Reporter Eutin

Gut besuchte Vernissage zur Ausstellung „Tierporträts“

Bilder

Heikendorf (kas). Am vergangenen Sonntag waren zahlreiche Besucher im Heikendorfer Rathaus erschienen, um an der Vernissage der Ausstellung „Tierporträts“ von der Gruppe „Schrevenborner eigenArt“ teilzunehmen. Bürgermeister Alexander Orth ließ es sich nicht nehmen, einige Grußworte an die Besucher zu richten und dankte den drei Künstlerinnen Gudrun Lahrsen aus Mönkeberg, Doris Bajorat aus Schönkirchen und Ingrid Hendel aus Heikendorf. Durch die verschiedenen Ausstellungen sei das Rathaus nicht einfach nur ein schlichtes Gebäude, sondern es vermittele dem Bürger viel mehr, so Orth. Von den 16 Künstlerinnen und Künstlern der Schrevenborner eigenART haben drei Künstlerinnen sich der Tierwelt angenommen und mit unterschiedlichen Maltechniken schöne und lebendige Bilder erstellt. Gudrun Lahrsen arbeitet überwiegend mit Acryl und Mischtechnik, Doris Bajorat, die leider wegen einer Erkrankung an der Vernissage nicht teilnehmen konnte, fertigt Aquarelle in Mischtechnik am und Ingrid Hendel stellt Monotypien in einer Mixtechnik her. „Zu allen Zeiten, wo es Tiere gibt, wird das Tier künstlerisch dargestellt. In der heutigen Zeit ist es überwiegend ein Jagdobjekt oder auch ein Kuscheltier geworden“, meinte Ingrid Hendel. Für Gudrun Lahrsen ist das Tier ein interessantes Thema, denn es ist vielseitig und vielgestaltig, sowohl im Ausdruck als auch hinsichtlich der Farben. Sie stelle die Tiere so dar, wie sie sie sehe. Zu den schönen Klängen der Harfe von Michaela von Karger konnten die Besucher Fragen zu den Maltechniken an die Künstlerinnen stellen. Schon jetzt können sich die Kunstliebhaber auf eine neue Ausstellung aller 16 Schrevenborner Künstler im April kommenden Jahres freuen. Die Ausstellung „Tierporträts“ ist noch bis zum 1. Dezember zu den Öffnungszeiten im Heikendorfer Rathaus zu sehen.



Weitere Nachrichten Probsteer
Die Gemeinde Heikendorf ist für zwei Jahre „Fair-Trade-Town“.

Zwei Jahre „Fairtrade-Town“

15.11.2018
Heikendorf (kud). Nein. Die Stadtrechte hat Heikendorf noch nicht erworben, wohl aber die Auszeichnung „Fairtrade-Town“. So geschehen im Rathaus, in dem sich Bürger, Schüler, Eltern, Lehrer und Gewerbetreibende zusammenfanden, um gleich zwei Ehrungen entgegen zu...
In Aktion Marcel Petersen PTSV

3:2-Brustlöser für Schönkirchen!

15.11.2018
Kreis Plön (dif). Die KSV Holstein macht es ihren Anhängern nicht leicht. Erneut eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Vier Tore bekommen, vier kassiert, drei Abseitstore geschossen und das 4:4 in der 91. Minute bekommen. Viel mehr geht nicht. Weiter auf Siegeszug ist...
Das neue Dach der St. Katharinenkirche.

Es ist vollbracht!

15.11.2018
Probsteierhagen (kud). Pastor Christoph Thoböll hat sich diesmal dem Anlass entsprechend über dem schwarzen Talar in „bunt“ gewandet. Und er strahlt. „Wir haben wieder ein festes und sicheres Dach über uns. Roman Reichel freut sich,dass keine Gefahr mehr besteht,...
Im Abstiegskamp: Die TSG aus Schönkirchen.

Klausdorf triumphiert im Probstei-Derby

09.11.2018
Kreis Plön (dif). Die „kalten Spieltage“ stehen in allen Ligen nun auf dem Programm und die Zahl der Spielausfälle wird in den kommenden Wochen in die Planungen der Vereine sicherlich Einzug erhalten. Mit zwei denkwürdigen Spielen ging es für Holstein Kiel aus dem...

Schrevenborner Künstlergruppe lädt zur Ausstellung in der Galerie auf Zeit ein

09.11.2018
Heikendorf (t). Kunst kann gestalten, Kunst hat Kraft und Kunst macht manchmal aus alten ganz neue Ansichten. So passiert es jetzt in Heikendorf: „Es geht weiter“ heißt die Ausstellung der Künstlergruppe „Schrevenborner EigenArt“, die den Schrevenbornern und ihren...

UNTERNEHMEN DER REGION