Reporter Eutin

Rapsblütenlauf und PlönSchau lockten an den Großen Plöner See

Bilder
Aufgereiht wie auf einer Perlenschnur liefen die Rapsblütenläufer um den Trammer See - vereinzelt sogar barfuß...

Aufgereiht wie auf einer Perlenschnur liefen die Rapsblütenläufer um den Trammer See - vereinzelt sogar barfuß...

Plön (los). Gutes Wetter und viel Betrieb zur PlönSchau 2017. Zahlreiche Besucher nutzten auch den verkaufsoffenen Sonntag für eine Stippvisite in der Innenstadt, bummelten entlang der Stände auf dem Marktplatz und informierten sich in den Räumen der Fördesparkasse über die verschiedenen örtlichen Betriebe, die sich im Rahmen der Veranstaltung des Vereins Stadtmarketing mit einem Stand präsentierten. Informativ, unterhaltsam, das Ganze familienfreundlich verknüpft: Unter dem Motto „Sinnvolles aus der Region“ bot die PlönSchau für die Besucher zwei abwechslungsreiche Tage, an denen es viel zu entdecken gab. Dabei machte die Einbindung des Rapsblütenlaufs, den der TSV Plön zum 19. Mal ausrichtete, die Stadt noch ein bisschen bunter. Es sind wohl nicht nur die Herausforderung sondern auch der Charme der Kreisstadt, die alljährlich über 100 Laufsportler zum Rapsblütenlauf nach Plön locken. Zahlreiche Teilnehmer nutzten am vergangenen Sonnabend die Gelegenheit, bei dem beliebten Volkslauf zu starten. Dabei hat es die 11,3 Kilometer lange Runde um den Trammer See aufgrund des anspruchsvollen Profils mit langen Anstiegen durchaus „in sich“. Schon kurz nach dem Start der „Berg-und-Tal-Bahn“ gilt es, den Parnaß und den Köhlen zu bewältigen. Sind die Hügel erklommen, ist ein prachtvoller Blick über die Rapsfelder und die Plöner Seenlandschaft der Lohn der Anstrengung. Den krönenden Abschluss bildete dann der Einlauf durch die Plöner Fußgängerzone. Als schnellster Athlet setzte sich Benjamin Reuter sehr schnell und deutlich von dem Teilnehmerfeld ab und meisterte in 42:30 Minuten den schweren Kurs um den Trammer See.



Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Bürgermeister Lars Winter und Direktor Diethard Tautz eröffneten den Evolutionspfad an seiner ersten Station an der Marktbrücke.

Der Evolution auf der Spur

20.09.2018
Plön (los). Die Plöner Marktbrücke an der Stadtbucht lädt als Ausgangspunkt eines informativen Weges Wissensdurstige künftig dazu ein, sich auf die Spuren der Entwicklung des Lebens zu begeben. Das Plöner Max-Planck-Institut (MPI) entwickelte den „Evolutionspfad“...
NDR- Kulturmoderator Michael Schreiber, Graf von Reventlou, Journalist Konrad Bockemöhl (v.l.).

„Ein total verrückter Mensch“

20.09.2018
Kiel-Neumühlen (kud). 1985: Der damalige Ministerpräsident Uwe Barschel und Starpianist Justus Frantz ernten in Schleswig-Holstein eher Spott als Anerkennung. Ein Schleswig-Holstein-Festival soll es geben. Und der weltberühmte Komponist Leonard Bernstein soll das...
Die Anwärter für das Lehramt an Grundschulen (von links) Anna Eobaldt, Claudia Dodenhoff, Sarah Dybek, Ulrike Becker, Silja Viktoria Wietzke, Mattias Hoffmann, Rabea Bohrmann, und Alexander Jöhnck.

Neue Pädagogen für den Kreis Plön

19.09.2018
Kreis Plön (los). „Sie kommen in eine günstige Zeit, wo Sie sehr gute Aussichten für eine dauerhafte Weiterbeschäftigung haben“, begrüßte Schulrat Stefan Beeg die neuen Lehramtsanwärter des Kreises Plön anlässlich ihrer Vereidigung im Kreishaus. Mit dem...
Nach dem Motto „Es gibt kein schlechtes Wetter - nur schlechte Kleidung“ werben die Vertreter der teilnehmenden Gemeinden Preetz und Plön, die Bürgermeister Björn Demmin und Lars Winter, der Radverkehrsbeauftragte der Stadt Plön Wolfgang Homeyer und Kollegin Johanna Bihl sowie die Preetzer Klimaschutzbeauftragte Marret Bähr abermals um Teilnehmer bei der Aktion Stadtradeln 2018.

Gemeinsame „Kilometer-Sammelaktion“ zur „Halbzeit“

18.09.2018
Plön/Preetz (los). Über einen „großartigen Auftakt des Stadtradelns“ am 2. September in seiner Gemeinde freute sich Bürgermeister Björn Demmin. Rund 35 Preetzer hatten sich morgens mit dem Verein Schusterstadt auf den Weg nach Schönkirchen gemacht, um vereint die...
Liam Kunow absolvierte ein Praktikum bei einem Lokomotivenhersteller, u. a. im Bereich Entwicklung und Konstruktion

Infobörse macht Berufsalltag greifbar

17.09.2018
Preetz (tg). Für alle 17 angehenden energietechnischen Assistenten des Berufsbildungszentrums Plön (BBZ) am Preetzer Standort war das vierwöchige Praktikum im zurückliegenden Sommer eine sehr spannende und erfahrungsreiche Zeit. Fern der Schulbank konnten die...

UNTERNEHMEN DER REGION