Reporter Eutin

Rekord-Spende für gute Zwecke

Bilder
Insgesamt  5100 Euro konnte die Marineunteroffiziersschule für gute Zwecke spenden.

Insgesamt 5100 Euro konnte die Marineunteroffiziersschule für gute Zwecke spenden.

Plön (los). Mit einer Rekordsumme von 5100 Euro stellt die Spendensumme alle bisherigen Ergebnisse in den Schatten: Das traditionelle Wohltätigkeitskonzert der Plöner Marineunteroffiziersschule in Zusammenarbeit mit dem Marinemusikkorps Kiel unter der Leitung von Fregattenkapitän Friedrich Szepanski erwies sich als echter Treffer. Dabei hatte wohl auch Petrus den Organisatoren in die Karten gespielt und beim Open Air Konzert am 17. Juli mit über 600 Besuchern für strahlend blauen Himmel gesorgt. Über die nachträgliche „Bescherung“ am 16. August freuten sich der Vertreter des AWO Familienzentrums Wankendorf (2000 Euro), des Freundeskreis Landenhausen (1100 Euro), der Evangelischen Pfadfinderschaft „Plöner Seeschwalben“ (1000 Euro und des Puppentheaters der Brandschutzerziehung der Freiwilligen Feuerwehren des Amtes Probstei (1000 Euro).
Den „warmen Regen“ können alle gut gebrauchen: „Wir finanzieren damit die nächste Fahrt in den Freizeitpark Geiselwind in Bayern“, berichtete Jens Uwe Seligmann, Vorsitzender des Fördervereins Landenhausen, der das gleichnamige Sommerzeltlager des Kreises Plön unterstützt. Einer der Programmpunkte der rund 180 Ferienkinder und 32 Betreuer ist ein Ausflug dorthin.
Die Pfadfinder benötigten für ihre neue Kindergruppe von rund 35 Erst- und Zweitklässlern Kleidung und Tücher. Vor allem aber seien die Vordächer der Unterstände auf dem Seeschwalbengelände am Schöhsee zu erneuern, erläuterte Karl-Heinz Ebel bei der Spendenübergabe.
Das AWO Familienzentrum Wankendorf, vertreten durch die Leiterin Anke Schirm und Bürgermeisterin Silke Roßmann will künftig einen Schwerpunkt auf die Integration legen und will mit der finanziellen Unterstützung ein „Tafelcafé“ einrichten, zumal sich an diesem Ort auch die Tafelausgabe befinde. Darüber hinaus werde der „Spieletreff“ dort einmal pro Woche Station machen.
Die Probsteier Puppenspieler planen „großes Kino“ für die Kleinen: „Da wir nur Brandschutzerziehung machen, wollen wir jetzt eine größere Bühne bauen“, verrieten die Vertreterinnen des Feuerwehr-Puppentheaters Rebecca und Annegret Schulz. Und zwar werde diese wie ein rotes Feuerwehrauto aussehen, was bei den Jüngsten voraussichtlich gut ankommen werde. Die ehrenamtlichen Brandschutzerzieher aus der Probstei treten mit ihren handgefertigten (spendenfinanzierten) Holzpuppen mittlerweile im ganzen Kreis Plön auf. Die Truppe umfasst insgesamt 12 Spieler zwischen 9 und 68 Jahren, erzählt Rebecca Schulz. Im Mittelpunkt des Spiels rund um ein ernstes Thema stehen die Figuren „Kasper“, der feuerstiftende „Lodrian“ sowie der Feuerwehrmann als Retter der Situation, welcher in Gestalt dem Ehrenamtswehrführer des Amtes Probstei Joachim Jonsson nachempfunden ist. Der Bühnenheld vermittelt im Spiel eine lebensrettende Information: Im Notfall ist „112“ die richtige Rufnummer.



Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Bürgermeister Thomas Menzel, Silja Fieblinger (Ministerium für Wirtschaft und Verkehr), Stephanie Meyer (stellvertretende Landesvorsitzende des ADFC Schleswig-Holstein) und Marei Locher (NAH.SH, Verkehrsplanung) eröffneten die „Bike- und Ride“ am Ascheberger Bahnhof.

„Bike- und Ride“ in Ascheberg

20.06.2019
Ascheberg (los). Die „Bike- und Ride“-Anlage am Ascheberger Bahnhof ist eröffnet. Insgesamt 72 Fahrradparkplätze sind 2018 im Auftrag der NAH.SH durch das Planungsbüro Agentur Bahn/Stadt erstellt worden. Über den sicheren Hafen für abgestellte Drahtesel freut sich...

Viele Preetzer Grundschüler lieben Zitroneneis

20.06.2019
Preetz (kud). Im Eiscafé Bertow in der Lange Brückstraße herrscht Hochbetrieb. Die Klasse 2 a der Hermann-Ehlers-Grundschule hat die Plätze unter den Sonnenschirmen, vor allem aber die hinter der großen Eistheke geentert. Heute kommt die Belohnung für ihr Durchhalten...
Türkspor- Relegation gegen die SG Probstei.

Comet Kiel ist nun Landesligist!

20.06.2019
Kreis Plön (dif). Kurz vor der Sommerpause blicken wir noch einmal auf die endgültigen Entscheidungen in den Aufstiegsrunden zur Verbandsliga Ost, sowie der Landesliga zurück und beleuchten noch einige Zahlen und Fakten aus der Saison 2018/19. Mit Vizemeister Comet...
Dr. Anna Feddersen (Kreis Plön) setzt sich dafür ein, dass Eltern mit ihren Kindern ab dem ersten Zahn einen Zahnarzt aufsuchen.

Preisverleihung des Kinder- und Jugendzahnpflegewettbewerbs 2018/19

20.06.2019
Plön (los). Die Kreisarbeitsgemeinschaft zur Förderung der Jugendzahnpflege im Kreis Plön hat den Kinder- und Jugendzahnpflegewettbewerb in seiner 46. Auflage durchgeführt. Im Rahmen einer Schifffahrt über den Großen Plöner See mit rund 300 Kindern und Erwachsenen...
Erst wenn der bunte Holzvogel mit gezielten Schüssen zu Fall gebracht worden ist, kann der neue Schützenkönig verkündet werden

Preetzer Gilde feiert alljährliches Schützenfest auf dem Schützenplatz

14.06.2019
Preetz (tg) Am kommenden Samstag, den 15. Juni, feiert die Preetzer Schützengilde von 1442 e.V. auf dem Schützenplatz ihr jährliches Gildefest. Es ist für alle Gildebrüder und –schwestern der Höhepunkt des Jahres. Erst seit wenigen Wochen im Amt ist der neugewählte...

UNTERNEHMEN DER REGION