Reporter Eutin

Von Leserschwärmen und Schwarmlesern

Bilder
„Allzeit gute Fahrt“ wünscht Hannes Rodrian und übergibt die Schlüssel für den Elftonner seinem Nachfolger Russell Münzenberg.

„Allzeit gute Fahrt“ wünscht Hannes Rodrian und übergibt die Schlüssel für den Elftonner seinem Nachfolger Russell Münzenberg.

Preetz (vn). “Wir sind so richtige Trend- Checker“, schmunzelt Susanne Stökl bei der Präsentation des Jahresberichts der Fahrbücherei – und liefert die Erklärung gleich hinterher: „Durch Anfragen unserer Nutzer sind wir immer am Puls der Zeit.“ Standen vor etwa zwei Jahren Bücher und Medien zur veganen Ernährung hoch im Kurs, habe sich das Interesse nun auf andere Gebiete verlagert: „Nach 15 Jahren Pause gehen gerade Bücher zum Nähen wieder ab durch die Decke“, lacht Monika Clausen. Ob Ratgeber, Belletristik, Sachbücher oder Zeitschriften – die beiden diplomierten Bibliothekarinnen haben den Überblick und sorgen dafür, dass die Regale in den beiden Bücherbussen der Fahrbücherei Kreis Plön nachfragegerecht ausgestattet sind. Dafür steht ihnen jährlich ein Budget von rund 56.000 Euro zur Verfügung, wovon wichtige Neuzugänge auch gleich in mehrfacher Ausfertigung angeschafft werden. „Schließlich sollen unsere Kunden nicht allzu lang auf ihre Favoriten warten“, versichern die serviceorientierten Fachkräfte. Dass sich diese Kompetenz nicht nur auf Bücher konzentriert, wissen viele Nutzer der Fahrbücherei schon längst: Neben gedruckten Exemplaren und Zeitschriften gehen auch Hörbücher, CD-ROMs und DVDs mit auf die Tour – etwa 4.500 Medien nimmt jeder „Bücherbus“ aus dem Bestand von 55.000 Exemplaren mit auf die Reise. Dass diese auch in jeden Winkel des großflächigen Kreises – zum Teil auch darüber hinaus – gelangen, dafür sorgen die Fahrer der Fahrbücherei: Angela Lilienthal beliefert in der Regel den südlichen Teil, auf der nördlichen Tour ist neuerdings Russell Münzenberg unterwegs, der mit Jahresbeginn die Nachfolge des Ruheständlers Hannes Rodrian angetreten hat. So wird mit dem Erfolgsbericht des vergangenen Leihjahres, und dem etwa sechsprozentigem Leserzuwachs auf 3.832 Leser, auch gleich die Schlüsselübergabe des Elftonners gefeiert. Den Innendienst und telefonische Erreichbarkeit gewährleistet Sabine Knippenberg, bei ihr in der Preetzer Zentrale laufen alle Fäden zusammen und „sie ist einfach der gute Geist unseres Betriebs“, wie ihre Kollegen übereinstimmend feststellen. Für die Aktion „Lesestart“ hatte sie 900 Lesestartbeutel geordert - und freut sich mit dem ganzen Team über den Erfolg der von der Stiftung Lesen und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung initiierten Aktion. Denn fast alle Überraschungsbeutel mit einem Buchgeschenk und Infos in mehreren Sprachen für die ganz jungen Nachwuchsleser und ihre Eltern sind vergriffen – was vielen Familien manch gemütlichen Vorleseabend beschert haben dürfe. Und die Trends der älteren Leser? „Das geheime Leben der Bäume von Peter Wohlleben, Biografien und natürlich Nähbücher“, verrät das Team zum Abschluss des Pressegesprächs.



Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Reiner Wilhelm präsentiert seinen „Barockengel“, einen BMW der 60-er Jahre. Fotos: Schneider

Preetzer Oldtimertreffen erwies sich als Publikumsmagnet

12.08.2018
Preetz (los). Glänzendes Chrom, polierte Lacke, edles Interieur: Autos längst vergangener Jahrzehnte zu fahren ist ein Lebensgefühl der besonderen Art. Diesen Eindruck vermittelten am vergangenen Sonntag zahlreiche Teilnehmer des ersten Preetzer Oldtimertreffens...
Zug um Zug in Richtung „Schachmatt“: Vereinsmeister Winus Müller spielt neun Gegner gleichzeitig aus. Fotos: Schneider

Rauchende Köpfe auf dem Plöner Marktplatz

11.08.2018
Plön (los). Ehre und Ruhm gebührt, wer hier gewinnt: „Wenn ich ans Brett komme, bitte ziehen“, sagt Winus Müller in die erwartungsfrohe Runde, „dann ziehe ich“. Schon kann die Partie Simultanschach starten. Ein paar Neugierige haben sich um die ungewöhnliche...
Freuen sich über einen erfolgreichen Zwischenschritt rund um die Rettung der Knoblauchkröten: Jan Birk (Stadt Preetz), Fritz Heydemann (Marius Böger Stiftung, Plön), Harald Christiansen (NABU Preetz) und Hauke Drews (Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein).

Die Feldmark lebt!

11.08.2018
Preetz (los). Im friedlichen Landschaftsidyll zwischen Vierbrooksredder und Postfelder Weg steppt zwar nicht der sprichwörtliche Bär. Doch dafür tobt hier das Leben, insbesondere im Kleinen. Rund 600 kleine Knoblauchkröten haben sich vergangene Woche auf den Weg...
Die Freiwillige Feuerwehr Plön organisierte im Rahmen einer Behindertenfreizeit des Bundeswehr Sozialwerks für ihre Besucher ein „quatschnasses Vergnügen“ am Feuerwehrgerätehaus

Mit allen Wassern gewaschen?…

10.08.2018
Plön (los). Erst heiße Waffeln, dann kaltes Wasser. Mit einem „coolen“ Löschangriff der besonderen Art hat die Plöner Freiwillige Feuerwehr den Teilnehmern einer Behindertenfreizeit als ihren Gästen einen patschnassen Empfang mit „Alleinstellungsmerkmal“ beschert....

Neues vom PlönBad

09.08.2018
Plön (t). Das PlönBad hatte in der Zeit vom 9. Juli bis einschließlich 29. Juli 2018 geschlossen, um diverse Wartungsarbeiten in der Technik (zum Beispiel im Bereich der Lüftungs-, Heizungs- und Wasseraufbereitungstechnik sowie an der Chlorgasanlage) auszuführen....

UNTERNEHMEN DER REGION