Reporter Eutin
| Allgemein

„Immer Ärger mit den Eltern“ Eiderbühne gastiert in Heikendorf

Bilder
Erstmals ist die Eiderbühne Flintbek in Heikendorf zu Gast und spielt die Komödie „Immer Ärger mit den Eltern“.

Erstmals ist die Eiderbühne Flintbek in Heikendorf zu Gast und spielt die Komödie „Immer Ärger mit den Eltern“.

Heikendorf (t). Zum ersten Mal ist die Eiderbühne Flintbek in Heikendorf zu Gast und führt in der Mensa der Offenen Ganztagsschule in Heikendorf, Neuheikendorfer Weg 12, am Sonnabend, 5. November ab 20 Uhr die Komödie „Immer Ärger mit den Eltern“ von Manfred Moll (alle Rechte beim Cantus Verlag, Eschach) auf. Seit Anfang des Jahres proben die 10 Schauspielerinnen und Schauspieler unter der Leitung von André Weidtkamp. Zum Stück: Moni und Sabine wollen sich verloben. Sabines Eltern kommen zum Kennenlernen zu Monis Familie zu Besuch. Und damit nimmt das Chaos seinen Lauf: Sabines Vater ist als Schulleiter eines Gymnasiums ein typischer Moralapostel und hat eigentlich an allem und jedem etwas auszusetzen. Sabines Mutter trinkt sich ihre Probleme weg und wird einfach nur peinlich. Tante Malchen hat immer die richtigen Antworten. Monis Mutter versucht krampfhaft die perfekte Gastgeberin zu sein und der sehr bodenständige Vater möchte eigentlich nur seine Krawatte loswerden und mit Sabines Vater ein Bierchen trinken. Als dann noch eine „alte Bekannte“ von Sabines Vater auftaucht, nimmt der Abend eine völlig andere Wendung. Lustige Unterhaltung mit turbulenten Szenen sind garantiert, so der künstlerische Leiter André Weidtkamp. Hinzu kommt, dass die Akteure jeweils ein Lied singen. Zu bekannten Melodien hat André Weidenkamp zum Stück passende Texte geschrieben – die Theatergäste dürfen sich also auf einen überraschenden Abend mit exzellenter Unterhaltung freuen. Karten gibt es für 8 Euro im Vorverkauf in den Filialen der Bäckerei Wäger, Dorfstraße 15, Heikendorf und in der Dorfstraße 9, Mönkeberg. Vorbestellungen sind auch möglich über die Handy-Nummer 0162-3315118 (André Weidtkamp) und per Mail weidtkamp-balke@web.de. Unter eiderbühne-flintbek.de sind weitere Auftrittstermine und Informationen zur Theatergruppe zu finden. Restkarten gibt es auch an der Abendkasse.



Weitere Nachrichten Probsteer
Die Hauptgruppe ist über zehn Kilometer gestartet

Sportbegeisterung in Ellerbek

19.05.2018
Kiel-Ellerbek (kas). Bereits zum 14. Mal fand am diesjährigen Muttertag der Ostufer Fischhallen-Lauf statt, den der Lauftreffverein LTV Kiel-Ost ausgerichtet hat. 1.403 Läufer in allen Altersklassen starteten in drei Gruppen: Die Hauptgruppe über zehn Kilometer...
Nico Redlin, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Probstei, sieht der neuen Saison gut gelaunt entgegen.

Modern, munter, frisch in die neue Saison

11.04.2018
Probstei (kud). Die Besucherzahlen in der Probstei steigen. Immer mehr Menschen suchen in ihrer Freizeit Ruhe und Entspannung. Und die wollen sie an der Ostsee finden. Genau diesem Bedürfnis will der Tourismusverband Probstei in diesem und auch im kommenden Jahr...
Hartmut Ehrk, Uschi Wieck, Kay Habighorst, Jens Willrodt, Petra Wiendlocha und Ullrich Evers bei der Spendenübergabe.

625 Euro für krebskranke Kinder gespendet

24.01.2018
Heikendorf. Wieder einmal, und das schon im vierten Jahr, öffnete am 15. Dezember vergangenen Jahres das Heikendorfer Schornsteinfegerkontor Ostufer-Probstei, seine Türen zum Punsch, zum Schmalzbrot und zum Klönschnack in der Dorfstraße 10. Die vier...
Prinz Egmont als Biest (Sascha Hinz) und Bella (Maria Orth) kommen sich näher.

„Die Schöne und das Biest“

22.11.2017
Heikendorf (kas). Ein uraltes Märchen aus dem Jahr 1756, seit Jahrhunderten weltweit Grundlage für Verfilmungen in real und Zeichentrick, ein Musical, eine Fernsehserie und zahlreiche Bücher: „Die Schöne und das Biest“ – in diesem Jahr nun auch inszeniert von der...
Es ist ein echtes Erlebnis, mit einer der Museums-Straßenbahnen durch die Gegend zu gondeln – am Wochenende bietet sich noch einmal die Gelgenheit dazu

Erlebnisrundfahrten mit den Museums-Straßenbahnen

26.10.2017
Schönberg (kas). Der Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e.V. setzt seine Straßenbahn-Erlebnisfahrten 2017 in den Herbstferien fort. Der gemeinnützige Verein (VVM) ist ein Zusammenschluss von über 300 Mitgliedern, darunter einige andere Vereine mit ähnlich...

UNTERNEHMEN DER REGION