Reporter Eutin

Dracula und Co. im Geisterzug

Bilder

Schönberg (kas). Bereits zum vierten Mal fuhr der Halloween-Express mit Geistern, Hexen, Dämonen und Monstern vom historischen Schönberger Museumsbahnhof Richtung Schönkirchen.
In den vier Waggons, die von der alten Diesellok gezogen wurden, waren zu diesem gruseligen Anlass entsprechende und beleuchtete Laternen aufgehängt. Zugführer Michael Rodler mit seinen beiden Assistenten, Jens Marian und Jan Miottel, freuten sich über die große Beteiligung. Etwas über 100 große und kleine Fahrgäste nahmen an der Fahrt teil. Aufgeregt standen die Kleinen auf dem Bahnsteig und fragten immer wieder: Wann geht es endlich los! Alexandra Batta – Büdenhölzer mit Sohn Adrian (5 ½) sowie Melanie Zeißner mit Sohn Felix (4) waren extra aus Selent gekommen, wo sie im Mutter-Kind-Kurheim eine Auszeit nehmen. Sie kommen aus Cochem an der Mosel beziehungsweise aus Würzburg. Ehepaar Weiß aus Berlin macht derzeit mit ihren Kindern Bennet (6) und Vincent (3) in Schönberg Urlaub. Bennet fand es „super cool“, mit der Eisenbahn zu fahren, und andere Fahrgäste zu erschrecken. Als Dracula verkleidet fletschte er noch einmal von der Abfahrt die Zähne und präsentierte sich mit seinen scharfen, spitzen Zähnen.
Fast pünktlich setzte sich der Geisterzug um 17.10 Uhr in Bewegung Richtung Schönkirchen. Mit einem schrillen Ton in der Dunkelheit ratterten die Waggons auf den Gleisen und gaben – vor allem den jungen Fahrgästen – einen unheimlichen Nebenklang. Kurzer Aufenthalt in Schönkirchen und zurück nach Probsteierhagen, Dort war noch ein etwas längerer Aufenthalt geplant, und die kleinen und großen Geister konnten sich da noch einmal gehörig austoben und andere Leute erschrecken, bevor sie nach rund zweistündiger Fahrt wieder den Museumsbahnhof erreicht hatten.



Weitere Nachrichten Probsteer
Die Gemeinde Heikendorf ist für zwei Jahre „Fair-Trade-Town“.

Zwei Jahre „Fairtrade-Town“

15.11.2018
Heikendorf (kud). Nein. Die Stadtrechte hat Heikendorf noch nicht erworben, wohl aber die Auszeichnung „Fairtrade-Town“. So geschehen im Rathaus, in dem sich Bürger, Schüler, Eltern, Lehrer und Gewerbetreibende zusammenfanden, um gleich zwei Ehrungen entgegen zu...
In Aktion Marcel Petersen PTSV

3:2-Brustlöser für Schönkirchen!

15.11.2018
Kreis Plön (dif). Die KSV Holstein macht es ihren Anhängern nicht leicht. Erneut eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Vier Tore bekommen, vier kassiert, drei Abseitstore geschossen und das 4:4 in der 91. Minute bekommen. Viel mehr geht nicht. Weiter auf Siegeszug ist...
Das neue Dach der St. Katharinenkirche.

Es ist vollbracht!

15.11.2018
Probsteierhagen (kud). Pastor Christoph Thoböll hat sich diesmal dem Anlass entsprechend über dem schwarzen Talar in „bunt“ gewandet. Und er strahlt. „Wir haben wieder ein festes und sicheres Dach über uns. Roman Reichel freut sich,dass keine Gefahr mehr besteht,...
Im Abstiegskamp: Die TSG aus Schönkirchen.

Klausdorf triumphiert im Probstei-Derby

09.11.2018
Kreis Plön (dif). Die „kalten Spieltage“ stehen in allen Ligen nun auf dem Programm und die Zahl der Spielausfälle wird in den kommenden Wochen in die Planungen der Vereine sicherlich Einzug erhalten. Mit zwei denkwürdigen Spielen ging es für Holstein Kiel aus dem...

Schrevenborner Künstlergruppe lädt zur Ausstellung in der Galerie auf Zeit ein

09.11.2018
Heikendorf (t). Kunst kann gestalten, Kunst hat Kraft und Kunst macht manchmal aus alten ganz neue Ansichten. So passiert es jetzt in Heikendorf: „Es geht weiter“ heißt die Ausstellung der Künstlergruppe „Schrevenborner EigenArt“, die den Schrevenbornern und ihren...

UNTERNEHMEN DER REGION