Reporter Eutin
| Allgemein

18 Teilnehmer vom TV Laboe beim Deutschen Turnfest in Berlin

Bilder

Laboe (t). „Wie Bunt ist das denn ... “ unter diesem Motto trafen sich 80.000 aktive Turner und Turnerinnen vom 3. bis 10. Juni in Berlin. Unter den Teilnehmern tummelten sich auch achtzehn Mitglieder des TV Laboe, die für eine Woche ihr Zuhause mit einen Klassenzimmer in einer Berliner Schule eintauschten. Am Sonntag starteten die Wettkämpfe mit dem Wahlwettkampf. Dabei konnten die Sportler aus Disziplinen der Leichtathletik, des Turnens und auf Wunsch auch aus dem Schwimmbereich wählen. Am Dienstag stand der große Gruppenwettkampf der Showgruppen an. Dafür hatten die Mädchen des TV Laboe ein halbes Jahr hingearbeitet. Eine fantasievolle Choreografie, erarbeitet von Kaija Maus und Nadine Kierspel, mit tollen Kostümen und gewaltiger Musik nach dem Thema „Tribute von Panem” brachte das Publikum zum Toben. Es war ein gelungener Auftritt und wurde von den Kampfrichtern reichlich gelobt. Ziel ist nächstes Jahr die Qualifikation für die Landesmeisterschaft. Lara Joline Lamp hatte am Freitag ihre Deutsche Meisterschaft im Mehrkampf, welcher aus drei Disziplinen im Gerätturnen (Boden, Barren, Sprung) und drei Disziplinen in der Leichtathletik (100m Sprint, Weitsprung und Kugelstoßen) bestand. Trotz 29 Grad war es ein toller Wettkampf. Kathrin Heim nahm am Pokalwettkampf im Olympischen Turnen teil. Mit einer wunderschönen Bodenübung mit akrobatischen Highlights wie Schraubensaltis verzauberte sie das Publikum. Es war eine tolle Woche und das Team des TV Laboe fiebert nun schon dem nächsten Deutschen Turnfest 2021 in Leipzig entgegen.



Weitere Nachrichten Probsteer
Jeder Platz wurde für Vorführungen und das leibliche Wohl ausgenutzt

Tag der offenen Tür bei Feuerwehr und Polizei

16.06.2018
Heikendorf (kas). Die freiwillige Feuerwehr in Heikendorf und die Polizei im Haus der Sicherheit freuten sich am vergangenen Sonnabend über reges Interesse und zahlreiche Besucher - auch aus dem Umland - beim Tag der offenen Tür. Der Drehleiterwagen DLK 23-12...
Die Beluga II im Hafen von Laboe

Greenpeace-Schiff Beluga II informierte in Laboe über Antarktis und Meeresschutz

15.06.2018
Laboe (uwr). Am 7. Juni startete die Tour des Greenpeace-Schiffes Beluga II entlang der deutschen Ostseeküste. Sie steuert zehn Häfen an und informiert vor Ort über die Schönheiten und Bedrohungen der Antarktis. Als erstes legte das Segelschiff am Laboer Hafen an....
Der Plattschnacker aus der Probstei zu Gast bei den Tönkern: Joachim „Achim Schuldt“ aus Laboe hat Zunge, Geist und Herz auf dem rechten Fleck.

Gespannte Erwartung und viel Applaus

15.06.2018
Dietrichsdorf (kud). Carmen hat alles im Griff. Strahlend begrüßt sie ihre Gäste, der Begrüßungscocktail für jeden steht bereit. Peter Schümann ist schon in Gespräche vertieft, wirft aber dann und wann erst einen Blick auf die Uhr und anschließend auf die Tür. Wo...
Sie gehören zu den „künstlerischen 15“, die den Kunstkiosk am Möltenorter Strand jetzt in 2. Saison mit Kunstleben erfüllen: Gudrun Lahrsen, Arno Draschke, Gertrud Buller-Schunck, Inger Lüttjohann, Mathias Lagler, Kai Piepgras, Charlotte Howaldt.

Jede Woche eine neue Überraschung

14.06.2018
Heikendorf (kud). 15 Menschen, die unterschiedlicher kaum sein könnten. 15 künstlerische Stilrichtungen, für die das gleiche gilt. Da ergibt sich der Name der Gruppe schon fast von allein: „Schrevenborner eigenART“ nennen sich die Künstlerinnen und Künstler, die...

Der „Schuss“ traf genau ins Schwarze!

12.06.2018
Heikendorf/Möltenort (kas). Nicht nur 14 neue Trikots, sondern auch einen nagelneuen Handball überreichten drei geschäftsführende Vorstandsmitglieder der Möltenorter Knochenbruchgilde von 1655 e.V. der D-Jugendhandballmannschaft des Heikendorfer Sportvereins...

UNTERNEHMEN DER REGION