Reporter Eutin

21. Auststellung in der Gemeindebücherei Heikendorf

Bilder

Heikendorf (kas) Bei sommerlichen Temperaturen zog es am vergangenen Sonntag wieder zahlreiche Kunstliebhaber und auch Leseratten zur Eröffnung „Bilder und Bücher“ in die Heikendorfer Gemeindebücherei. Zum 21. Mal präsentierte die Heikendorfer Künstlerin Anne Mader mit ihren 16 Teilnehmern diese Ausstellung, wie der stellvertretende Bürgermeister Karl-W. Scharpf, verwundert feststellte. Er dankte allen, die fleißig mitgewirkt haben für ihre wertvolle Arbeit, denn „in Heikendorf wird nun mal Kunst groß geschrieben“. Neben dem Künstlermuseum gibt es auch noch unter Anderem die „Heikendorfer Eigenart“. Er wünschte im Namen der Gemeinde eine erfolgreiche Ausstellung. Natürlich durfte die Harfenistin Michaela von Karger bei dieser Eröffnung auch nicht fehlen, denn sie ist mittlerweile fester Bestandteil dieser Veranstaltung, wie Beate Geier, die Leiterin der Gemeindebücherei, anmerkte. Für die nächsten vier Wochen die Bücherei anders zu erleben, ist ein tolles Gefühl, findet sie. Das Modewort „Entschleunigung“ findet hier seinen Platz. „Zuhören, lesen, sich sammeln oder auch nur Mal die Zeit vergehen lassen, ist der richtige Ort in der Gemeindebücherei“, fügte Beate Geier hinzu. Dr. Karsten Wendt, Leiter der Volkshochschule Heikendorf, ist immer wieder angetan von den künstlerischen Arbeiten, die in insgesamt vier Kursen an der VHS unter Anne Maders Anleitung entstehen. Anne Mader dankte den Künstlern und Helfern für die gelungene Ausstellung. Es seien durch den Generationswechsel zwar nicht so viele Künstler wie in den Vorjahren. Dennoch blickt sie optimistisch in die Zukunft. Nicht nur ein Generationswechsel, sondern auch ein Wechsel in den Zeichentechniken sei festzustellen. Wurde in den letzten Jahren noch sehr viel mit Acrylfarben gemalt, so werde heute wieder mehr die Ölfarbe verarbeitet. Ein kleines Jubiläum konnte auch noch gefeiert werden: Die Aktion „Quadrat kreativ“ wurde 2007 ins Leben gerufen. Die Acryl- und Ölbilder im Format 20 x 20 cm auf Leinwand werden zu einem einheitlichen Preis von 25 Euro zum Verkauf angeboten. Der Erlös kommt in voller Höhe der Gemeindebücherei zu Gute. Eine wirklich sehenswerte Ausstellung, da den 16 Künstlern kein Thema gestellt wurde – dadurch ist eine sehr gelungene, farbige Ausstellung entstanden. Neue Teilnehmer sind jederzeit herzlich willkommen – das Herbstsemester der VHS beginnt in Kürze. Die Ausstellung ist in den Öffnungszeiten der Gemeindebücherei noch bis zum 29. September zu bewundern.



Weitere Nachrichten Probsteer
Staatssekretärin Kristina Herbst hier zusammen mit Bürgermeister Tade Peetz sowie (v.l.) Petra Bertig (Leiterin Sozialamt),Schulleiterin Brigitte Peschties, Thomas Kussin (Büroleiter), Hans-Herbert Pohl (Amtsvorsteher), Hilla Mersmann (stellvertretende Amtsdirektorin).

Zinsvergünstigtes Darlehen für den Neubau der Grund- und Gemeinschaftsschule Heikendorf

13.08.2018
Heikendorf (AS). Staatssekretärin Kristina Herbst aus dem Kieler Innenministerium hatte bei ihrem Besuch in Heikendorf ein ganz besonderes Schriftstück im Gepäck. Bürgermeister Tade Peetz überreichte sie im Heikendorfer Ratssaal einen Bewilligungsbescheid über ein...
Schönbergs Bürgermeister Peter A. Kokocinski freut sich, den Strandbesuchern seit einigen Wochen mit neuen Strandabgabeautomaten die Zahlung zu erleichtern. Neben Bargeld nehmen die acht Automaten auch Scheck- und Kreditkarten.

Das lästige Geldzählen hat ein Ende

12.08.2018
Schönberg/Kalifornien (kud). Am Strand von Kalifornien ist der Teufel los. Die Sonne brennt gnadenlos vom Himmel. Es ist 16 Uhr. Einige haben ihren Strandtag für heute hinter sich. Andere kommen gerade von der Arbeit und freuen sich auf einen erfrischenden...
„Morgan“ auf der 50 m-Rennstrecke. Fotos: Asmus

Die Kleinsten waren die Größten

10.08.2018
Probsteierhagen (kas). Im Rahmen des Sommerfestes fanden am vergangenen Wochenende wieder die Hunde- und Dackelrennen am Schloss Hagen statt. Zum dritten Mal richtete der Deutsche Teckelklub (DTK) von 1888 e.V., Gruppe Probsteierhagen den Wettbewerb im...
Saisonhalbzeitbilanz am Strand von Kalifornien: Lauter zufriedene Gesichter. André Schaffer, Leiter Touristikbetrieb, Rüdiger Boll, Vorsitzendes DLRG-Ortsvereins Schönberg, Philipp Setzpfand, Abschnittsleiter DLRG, Bürgermeister Peter Kokocinski, Stefan Hirt, Vorsitzender Wirtschaftsausschuss.

Sehr viel Grund zur Freude

10.08.2018
Kalifornien/Schönberger Strand (kud). Am Strand von Kalifornien haben zwei Wachgängerinnen gerade ihren DLRG-Wachturm erklommen. Mit dem Fernglas beobachten sie das schon am Vormittag rege Treiben am und im Wasser. „Die Saison hat Halbzeit. Wir können mit unseren...
Eine Hand voll Gerste. Christoph Schneekloth-Plöger schließt in diesen Wochen eine ertragsschwache Ernte ab.

Ein Erntejahr ohne Belohnung

08.08.2018
Höhndorf (kud). „Nein, die Trockenheit allein ist nicht verantwortlich für die schlechte Ernte in diesem Jahr“, sagt Landwirt Christoph Schneekloth - Plöger. Er biegt einige Weizenhalme beiseite. Zum Vorschein kommt ein Boden, der aufgerissen ist und kaum noch...

UNTERNEHMEN DER REGION