Reporter Eutin
| Allgemein

Spannung, Spiel und Spaß im Schlosspark

Bilder

Bredeneek (tg). Es war wirklich ein gelungener und würdiger Abschluss zum Ferienausklang. Bei strahlendem Sonnenschein und guter Stimmung verwandelten viele kleine und große Besucher den Schlosspark in eine große Spielwiese und machten aus dem diesjährigen Bredeneeker Kinderfest einen vollen Erfolg. Die Organisatoren hatten wieder einmal viele interessante Spiele und lustige Mitmachaktionen auf die Beine gestellt. Hier war wirklich für jedes Kind etwas dabei. Von Ponyreiten, Baumklettern, Dosenwerfen, Sackhüpfen oder Saftpressen, über Entenangeln, Seifenblasen machen und Traktorfahren, bis hin zum Popcorn machen, Schmetterlinge basteln oder Kleintiere streicheln. Überall herrschte reges Treiben und gute Laune. Ausgerüstet mit einer Sammelkarte ging der Nachwuchs im Schlosspark fleißig auf Punktejagd. An jeder Spielstation - fünfzehn waren es insgesamt - gab es für jede absolvierte Aktion jeweils einen Punkt. Schnell bildeten sich bei den einzelnen Spielstationen kleine Schlangen, in denen viele Kinderfüße ungeduldig auf ihren Einsatz warteten. So auch beim Baumklettern, angeboten vom Preetzer Naturkindergarten „Die Wühlmäuse e.V.“. Hier mussten die kleinen Kletterkünstler einmal die Wipfel des Schlossparkes erklimmen und in luftiger Höhe eine dort angebrachte Glocke läuten. „Echt toll.“, so das Fazit von Justus, als er aus knapp 10 Meter Höhe wieder sicher am Boden angekommen war. Der 7jährige war zusammen mit seiner Familie schon auf früheren Kinderfesten im Bredeneeker Schlosspark mit dabei. Doch dieses Mal hatte er seinen ganzen Mut zusammen genommen und die Baumkletteraktion in Angriff genommen – erfolgreich, wie auch seine Geschwister. Die tierischen Festteilnehmer waren bei den Kindern ebenfalls sehr gefragt. Am Stand des „Rassengeflügelzuchtvereins Preetz und Umgebung e.V.“ konnten sich die kleinen Besucher die unterschiedlichen Geflügelrassen einmal ganz aus der Nähe ansehen. „Süß und so schön weich.“, freute sich Moritz, sechs Jahre, aus Preetz, als er vorsichtig ein Seidenhuhn streicheln konnte. Für spannende und auch zauberhafte Momente sorgten die eindrucksvollen Darbietungen der jungen Artisten vom Kinderzirkus „Sonnenschein“. Ob mit Bällen, Keulen, Laufkugeln, dem Springseil oder bei ihren Tanzeinlagen, - die kleinen Zirkuskünstler boten ein tolle Vorstellung und sorgten für kräftigen Applaus. Das Kinderfest im Bredeneeker Schloss findet alle zwei Jahre statt. In diesem Jahr bereits zum fünften Mal. Es wird von der „Stiftung Bürgerschloss Bredeneek e. V.“ organisiert, zusammen mit den Besitzern des Schlosses, der Familie Paustian, und weitere Organisationen und Akteuren aus der Region, u. a. der Gemeinde Lehmkuhlen, dem Verein „Schusteracht“ und dem Bürgernetzwerk Schwentinetal-Barkauer Land. Für alle großen und kleinen Kinder von fern und nah war es insgesamt ein rundherum gelungener Tag, mit vielen Spielen, tollen Mitmachaktionen und vor allem natürlich viel guter Laune. Alles in allem also ein perfekter letzter Ferientag.



Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Gemeindewehrführer Jürgen Egerland beglückwünschte seinen neu gewählten Stellvertreter Kai Lässig.

Kai Lässig ist neuer stellvertretender Gemeindewehrführer

11.04.2018
Schwentinental (t). Ein vielseitiges und abwechslungsreiches Jahr liegt hinter den Feuerwehren der Stadt Schwentinental. Gemeindewehrführer Jürgen Egerland blickte bei der Jahreshauptversammlung mit Stolz darauf, die geforderte Sollstärke für die Einsatzkräfte das...
Genießen die Kaffeepause: Das Helferteam des Zeltlagers Adlerhorst.

Aufbruchstimmung im „Adlerhorst“

11.04.2018
Plön (los). Das Zeltlager Adlerhorst am Behler See ist startklar für seine 69. Saison. Ihre freien Tage in den Osterferien nutzten die 37 Spartenmitglieder der Freien Turnerschaft Kiel von 1893 für umfangreiche Vorbereitungen. Wie aus dem „Ei gepellt“ präsentiert...
Ältestenratsmitglied Franz Köpke (li.) und der sportliche Leiter Christian Heindorf (re.) ehrten für 65 Jahre Treue (v.l.) Ulrich Klein, Hildegard Gärtner und Hermann Leuenhagen

PTSV zeichnet erfolgreiche Sportler aus

14.03.2018
Preetz (tg) Die Sportlerinnen und Sportler des 1861 gegründeten Preetzer Turn- und Sportverein (PTSV) sind auch im vergangenen Jahr wieder regional und national überaus erfolgreich gewesen. „Ich weiß, wie mühsam das manchmal ist, aber es lohnt sich, sich zu...
Neue Ausgabe aus dem Stadtarchiv: Die Autoren Gudrun Lob und Peter Pauselius präsentieren die Preetzer Blätter mit viel Schusterstadt-Lesestoff in 10 Aufsätzen.

Neue Beiträge aus dem Preetzer Stadtarchiv

28.02.2018
Preetz (los). Warum wachsen kalifornische Küstenmammutbäume in Preetz? Wie stand es in der Schusterstadt um die Entwicklung der Gleichberechtigung der Frau? Und um welche Gestalten, die hier lebten, ranken sich erzählenswerte Anekdoten? Über diese und weitere...

Von Fischbrötchen über Handtücher bis zum Eis am Stiel

21.02.2018
Preetz (t). Es fing alles mit der Fragestellung an, wie man die Betriebswirtschaftslehre praxisorientierter und schülernah unterrichten und zugleich die Medienkompetenz der Schülerinnen und Schüler des 11. Jahrgangs der Fachrichtung „Business Management“ fördern...

UNTERNEHMEN DER REGION