Reporter Eutin

Die Laternen – Saison ist eröffnet

Bilder
Fackelträger und bunte Laternen schmücken den Umzug

Fackelträger und bunte Laternen schmücken den Umzug

Barsbek (kas) Am Sonnabend den 1. September ging es am Feuerwehrhaus der Gemeinde Barsbek schon um 17 Uhr los. Die Freiwillige Feuerwehr Probstei Nord veranstaltete, wie in jedem Jahr, den Laternenumzug quer durch die Gemeinde Barsbek. Bis zum Einsetzen der Dunkelheit konnten die Kinder ihr Stockbrot am offenen Feuer backen. Zahlreiche Familien waren schon rechtzeitig erschienen und ließen sich schon vor dem großen Marsch die Wurst oder Pommes gut schmecken. Um 19 Uhr war es endlich soweit. Verbandswehrführer Klaus-Dieter Finck begrüßte alle Anwesenden und der Musikzug der NDTSV Holsatia spielte zu Ehren des kleinen Geburtstagskindes Tamme Howe (5) das Lied „Happy Birthday“. Gut 130 Einwohner folgten dem Musikzug Richtung Anger. Unzählige Leute hatten vorher Fackeln von der Feuerwehr erhalten und begleiteten den großen Umzug. Strahlende Kinderaugen zeigten stolz ihre Laternen und sangen das Laterne-Lied. Auch Bürgermeister Joachim Gafert ließ es sich nicht nehmen und mischte sich unters „Volk“. Viele Elternteile trugen die Laterne von den Kleinsten oder hatten auch den Kinderwagen mit einer Lichterkette ausstaffiert sowie bei Lotta Finck mit ihren 1 ½ Jahren. Begleitet wurde der lange Zug von zwei Feuerwehrwagen und die Überquerung der Bundesstraße wurde von der Feuerwehr fachgerecht abgesichert. Nach einer dreiviertel Stunde war der Zielpunkt wieder erreicht. Der NDTSV Holsatia sorgte auch noch mit einem Platzkonzert für die richtige Stimmung. Am Ende konnten sich die hungrigen, durstigen und zufriedenen Teilnehmer am Feuerwehrhaus noch am Grill mit kalten und heißen Getränken stärken. Ein voller Erfolg, so die Sprecherin Yvonne von Allwörden. Für das kommende Jahr ist ein Sternmarsch der Wehren aus Krokau, Wisch und Barsbek geplant.



Weitere Nachrichten Probsteer
Der aktualisierte Vorstand des Vereins.

Zehn neue Mitglieder – eine schöne Bilanz

14.03.2019
Schönberg (kud). Unter’m Strich kann der Vorstand des Gewerbe- und Fremdenverkehrsvereins Schönberg mit dem Jahr 2018 mehr als zufrieden sein. Vorsitzender Knut Lindau und sein Vorstand hatten zur Jahreshauptversammlung eine 16 Punkte umfassende Tagesordnung auf den...
(V. r.) Jutta Briel und Wiebke Heller.

„Wir machen was!“

13.03.2019
Heikendorf (t). Auftaktveranstaltung für ein Aktionsforum „Wir machen was!“ am kommenden Mittwoch, 20. März. Die Heikendorferinnen Jutta Briel und Wiebke Heller laden zu der Veranstaltung um 19 Uhr in den Lesesaal des Heikendorfer Rathauses ein. Das Treffen zielt...
v.l. Svenja Wetzenstein, Antonia Lindenberg, Astrid Blohme.

„Was die Welt im Innersten zusammenhält“

13.03.2019
Laboe (uwr). Mit den imposanten Worten „Was die Welt im Innersten zusammenhält“ laden die drei Künstlerinnen Svenja Wetzenstein, Astrid Blohme und Antonia Lindenberg mit 70 Werken zu einer neuen Ausstellung ins Laboer Freya-Frahm-Haus ein.Svenja Wetzenstein kam die...

Rege Beteiligung beim Malwettbewerb des Vereins Skate Laboe

13.03.2019
Laboe (uwr). In Laboe wird am kommenden Sonntag, 17. März nicht nur ein hauptamtlicher Bürgermeister gewählt, sondern auch per Bürgerentscheid über den Bau des Skatebootes im Rosengarten abgestimmt.Mit einem Malwettbewerb wollte der Verein Skate Laboe in der...
Holsteins Rolli-Fans nebst neuem Banner.

Herber Bundesliga-Dämpfer für Holstein nach zweiter Pleite in Serie!

13.03.2019
Kreis Plön (dif). Der Winter gibt sein Comeback. Zumindest was die Spielausfälle in den Ligen anbelangt. Besonders die Oberliga, sowie die Holstein-Landesliga waren von den Regenfällen am vergangenen Wochenende hart betroffen. 2. Bundesliga: Holsteins Aufstiegsträume...

UNTERNEHMEN DER REGION