kulturbeauftragten des Kreises Plön, Mathias Wolf (Mitte).

Kreis installiert ein „fehlendes Bindeglied“

03.06.2018
Plön (kud). Die Idee entstand bei zwei Konferenzen mit im Kreis Plön tätigen Kulturschaffenden. Sie beklagten, man kenne sich untereinander nicht, es gebe kein Netzwerk und damit kein gemeinsames Auftreten. „Diesen Argumenten konnten und wollten wir uns nicht...
Kommandant Jens Martin freut sich über eine alte Fotografie, die Paul French (rechts) als Dank für die Einladung überreicht.

Das persönliche Erleben spricht für sich

31.05.2018
Plön (kud). Janina Focke ist eine junge Frau. Sie stammt aus Rostock und beschloss nach dem Abitur, dass sie einen Beruf braucht, der sie an der See hält. Inzwischen ist sie Oberleutnant zur See und Presseoffizierin, Jetzt schaut sie berührt und still auf eine...

UNTERNEHMEN DER REGION