Reporter Eutin

Preetz feiert bei strahlendem Sonnenschein

Bilder
Leif Oberschelp gewann mit “Lahmus” den Sonderpokal.

Leif Oberschelp gewann mit “Lahmus” den Sonderpokal.

Preetz (si). Wer glaubt, Schnecken hätten es nie eilig, hat noch nicht „Lahmus die Schnecke“ in Aktion gesehen. Das konnten Leif Oberschelp und die vielen begeisterten Zuschauer des 3. Preetzer Seifenkisten-Rennens im Rahmen des Preetzer Schusterfestes bestätigen. Dabei haben „Lahmus“ und Leif auf einer Strecke von 310 Metern immerhin eine Zeit von 01:27,90 Minuten zurücklegen können. Für eine Schnecke recht ordentlich. In der Geschwindigkeits-Gesamtwertung reichte es jedoch nur für den 23. und damit letzten Platz. „Es geht uns heute gar nicht um die Geschwindigkeit. Wir wollen den Schönheitspreis gewinnen“, berichten Leif Oberschelp und sein Vater während des Rennens. Dass sie überhaupt an dem Rennen teilnehmen konnten, ist reine Glückssache. Kurz zuvor gab es noch große Probleme mit dem Gestell und einzig einem Freund und einem funktionierendem Schweißgerät ist es zu verdanken, dass sie doch noch mitmachen konnten.
 
Die Anmeldung hat sich gelohnt, denn Leif und „Lahmus die Schnecke“ gewannen am Ende tatsächlich den Schönheitspreis und damit den Sonderpokal! Doch auch viele andere selbstgebauten Gefährte und ihre Insassen zwischen 8 und 15 Jahren begeisterten die Zuschauer am vergangenen Samstag vor dem Rathaus. Alina Heer mit „Pünktchen“, Melina Schleuß mit „Nemo“ und Alma Rose Grell mit „Rennziege“ konnten sich über die ersten 3 Plätze in der Wertung „Geschwindigkeit“ freuen. Jörn Martensen, Vorsitzender des Vereins Schusterstadt Preetz e.V. und gleichzeitig in der Funktion der Rennleitung, freute sich auch in diesem Jahr wieder über die rege Beteiligung. „Der Verein Schusterstadt Preetz unterstützt die Wirtschaft, Kultur und den Tourismus hier. Mit dieser Aktion wollten wir Etwas für Kinder und ihre Familien tun. Das Schusterfest sollte mehr sein als nur eine Meile, auf der gegessen und getrunken werden kann. Ich selbst habe als Kind auch bei Seifenkisten-Rennen mitgemacht und halte es für eine super Idee“. Der Erfolg gibt ihm recht. Die mitmachenden Kinder waren auch in diesem Jahr wieder mit viel Enthusiasmus dabei und das erfreute Publikum feuerte die jungen Rennfahrer kräftig an. Es gab im Rahmen des Schusterfestes jedoch noch viele weitere Gelegenheiten, mitzumachen und den Tag zu genießen.
 
Der gesamte Cathrinplatz bot großen und kleinen Kindern ein reiches Angebot an Mitmach-Aktionen. Ob Seifenblasen pusten, kegeln, auf der Hüpfburg hopsen, verschiedene Spiele ausprobieren, reiten oder sich über verschiedene Sportarten und Vereine informieren. Für Jeden war Etwas dabei. Und auch die Großen kamen auf ihre Kosten. Auf dem Marktplatz konnte zu abwechslungsreicher Live-Musik bis in die Nacht nach Herzenslust gegessen, getrunken und getanzt werden. Alles in Allem war das diesjährige Schusterfest wieder einmal eine gelungene Aktion, die nicht zuletzt auch durch das schöne Wetter glänzte.



Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Den Vertrag zur Gründung einer Jugendberufsagentur unterzeichneten Landrätin Stephanie Ladwig, der Geschäftsführer in der Agentur für Arbeit Kiel Peter Garbrecht, der Geschäftsführer des Jobcenter Kreis Plön Michael Westerfeld, Schulrat Stefan Beeg, und der Geschäftsführer am Regionalen Bildungszentrum (RBZ) im Kreis Plön Axel Böhm.

Jugendberufsagentur im Kreis Plön gegründet

17.02.2019
Plön (los). Neue Schlüsselstelle beim Übergang von der Schule in die Ausbildung- und Arbeitswelt: Der Kreis, das Jobcenter Plön, die Agentur für Arbeit, die Schulen und das Regionale Bildungszentrum des Kreises Plön haben eine Kooperationsvereinbarung zur Gründung...
Der verletzte Volkan Töreman mit dem Preetzer Trainerduo Heine und Möller.

Vorbereitungsphase in vollem Gange

13.02.2019
Kreis Plön (dif) Auch in der Verbandsliga Ost herrscht weiter die bei den Anhängern so „beliebte“ Winterpause. Kein Fußball am Wochenende, keine Spiele, keine Tore…und das noch bis Anfang März. Doch so ganz muss man nicht auf das Kicken verzichten. Die meisten Vereine...

Im Zeichen der Ehrungen

13.02.2019
Plön (los). Die Ehrung langjähriger Mitglieder stand im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Plöner Feuerwehr. Höhepunkt der Feierstunde war die Verleihung der Brandschutzehrenzeichen in Gold am Bande an Horst Stüwe und Ingo Schmäling. Stellvertretend für den...
Die erfolgreichen Junggesellen mit dem Vorsitzenden des Gesellenprüfungsausschusses Andreas Schmalz (2. v. rechts) und dem Abteilungsleiter des Berufsbildungszentrums Plön Manfred Braune (4. v. rechts).

Freisprechung der Kraftfahrzeug-Innung für den Kreis Plön

13.02.2019
Krummbek (t). In feierlichem Rahmen beging die Kraftfahrzeug-Innung für den Kreis Plön in Krummbek ihre diesjährige Freisprechungsfeier 2019. Im Beisein ihrer Ausbilder und Angehörigen erhielten insgesamt neun Junggesellen nach Ende ihrer 3½-jährigen Ausbildungszeit...
Synchronspringen auf der Mittellinie: Hier kommt es auf präzises Anreiten an.

Preetzer galoppieren für die Eisbären

13.02.2019
Wahlstorf/Neumünster (los). Wenn die 10-köpfige Springquadrille des Reitervereins Preetz und Umgebung im Galopp durchstartet, bebt der Hallenboden. Die Jugendlichen proben für den großen Auftritt beim Turnier in Neumünster, und dabei geht es rasant zur Sache: Immer...

UNTERNEHMEN DER REGION