Reporter Eutin

Preetz feiert bei strahlendem Sonnenschein

Bilder
Leif Oberschelp gewann mit “Lahmus” den Sonderpokal.

Leif Oberschelp gewann mit “Lahmus” den Sonderpokal.

Preetz (si). Wer glaubt, Schnecken hätten es nie eilig, hat noch nicht „Lahmus die Schnecke“ in Aktion gesehen. Das konnten Leif Oberschelp und die vielen begeisterten Zuschauer des 3. Preetzer Seifenkisten-Rennens im Rahmen des Preetzer Schusterfestes bestätigen. Dabei haben „Lahmus“ und Leif auf einer Strecke von 310 Metern immerhin eine Zeit von 01:27,90 Minuten zurücklegen können. Für eine Schnecke recht ordentlich. In der Geschwindigkeits-Gesamtwertung reichte es jedoch nur für den 23. und damit letzten Platz. „Es geht uns heute gar nicht um die Geschwindigkeit. Wir wollen den Schönheitspreis gewinnen“, berichten Leif Oberschelp und sein Vater während des Rennens. Dass sie überhaupt an dem Rennen teilnehmen konnten, ist reine Glückssache. Kurz zuvor gab es noch große Probleme mit dem Gestell und einzig einem Freund und einem funktionierendem Schweißgerät ist es zu verdanken, dass sie doch noch mitmachen konnten.
 
Die Anmeldung hat sich gelohnt, denn Leif und „Lahmus die Schnecke“ gewannen am Ende tatsächlich den Schönheitspreis und damit den Sonderpokal! Doch auch viele andere selbstgebauten Gefährte und ihre Insassen zwischen 8 und 15 Jahren begeisterten die Zuschauer am vergangenen Samstag vor dem Rathaus. Alina Heer mit „Pünktchen“, Melina Schleuß mit „Nemo“ und Alma Rose Grell mit „Rennziege“ konnten sich über die ersten 3 Plätze in der Wertung „Geschwindigkeit“ freuen. Jörn Martensen, Vorsitzender des Vereins Schusterstadt Preetz e.V. und gleichzeitig in der Funktion der Rennleitung, freute sich auch in diesem Jahr wieder über die rege Beteiligung. „Der Verein Schusterstadt Preetz unterstützt die Wirtschaft, Kultur und den Tourismus hier. Mit dieser Aktion wollten wir Etwas für Kinder und ihre Familien tun. Das Schusterfest sollte mehr sein als nur eine Meile, auf der gegessen und getrunken werden kann. Ich selbst habe als Kind auch bei Seifenkisten-Rennen mitgemacht und halte es für eine super Idee“. Der Erfolg gibt ihm recht. Die mitmachenden Kinder waren auch in diesem Jahr wieder mit viel Enthusiasmus dabei und das erfreute Publikum feuerte die jungen Rennfahrer kräftig an. Es gab im Rahmen des Schusterfestes jedoch noch viele weitere Gelegenheiten, mitzumachen und den Tag zu genießen.
 
Der gesamte Cathrinplatz bot großen und kleinen Kindern ein reiches Angebot an Mitmach-Aktionen. Ob Seifenblasen pusten, kegeln, auf der Hüpfburg hopsen, verschiedene Spiele ausprobieren, reiten oder sich über verschiedene Sportarten und Vereine informieren. Für Jeden war Etwas dabei. Und auch die Großen kamen auf ihre Kosten. Auf dem Marktplatz konnte zu abwechslungsreicher Live-Musik bis in die Nacht nach Herzenslust gegessen, getrunken und getanzt werden. Alles in Allem war das diesjährige Schusterfest wieder einmal eine gelungene Aktion, die nicht zuletzt auch durch das schöne Wetter glänzte.



Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Geben seit 25 Jahren alles für den Club. Von links: Thomas Vollmann, Andrea Kruse, Stefan Vollmann und Kai Kobarg.

Sparclub Spektral gönnte sich zum „25-jährigen“ ein neues Logo

22.09.2018
Schönkirchen (t). Im August 1993 gründete sich der „Sparclub Spectral“. Im gleichnamigen Musikcafe -Spectral in der Dorfstraße 4,Schönkirchen ging es in den Anfangsjahren hoch her. Mann musste am Wochenende um einen Platz am Tresen kämpfen. Sonntags war es etwas...
NDR- Kulturmoderator Michael Schreiber, Graf von Reventlou, Journalist Konrad Bockemöhl (v.l.).

„Ein total verrückter Mensch“

20.09.2018
Kiel-Neumühlen (kud). 1985: Der damalige Ministerpräsident Uwe Barschel und Starpianist Justus Frantz ernten in Schleswig-Holstein eher Spott als Anerkennung. Ein Schleswig-Holstein-Festival soll es geben. Und der weltberühmte Komponist Leonard Bernstein soll das...
Die Korntage 2018.

Die Probsteier Korntage 2018 sind eröffnet

26.07.2018
Stoltenberg (kas). Mit einem umfangreichen Programm wurden am Sonnabend die Korntage 2018 auf der Festwiese am Passader See eröffnet. Ausrichter war in diesem Jahr die Gemeinde Stoltenberg und Bürgermeister Lutz Schlünsen hatte mit seinem Helferstab von über 100...
Jeden Tag ein anderes Team. Aber alle ziehen an einem Strang, wenn es darum geht, den Kunden der „Plöner Tafel“ Leckeres zu präsentieren.

„Wir suchen helfende Hände mit Hirn und Herz“

07.06.2018
Plön (kud). Ute Schumacher und Stefan Thomsen freuen sich. „Diesmal können wir sogar frische Champignons und Blumensträuße anbieten.“ Es ist Mittwoch, 10 Uhr. Um 14.30 Uhr erwarten die beiden und ihr Team viele Käufer. Und denen wollen sie die Waren so...
Landrätin Stephanie Ladwig und Kreispräsident Peter Sönnichsen ernannten in Plön den ersten ehrenamtlichen Kulturbeauftragten des Kreises Plön, Mathias Wolf (Mitte).

Kreis installiert ein „fehlendes Bindeglied“

03.06.2018
Plön (kud). Die Idee entstand bei zwei Konferenzen mit im Kreis Plön tätigen Kulturschaffenden. Sie beklagten, man kenne sich untereinander nicht, es gebe kein Netzwerk und damit kein gemeinsames Auftreten. „Diesen Argumenten konnten und wollten wir uns nicht...

UNTERNEHMEN DER REGION