Reporter Eutin

THW-Profis sporteln mit Schülern

Bilder

Lütjenburg (los). Sportunterricht der besonderen Art: Die 4b von Klassenlehrerin Bettina Widling, Grundschule Lütjenburg genoss eine ungewöhnliche Trainingsstunde mit THW Profihandballer Rune Dahmke (Europameister 2016) und dem Trainer der A Jugend THW David Flaig. Hintergrund des Sportler-Besuchs war der Wettbewerb „THW macht Schule“ mit landesweit 10 Gewinnerschulen, unter anderem in Lütjenburg. „Ich wusste, dass dieser stattfindet“, erzählt Bettina Widling, aus deren Sicht sich eine Teilnahme anbot. „Ich bin selbst gerne bei den Handballspielen dabei und finde es schön, wenn die sich die Zeit nehmen, mit den Kindern zu trainieren.“ Dafür war zunächst eine „kreative Bewerbung“ Voraussetzung. „Wir haben dafür hier in der Turnhalle mit den Masken der THW Spieler deren Einlauf nachgespielt und gefilmt“, erzählt sie. Der Einfall mit dem Maskentanz überzeugte die Jury. Dass Rune Dahmke kommen würde, sei allerdings eine Überraschung gewesen, so Widling.
Mit zahlreichen Aufwärmübungen mit und rund um den Ball erhielten die Grundschüler durch die Kieler Handballexperten Einblicke in das Handballspiel. Schnelle Interaktion, taktische Scheinangriffe und rasante Torschüsse stellten die Kinder vor sportliche Herausforderungen. Wobei die Autogrammstunde am Schluss für die Meisten spannender Höhepunkt der Veranstaltung gewesen sein dürfte. Auch im Gespräch mit seiner jungen Fangemeinde erwies sich Handball-Promi Rune Dahmke als geschickter Stratege, der sich selbst bei kompromittierenden Gehaltsfragen („Was verdienst Du als Handballspieler?“) elegant aus der Affäre zu ziehen versteht („So viel, dass ich keinen anderen Job haben muss.“) Neben vielen sportbezogenen Informationen („Wir trainieren jeden Tag, manchmal auch zweimal täglich...“) und Auskünften zur Mannschaft („Wir sind 17 Spieler, zwei Trainier, zwei Physiotherapeuten, ein Krafttrainer, ein sportlicher Leiter und ein Betreuer“) ergänzten persönliche Angaben zu Themen wie Essen, Schuhgröße, Lieblingsfarbe oder einem möglichen versteckten Tattoo das Kinder-Fragenkarussell.


Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Zwei, die sich auskennen in der Preetzer Geschichte: Stadtführerin Anne-Kathrin Kalb und Friedhofsverwalter Detlef Beisner – hier am Grab des Friedhofsstifters Johann Gotthilf Pabst – führen am Tag der deutschen Einheit über den Preetzer Friedhof.

Von Linden, Revoluzzern, Krieg und wie aus Zweien Eins wurde

26.09.2019
Preetz (ed). Was hat die Schleswig-Holsteinische Erhebung mit dem Tag der deutschen Einheit zu tun? Oder ein Apotheker mit der Gründung des Preetzer Friedhofes? Oder die vier Grabplatten mit einem mysteriösen Flugzeugabsturz während des Zweiten Weltkrieges? Die...
Peter Pauselius und Klaus Schöllhorn präsentieren Beispiele aus dem Fundus der Werkzeichnungen des Tischlers Joachim Ramm.

Auf den Spuren der Tischlerei Ramm

26.09.2019
Preetz (los). Teile eines Nachlasses des 1953 verstorbenen Preetzer Tischlers Joachim Ramm machten sie neugierig: Peter Pauselius und Klaus Schöllhorn haben in einer Art Co-Projekt weitergeforscht und so ein Stückchen Stadtgeschichte aufgehellt. Jetzt hoffen beide,...

„Wissen ist Nacht!“

26.09.2019
Plön/Preetz (t). „Wissen ist Nacht“, heißt es wieder am Freitag, dem 27. September bei mehr als 150 Aktionen und Angeboten in der ganzen Region – mit dabei sind auch in diesem Jahr wieder Preetz und Plön mit spannenden Veranstaltungen für Klein und Groß.Der...
Der Gedenkstein: Er erinnert an Franz Bartels und sein mutiges Einschreiten.

Ein Stück dunkler Geschichte

26.09.2019
Preetz (kud). Der Weg: Idylle pur. Raisdorf, Neuwühren, Waldkapelle, Gedenkstätte. Auf einer kleinen Lichtung stehen Menschen und betrachten eine kleine Tafel, die in respektvollem Abstand zu einem Gedenkstein steht. Alle sind gekommen, um an das erschütternste...
Dr. Malte Grabener (links) übergibt die Abteilung der Gefäßchirurgie der Sana Kliniken Ostholstein an Patrick Paulsen, bisheriger leitender Oberarzt der Abteilung, als neuen Chefarzt. Geschäftsführer Florian Glück (Mitte) freut sich über die gelungene Nachfolge.

Gefäßchirurgie mit neuem Chefarzt

26.08.2019
Eutin. (mh) Seit 1. August 2019 ist Patrick Paulsen neuer Chefarzt der Abteilung für Gefäßchirurgie an den Sana Klinik Ostholstein. Paulsen übernimmt damit die Nachfolge für Dr. med. Malte Grabener, der am 31. Juli nach fast 23 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand...

UNTERNEHMEN DER REGION