Reporter Eutin

„Der größte Schatz der Feuerwehren sind die Aktiven“

Bilder

Probsteierhagen (kas) Große Freude bei der Freiwilligen Feuerwehr Probsteierhagen über zwei Neuzugänge: Ein brandneues Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug (Typ HLF 20/16) und ein gebrauchter Einsatzleitwagen wurden am Wochenende offiziell in Dienst gestellt. In einer Feierstunde übergab Bürgermeister Klaus Pfeiffer die Schlüssel an den Gemeindewehrführer Thomas Pahlke, der die beiden Fahrzeugschlüssel an Löschmeister Bernd Moje (HLF 20/16) und Hauptbrandmeister Hans-Jürgen Maas (Einsatzleitfahrzeug) weiterreichte. Die beiden Gastgeber freuten sich, im Rahmen dieses Abends zahlreiche Bürger der Gemeinde, Mitglieder von Ortswehren aus der Probstei sowie zahlreiche Vertreter aus Politik und Wirtschaft wie den stellvertretenden Landrat Werner Kalinka, den Pastor der Gemeinde Probsteierhagen Christoph Thoböll und vor allen vier Kameraden der Partnergemeinde aus Dabel in Mecklenburg-Vorpommern begrüßen zu können. Pastor Thoböll stellte in seinem Grußwort fest, dass die Wehr mit diesen beiden neuen Fahrzeugen für die Zukunft technisch gut gerüstet sei und überreichte den beiden Wagenführern je einen Schutzengel als geistlichen Beistand. „Diese Fahrzeuge stehen hier, um Leben zu retten! Keiner spricht bei den Einsätzen von Wind und Wetter.“ Thoböll beendete die kleine Andacht mit den Worten: „Der größte Schatz der Feuerwehren sind die Aktiven.“ Werner Kalinka erklärte, dass der Kreis die Anschaffung des HLF 20/16 mit 25 Prozent der förderungsfähigen Kosten aus den Mitteln der Feuerschutzsteuer übernimmt. Maximal werden dadurch 71.250 Euro gefördert. „Eine Feuerwehr braucht für ihre wichtige Arbeit eine gute Ausrüstung“, so Kalinka. Kreiswehrführer Manfred Stender überbrachte die Grüße und Wünsche der rund 100 Feuerwehren im Kreis Plön. Vor allem dankte er der Jugend, die den Weg in die Feuerwehr gefunden habe. Der stellvertretende Gemeindewehrführer Joachim Komischke aus der Partnergemeinde Dabel übergab ein hochprozentiges „Fensterputzmittel“ an den Gemeindewehrführer Thomas Pahlke. Die Freiwillige Feuerwehr zählt aktuell 34 Aktive sowie sechs Mitglieder in der Reserve- und sechs Senioren in der Ehrenabteilung. Die Jugendabteilung besteht aus 16 Mitgliedern.



Weitere Nachrichten Probsteer
Die Gemeinde Heikendorf ist für zwei Jahre „Fair-Trade-Town“.

Zwei Jahre „Fairtrade-Town“

15.11.2018
Heikendorf (kud). Nein. Die Stadtrechte hat Heikendorf noch nicht erworben, wohl aber die Auszeichnung „Fairtrade-Town“. So geschehen im Rathaus, in dem sich Bürger, Schüler, Eltern, Lehrer und Gewerbetreibende zusammenfanden, um gleich zwei Ehrungen entgegen zu...
In Aktion Marcel Petersen PTSV

3:2-Brustlöser für Schönkirchen!

15.11.2018
Kreis Plön (dif). Die KSV Holstein macht es ihren Anhängern nicht leicht. Erneut eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Vier Tore bekommen, vier kassiert, drei Abseitstore geschossen und das 4:4 in der 91. Minute bekommen. Viel mehr geht nicht. Weiter auf Siegeszug ist...
Das neue Dach der St. Katharinenkirche.

Es ist vollbracht!

15.11.2018
Probsteierhagen (kud). Pastor Christoph Thoböll hat sich diesmal dem Anlass entsprechend über dem schwarzen Talar in „bunt“ gewandet. Und er strahlt. „Wir haben wieder ein festes und sicheres Dach über uns. Roman Reichel freut sich,dass keine Gefahr mehr besteht,...
Im Abstiegskamp: Die TSG aus Schönkirchen.

Klausdorf triumphiert im Probstei-Derby

09.11.2018
Kreis Plön (dif). Die „kalten Spieltage“ stehen in allen Ligen nun auf dem Programm und die Zahl der Spielausfälle wird in den kommenden Wochen in die Planungen der Vereine sicherlich Einzug erhalten. Mit zwei denkwürdigen Spielen ging es für Holstein Kiel aus dem...

Schrevenborner Künstlergruppe lädt zur Ausstellung in der Galerie auf Zeit ein

09.11.2018
Heikendorf (t). Kunst kann gestalten, Kunst hat Kraft und Kunst macht manchmal aus alten ganz neue Ansichten. So passiert es jetzt in Heikendorf: „Es geht weiter“ heißt die Ausstellung der Künstlergruppe „Schrevenborner EigenArt“, die den Schrevenbornern und ihren...

UNTERNEHMEN DER REGION